1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Wölfin bei Schotten

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Schotten (red). Durch die genetische Analyse einer Kotprobe aus dem Gebiet um Schotten konnte eine neue Wölfin in Hessen nachgewiesen werden. Das teilt das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie am Freitag mit. Die Wölfin mit dem Laborkürzel GW2812f ist ein bisher unbekanntes Individuum. Die Kotprobe stammt aus dem Bereich des derzeit erloschenen Territoriums der »Ulrichsteiner« Wölfin GW1166f.

Auch interessant

Kommentare