1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Willi-Zinnkann-Halle bald wieder nutzbar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Petra Ihm-Fahle

Kommentare

Büdingen (ihm). Vor zwei Wochen konnten die Kleinen der Kita Wassertröpfchen wieder ihr Gebäude in der Brunostraße beziehen, nachdem sie wegen der Hochwasserschäden über ein Jahr in der Willi-Zinnkann-Halle untergebracht waren (diese Zeitung berichtete). Wann ist die Willi-ZinnkannHalle wieder zu nutzen?

Das wollte Christdemokrat Thomas Appel bei der Sitzung des Stadtparlaments am Freitagabend wissen. Wie er mutmaßte, seien sicherlich an der einen oder anderen Stelle in der Halle Reparaturen nötig. Wie Bürgermeister Benjamin Harris bestätigte, ist die Kita seit vorletzter Woche wieder in Betrieb. Die Nutzung der Zinnkann-Halle soll laut dem Stadtoberhaupt zeitnah wieder erfolgen, beispielsweise für die Stadtverordnetenversammlung und Abschlussbälle. Das Rathaus nimmt laut Harris bereits Reservierungen an. »Die Zinnkann-Halle könnte theoretisch morgen vermietet werden«, aber die Verwaltung müsse zunächst Handwerker beauftragen, um einiges überprüfen zu lassen.

Auch interessant

Kommentare