1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Wetteraukreis: Inzidenz liegt aktuell bei 236,5

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis lag Mittwoch, 14. September, bei 113 530. Das sind 765 mehr als am vergangenen Mittwoch. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 236,5.

Neuinfektionen wurden aus allen 25 Wetterauer Kommunen gemeldet: Altenstadt 34, Bad Nauheim 47, Bad Vilbel 162, Büdingen 35, Butzbach 73, Echzell 10, Florstadt 12, Friedberg 69, Gedern 7, Glauburg 13, Hirzenhain 7, Karben 73, Kefenrod 2, Limeshain 14, Münzenberg 11, Nidda 43, Niddatal 9, Ober-Mörlen 1, Ortenberg 25, Ranstadt 13, Reichelsheim 12, Rockenberg 9, Rosbach 48, Wölfersheim 23 und Wöllstadt 13.

Zwei Männer im Alter von 82 und 90 Jahre und zwei Frauen - sie waren 75 und 89 Jahre alt - sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Aktuell sind im Wetteraukreis 534 Menschen mit Corona infiziert. Die hessenweite Hospitalisierungs-Inzidenz liegt bei 2,57. 65 Menschen werden derzeit hessenweit wegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 intensivmedizinisch behandelt.

Hinsichtlich stationärer und intensivmedizinischer Behandlung verweist der Wetteraukreis auf die Seite des Hessischen Sozialministeriums https://soziales.hessen.de/Corona/Bulletin/Tagesaktuelle-Zahlen und das DIVI-Intensivregister unter der Adresse https://experience.arcgis.com/experience/3a132983ad3c4ab8a28704e9addefaba. Impftermine gibt es online auf dem Portal https://booster-impfung-wetterau.de/.

Auch interessant

Kommentare