1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Wanderung zur Dauernheimer Nachtweid

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). Der Vogelsberger Höhenclub (VHC), Zweigverein Büdingen, lädt zu seiner nächsten Wanderung ein. Für Sonntag, 6. März, ist eine Tour rund um das Biotop Dauernheimer Nachtweid vorgesehen. Seit 1978 ist das Gelände ein Naturschutzgebiet. Es ist das älteste im Wetteraukreis.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Sportplatz in Staden. Von dort geht es in Richtung Dauernheim und um die Mockstädter Wiesen. Die Wanderung verläuft am Auwald vorbei. Unterwegs lassen sich die Renaturierung der Nidda und Hochwasserschutzmaßnahmen nachvollziehen. Es lohnt sich, ein Fernglas mitzubringen, denn es lassen sich viele Tiere beobachten. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Es gilt die 2G-Regel. Mitlaufen können Geimpfte und Genesene. Eine gemeinsame Einkehr ist nicht geplant, das Hotel-Restaurant Schloss Ysenburg in Staden hat aber geöffnet. Angeboten werden zwei Touren (zwölf und sechs Kilometer lang). Die Wanderführung haben Herbert Schenk und Eberhard Gömmer inne.

Anmeldungen nimmt Herbert Schenk unter der Telefonnummer 06047/1490 entgegen.

Auch interessant

Kommentare