1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Unterwegs mit dem Bergsteiger: Best of Rauschel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Salzhausen (red). Am Montag, 14. März, ab 19.30 Uhr präsentiert die Niddaer Bergsteiger- und Expeditionslegende Wolfgang Rauschel ein Best-of-Programm mit Bildern und Geschichten aus 75 Jahren als Wanderer, Expeditionsteilnehmer und Abenteurer.

Anlass für diese besondere Bilder-Zusammenstellung ist ein außergewöhnliches Jubiläum: Seit nun mehr über 50 Jahren bietet Rauschel in Bad Salzhausen seine beliebten Bildervorträge an, mittlerweile in digitaler Form. Zweimal schon musste dieser Jubiläumsabend verschoben werden. »Wolfgang Rauschel ist eine Institution. Ich kenne niemanden, der Vergleichbares in dieser Fülle erlebt hat. Noch erstaunlicher ist für mich aber, wie er auch mit weit über 80 Jahren nur so strotzt vor Energie und Tatendrang. Wir freuen uns sehr, dass er seit so vielen Jahren den Kurort mit seinen Vorträgen bereichert und hoffen, dass dies noch lange so bleiben wird.«, betont Martin Guth vom Kulturmanagement der Stadt Nidda.

Der Vortrag beginnt mit Bildern beliebter Berggruppen der Alpen, ehe einige Inselgruppen im Mittelmeer und Atlantik im Fokus stehen. Es folgt ein Stopp in der Türkei. Im Anschluss daran werden Sankt Petersburg und Moskau bis hin zum Kaukasus beleuchtet, ebenso Länder wie Armenien, Georgien und Aserbaidschan. Anschließend widmet sich Rauschel Mittel- und Südamerika, wo er viele Berge jenseits der 6000-Meter-Grenze bestiegen hat.

Es folgen Eindrücke von der nördlichen Halbkugel mit Stationen in Alaska, Kanada und Island, Grönland, wo Rauschel als Teilnehmer von Expeditionen insgesamt fast 25 Wochen verbracht hat. Er widmet sich auch dem afrikanischen Kontinent und den afrikanischen 5000er-Berge, die er allesamt bestiegen hat. Rauschels Vortragsreise endet via Nepal, der Mongolei, der Halbinsel Kamtschatka schließlich in China.

Karten für diesen Vortrag gibt es für acht Euro ab sofort in der Kur- und Touristik-Info Bad Salzhausen, Rufnummer 0 60 43/9 63 30, in der Justus-von-Liebig-Therme Bad Salzhausen, Rufnummer 0 60 43/96 33 31, im Bürgerservice im Rathaus der Stadt Nidda, Telefon 0 60 43/8 00 61 23 sowie online unter www.nidda.de.

Auch interessant

Kommentare