1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Vorhand, Rückhand, Aufschlag

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

cwo_rotlipp_020822_4c_1
Die Ferienspielkinder sind begeistert von ihren ersten Eindrücken mit Tennisschläger und Filzball, angeleitet von Martina Nagel, Jugendwartin des TC Rotlipp, und weiteren erfahrenen Mitgliedern. © pv

Ortenberg (red). 15 Kinder waren zu Beginn der Sommerferien im Rahmen der Ortenberger Ferienspiele zu Gast auf der Tennisanlage des TC Rotlipp. Unter Anleitung von Jugendwartin Martina Nagel und drei erfahrenen Mitgliedern des TC Rotlipp teilte man die Kinder zunächst in kleine Gruppen auf und führte sie mit einfachen Übungen spielerisch an den Sport heran.

Es folgten Übungen zu Vorhand, Rückhand und teils auch schon zum Aufschlag, je nach vorhandenem Leistungsstand. Danach konnten es alle Kinder kaum erwarten, das Erlernte im »freien Spiel« umzusetzen, was größtenteils auch schon recht gut gelang. Aber die Einsicht kam bei einigen Kindern doch ganz schnell: »Ich muss wohl noch ein wenig üben.«

In den Pausen gab es gekühlte Getränke und die letzte Pause versüßte das Organisationsteam seinen jungen Schülerinnen und Schülern mit einem Eis. Einige Kinder wollen nun - begeistert von diesem Einführungskurs - weitermachen und informierten sich bei der Jugendwartin zum Schnuppertennisangebot des TC Rotlipp.

Als dann die ersten Eltern gegen 12 Uhr kamen und ihre Schützlinge abholten, war vielen Kindern anzumerken, dass Tennis bei über 30 Grad sehr anstrengend sein kann. »Und jetzt ins Schwimmbad«, riefen einige Kinder begeistert.

Auch interessant

Kommentare