1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Wohlige Wärme empfängt Sie

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Salzhausen (red). In der Justus-von-Liebig-Therme tauchen Sie ein in die heilsamen Wässer der Roland-Krug- und der Nibelungenquelle. Ob Sie entspannt durch das Innenbecken gleiten oder den spritzigen Badespaß an der frischen Luft bevorzugen, ist Ihnen überlassen. Die Saunalandschaft mit dem weitläufigen Saunagarten bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten zur Stärkung der Abwehrkräfte.

Bei Temperaturen von 80°C und 90°C sowie einer Luftfeuchtigkeit von 10-25 % schwitzt man in den beiden klassisch finnischen Saunen. Ein besonderes Highlight sind unsere Erlebnisaufgüsse in der Außensauna bei 90°C.

Der mikrofeine Salznebel in der Salzgrotte kann sich positiv auf haut und Atemwege auswirken und das ansprechende Ambiente entstresst. Lassen Sie die geschulten Hände der Therapeuten den Alltag fort massieren und bringen sie den Kreislauf beim vielseitigen Kursprogramm in Schwung!

Einfach mal abtauchen in die wohltuende Sole aus den Bad Salzhäuser Quellen. Die Becken der Justus-von-Liebig-Therme werden zu hundert Prozent mit den Wässern aus der Roland-Krug- und der Nibelungenquelle gespeist. Bei einer besonders angenehmen Temperatur von 32° im Innenbecken und 28° im Außenbecken lässt es sich besonders gut entspannen. Das solehaltige Wasser mit einem Salzgehalt von 2% kann bei rheumatischen Beschwerden Linderung bringen und den Kreislauf regulieren.

Die wohltuende Wirkung des Heilwassers kann sich auch positiv auswirken bei Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, neurologischen Erkrankungen, Zuständen nach orthopädischen und chirurgischen Eingriffen, psychosomatischen Erkrankungen/Störungen, neurologischen Erkrankungen, Erschöpfungszuständen und vegetativen Störungen.

Weitere Infos unter https://www.bad-salzhausen.de/erholen/justus-von-liebig-therme/

Auch interessant

Kommentare