1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Vorsitzende: Sharon Becker

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

myl_VorstandTCNidda_0504_4c
Der neue Vorstand des Tennisclubs: Werner Hettler, Sharon Becker, Christoph Messing, Werner Fröbel, Patrik Senn, Sebastian Meyer (v. l.). © pv

Nidda (red). Am Samstag begrüßte der TC Nidda seine Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung im Clubheim in Bad Salzhausen. Der Vorsitzende Werner Stahlheber berichtete von einem äußerst erfolgreichen Jubiläumsjahr 2021, welches mit diversen Höhepunkten, wie der 50-Jahr-Feier, der dazugehörigen Chronik und der Errichtung eines Gedenksteins im Verein glänzen konnte.

Auch sportlich lief es für den TCN gut. Drei von fünf aktiven Mannschaften konnten Aufstiege in die nächsthöhere Liga verzeichnen und das Saison-Highlight, der Linak Cup, brachte hochklassiges Tennis in den Kurpark.

Besonders erfreulich ist die Entwicklung im Jugendbereich. 36 Kinder und Jugendliche zählt der Verein mittlerweile wieder und geht in dieser Saison mit drei Jugendmannschaften und diversen Kindern, die am Kreis- und Bezirkstraining teilnehmen dürfen, an den Start. Generell gab es 2021 einen deutlichen Mitgliederzuwachs, was sicherlich auch an dem erweiterten Trainingsangebot für Einsteiger und Hobbyspieler lag.

Finanziell auf soliden Füßen

Auch finanziell steht der Verein auf soliden Füßen. Nach der Entlastung des alten Vorstands standen Neuwahlen an. Drei Amtsinhaber standen nicht mehr zur Verfügung, sodass diverse Positionen neu besetzt werden mussten.

Mit Sharon Becker wurde erstmals eine Frau an die Spitze des Vereins gewählt. Sie wird unterstützt vom neuen stellvertretenden Vorsitzenden Christoph Messing, der in Personalunion das Amt des Pressewarts weiterführt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Werner Fröbel als Sportwart sowie Werner Hettler als Technischer Leiter.

Neu im Vorstandsteam sind Patrik Senn, der die Ämter des Jugendwartes und Veranstaltungsleiters übernimmt, sowie Sebastian Meyer, der zukünftig als Schriftführer fungiert.

Der Kurparkclub sieht sich so mit einem deutlich verjüngten Vorstand gut für die neue Saison aufgestellt, die offiziell am 30. April mit einem Tag der offenen Tür sowie Schnuppertag für neue interessierte Kinder und Jugendliche startet.

Weitere Informationen zum Tennisclub Nidda finden Interessierte unter der Internet-Adresse www.tcnidda.de.

Auch interessant

Kommentare