1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

VHC Hirzenhain wandert zu den Mammutbäumen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Hirzenhain (red). Der VHC Hirzenhain lädt für Sonntag, 15. Mai, zu einer Wanderung von Rainrod zu den Mammutbäumen ein. Abmarsch zu der etwa acht Kilometer langen Rundtour mit leichten Auf- und Abstiegen ist um 9.45 Uhr am Bürgerhaus in Rainrod. Zunächst wird die Kirche des Schottener Stadtteils besichtigt, die für die Gruppe um 10 Uhr geöffnet wird.

Die Wandertour führt danach auf einem Rundweg sanft bergan zum Kaincheskopf. Auf der oberen Läunsbachschneise wandert die Gruppe anschließend durch den Wald zu den Mammutbäumen. Im Schatten der Bäume nehmen die Teilnehmer dann Platz und erfahren Näheres über die Mammutbäume. Danach geht es zum Niddastausee und durch das Niddatal zurück nach Rainrod. Am Eisenköppel wird das Biotop besucht. Am Ende der Wanderung ist eine Mittagseinkehr in der Gaststätte »Kupferschmiede« in Rainrod geplant. Abfahrt nach Rainrod ist um 9.15 Uhr am Rathaus in Hirzenhain. Um eine Anmeldung bei den Wanderführern Karl-Heinz und Lotte Gesche unter der Rufnummer 06035/2493 wird gebeten. Gäste und neue Wanderfreunde sind willkommen. Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgebracht werden.

Auch interessant

Kommentare