1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

VHC wandert in der Wetterauer Toskana

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Hirzenhain (red). Der VHC Hirzenhain lädt für Sonntag, 26. Juni, zu einer Wanderung von Stornfels nach Ulfa ein. Abmarsch zu der etwa neun Kilometer langen Tour ist um 9.30 Uhr am Parkplatz Sportplatz/Berghotel in Stornfels.

Zunächst geht es auf dem Vulkanring-Wanderweg abwärts zur Ulfa, auf dem Jakobsweg wandern die Teilnehmer weiter durch den Wald zur Luthereiche. In weitem Bogen führt die Tour dann um den Johannesköppel und den Katzenberg nach Ulfa. Am Schützenhaus gibt es Getränke und die Gelegenheit, sich aus dem Rucksack zu verpflegen.

Gegen 13.30 Uhr können maximal 18 Teilnehmer auf einem Planwagen, der von einem Pferdegespann gezogen wird, die Rückfahrt nach Stornfels antreten. Die anderen wandern weiter zum nächsten Abholplatz, dort wird der Planwagen dann den Rest der Gruppe aufnehmen und nach Stornfels zum Berghotel bringen. Dort soll bei Kaffee und Kuchen der Abschluss der Tour stattfinden.

Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus in Hirzenhain. Anmeldungen nehmen die Wanderführer Karl-Heinz und Lotte Gesche bis zum Freitag, 24. Juni, unter der Rufnummer 0 60 35/24 93 entgegen. Es muss ein Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.

Auch interessant

Kommentare