1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Wöllstadt

Geräte für Kinder

Erstellt:

Von: Udo Dickenberger

Kommentare

sda_woellstadt_180822_4c
Erich Reinke (M.) zeigt Erhard Winkler (l). und Winfried Lang das neue Klettergerüst. © Udo Dickenberger

Wöllstadt (udo). Der Turnverein (TV) Nieder-Wöllstadt hat Outdoor-Sportstationen für Kinder auf dem Gelände der Kleintierzüchter am Burgweg geschaffen. Diese befinden sich direkt neben dem Vereinsheim der Kleintierzüchter. Dort wurde außerdem eine Outdoor-Tischtennisplatte aufgestellt.

Der TV-Vorsitzende Erich Reinke erläutert, dass der Parcours für Kinder bis zwölf Jahre geeignet ist. Ein Besuch des Geländes kann Teil des Turnunterrichts sein, es kann aber auch informell genutzt werden. Vorhanden ist ein Balancierbalken, ein Barren, ein Kletternetz, eine Kombination aus Reck und Klettergerüst. Ein Basketballkorb wird folgen, weitere Ergänzungen werden noch angebracht.

Winfried Lang, Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins, lobt die »gute Ergänzung für unser Gelände«. Der Weg zur Nutzung des Areals begann in der Pandemie, während der das Kinderturnen erfolgreich war. Die Angebote bestehen auch für Nichtmitglieder. Der Parcours wurde aus Haushaltsmitteln des TV finanziert, während der Parcours am Seniorenheim von Sponsoren bezahlt wurde.

Auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins lädt der TV zu Ferienspielen ein.

Einige Plätze dafür sind noch frei:

Am Montag, 22. August, bietet das DRK um 12.30 Uhr eine Einführung in die Erste Hilfe an.

Am Dienstag, 23. August, beginnt um 13 Uhr ein Theaterworkshop im Freien.

Am Donnerstag, 25. August, zeigt von 12.30 Uhr an die Natur- und Vogelschutzgruppe, wie eine Nisthilfe gebaut wird.

Auch interessant

Kommentare