Kirchengemeinde Wöllstadt lädt ein

  • Vonred Redaktion
    schließen

Wöllstadt (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Wöllstadt lädt ein zum Gottesdienst am zweiten Advent in die ev. Kirche in Nieder-Wöllstadt. Dieser ist am Sonntag, 5. Dezember, um 10 Uhr. Danach gebe es eine verkürzte Vollversammlung für Wöllstädter Gemeindemitglieder. Dabei werde über die vergangenen beiden Kirchenjahre berichtet und ein Ausblick über Veränderungen gegeben.

Die Veranstaltungen finden unter 2G-Regeln mit Maskenpflicht sowie Abstandsregeln statt. Der Gottesdienst kann live über YouTube verfolgt werden.

Am Totensonntag gedachte die Kirchengemeinde bei einer Gedenkfeier den Verstorbenen der vergangenen zwei Kirchenjahre auf dem Friedhof in Nieder-Wöllstadt. Etwa 70 Angehörige hatten sich bei der Open-Air-Feier versammelt. Vielen war durch Corona-Beschränkungen der Zutritt zur eigentlichen Beerdigung verwehrt geblieben. »Jetzt hatten wir die Chance, diese Wunden im Nachhinein ein wenig zu schließen«, sagte Pfarrer Burgdorf. Er habe mit seiner Predigt den Angehörigen auch neuen Mut gespendet.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare