1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

VHS: Kultur im Mittelpunkt

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (red). Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises hat in diesem Herbst eine große Zahl an kulturellen Veranstaltungen im Angebot. Literaturinteressierte lädt die VHS zum Kurs »Literatur am Vormittag« ein. Ein Kurs für alle, die Freude am Lesen haben und sich im zwanglosen Rahmen mit anderen über ihre Leseerfahrungen austauschen möchten.

Musikliebhaber können in einem Trommelworkshop das Spielen auf der Djembe, einer in Afrika sehr verbreiteten Trommel erlernen, oder Udu, das Schlaginstrument der Frauen aus Nigeria, kennenlernen. Wer sich aber lieber zur Musik bewegt, für den hat die VHS Tanzkurse wie Country Line Dance und den immer beliebten Discofox im Programm.

Im Bereich »Bildende Kunst« gibt es im Programm Kursangebote wie »Einführung in die Aquarellmalerei« und »Die Montagsmaler/innen«, in denen man künstlerisch werden und verschieden Maltechniken ausprobieren kann. Ganz besonders möchte die VHS in diesem Semester auf den Workshop »Porträts mal ganz anders« aufmerksam machen.

Zu den Themen Fotografie, Film und Mediengestaltung gibt es in diesem Herbst viele neue Kurse und Workshops, die etwa in die Welt der digitalen Fotografie einführen und helfen, die Technik der Kamera zu verstehen.

Weiterführende Kurse beschäftigen sich mit Nachtfotografie, Astrofotografie, Porträts und Cyanotopie, dem analogen Edeldruckverfahren für digitale Bilder. In den neuen Online-Filmkursen werden Teilnehmende von der Film- und Medienpädagogin dabei unterstützt, eigene Filmideen zu verwirklichen.

In vielen Kursen geht es vor allem ums Selbermachen jeder Art: Töpfern, Spinnen mit dem Spinnrad, Goldschmieden und Schmuckgestalten, Häkeln und Knüpfen, Stricken und Nähen.

Auch interessant

Kommentare