1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

»Zuckerpuppen« suchen Verstärkung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

cwo_sugardolls_050722_4c
Die »Sugardolls« des Gesangvereins Ortenberg freuen sich über tanzbegeisterte Verstärkung. © pv

Ortenberg (red). Die Tanzgruppe »Sugardolls« des Gesangvereins Ortenberg 1840/1954 freut sich auf tanzbegeisterte Mädchen im Alter von zwölf bis 20 Jahren, die die Gruppe verstärken möchten. »Wir haben wieder Plätze frei. Es können sich gerne noch Mädchen der Gruppe anschließen«, erklärt Trainerin Verena Eiser.

Nach mehr als zwei Jahren Durststrecke meisterte die Gruppe den ersten öffentlichen Auftritt mit Bravour und unterhielt ihr Publikum beim Erdbeerfest des Gesangvereins Ortenberg. Und die Zusage für den nächsten Auftritt ist auch schon da: Die Tanzgruppe darf bei der Eröffnung des Kalten Markts auftreten. Jetzt heißt es: Dranbleiben und fleißig üben, um dem Publikum eine tolle Showeinlage zu bieten.

»Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, jetzt einzusteigen und bei uns mitzutanzen«, sagt Verena Eiser. Die Tänzerinnen sind aktuell im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren und kommen aus Ortenberg und der Umgebung. Unter Leitung Eisers trainieren sie einmal wöchentlich von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg.

»In Ortenberg, dessen Stadtteilen und in den Nachbarorten gibt es sicherlich viele Mädchen, die garantiert Spaß am Tanzen haben. Die Tänzerinnen und ich würden uns sehr freuen, wenn sich interessierte Mädchen melden«, sagt Verena Eiser.

Wessen Interesse jetzt geweckt wurde, ist herzlich eingeladen, einfach einmal zu einem Training zu kommen, um sich ein eigenes Bild zu machen. Interessentinnen melden sich vorab bei Verena Eiser an unter Mobil 0178/4085980 oder per E-Mail an eiser.verena@googlemail.com.

Auch interessant

Kommentare