1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Wandern und dabei etwas Gutes tun

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Für Menschen, die es mögen, mit anderen netten Menschen zu wandern, dabei an ihre Grenzen zu gehen und gleichzeitig etwas für einen guten Zweck zu tun, bietet sich bald wieder eine Gelegenheit: Der Verein Viez ruft zur Teilnahme an der 4. Mittelhessischen Spendenwanderung auf, die am 17. September von Gießen nach Friedberg führt.

Im vergangenen Jahr wanderten über 40 Teilnehmer von Gießen nach Nidda zugunsten von Menschen mit Friedreich-Ataxie und anderen neurodegenerativen Erkrankungen. Die Aktion brachte rund 20 000 Euro an Spendengeldern ein. Am 17. September geht es von Gießen über Kloster Arnsburg und die Burg Münzenberg nach Friedberg. Die Organisatoren Birgit Schwarze und Wolfgang König haben die Strecke ausgearbeitet und sorgen für Verpflegung. Alle Teilnehmer wandern, so weit sie können; wer nicht mehr kann oder will, fährt mit Zug, Bus oder Auto zurück - oder idealerweise bis ans Ziel der Wanderung nach Friedberg. Wer teilnehmen oder als Sponsor eine Läuferin oder einen Läufer unterstützen möchte, sollte Birgit Schwarze per E-Mail an birgitschwarze@gmx.de kontaktieren. Viez ist ein Verein zur Förderung von Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen und deren Umfeld. Er wurde 2016 gegründet.

Auch interessant

Kommentare