1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

VHC wandert in Gießen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (cwo). Der Büdinger Ortsverein des Vogelsberger Höhen-Clubs bietet für Sonntag, 1. Mai, einen Tagesausflug in den Botanischen Garten in Gießen an. Treffpunkt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist um 10 Uhr am Parkplatz Großendorf in Büdingen. Die Führung übernimmt Christiane Braunwarth. Um 11 Uhr startet die Gruppe am Parkplatz Brandplatz in Gießen (am Neuen Schloss).

Man besucht den Botanischen Garten, den Landgraf Ludwig von Hessen 1609 zwei Jahre nach Gründung der Universität als Heilpflanzengarten anlegen ließ. Eine Einkehr ist für 13 Uhr in der Pizzeria Roma, Marktlaubenstraße 9, nahe des Botanischen Gartens geplant. Nach dem Besuch und der Einkehr ist noch ein Spaziergang durch die Wieseckaue (Landesgartenschau 2014) möglich. Die Gesamtwanderstrecke beträgt drei bis sechs Kilometer, die Gesamtwanderdauer zwei bis vier Stunden. Anmeldung sind bis Freitag, 29. April, unter der Telefonnummer 0 60 42/64 88 möglich, die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen. Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel.

Auch interessant

Kommentare