1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Workshop: Wie aus Fotos ein Film wird

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wallernhausen (red). Das Familienzentrum Wallernhausen bietet in der kommenden Woche zwei inhaltsgleiche Workshops für Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren aus Nidda und Umgebung in der Dorfmitte an. »Animiertes aus der Natur - Animationsfilme erstellen« lautet das Thema sowohl am Mittwoch, 31. August, als auch am Donnerstag, 1. September, jeweils von 9 bis 14 Uhr.

Die Kinder erfahren dabei, wie mit einfachen Mitteln ein Animationsfilm entsteht. Durch viele unterschiedliche Einzelbilder wird ein bewegtes Bild erzeugt. Gearbeitet wird mit Tablets und entsprechenden Apps, um aus den Fotoaufnahmen einen Film zu erstellen. Das Team des Familienzentrums wird von Joachim Elser vom Filmmuseum Frankfurt und der technischen Ausstattung des Filmmobils Hessen unterstützt. Das Filmmobil ist ein Projekt zur hessenweiten Filmbildungsarbeit, das vor allem im ländlichen Raum aktiv ist. Mitzubringen sind kleine Dinge aus der Natur, wie Steine, Stöckchen oder Blätter. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist nur für einen Tag möglich - entweder unter der Rufnummer 0 60 43/80 19 705 (montags bis samstags von 8 bis 13 Uhr) oder per E-Mail an martina.clotz@diakonie-wetterau.de.

Auch interessant

Kommentare