+
Beim Spezialitätenrestaurant "Rheinschanze" waren Diebe unterwegs.

Polizei sucht Zeugen

Gesamtes Terrassenmobiliar des Restaurants "Rheinschanze"geklaut

Zu einem dreisten Diebstahl kam es in der Nacht zu Dienstag bei der Gaststätte "Rheinschanze" auf der Maaraue in Mainz-Kostheim.

Mainz-Kostheim - Zwischen 23 Uhr abends und 11 Uhr am Dienstagmorgen muss es zu dem Diebstahl der Terrassenbestuhlung, die aus zwölf Tischen und 48 Stühlen besteht, gekommen sein. Der Besitzer der Gaststätte entdeckte den Raubzug am Dienstagmorgen und meldete diesen der Polizei.

Die unbekannten Täter müssen zum Abtransport der gesamten Außenbestuhlung mit einem Transporter oder einem anderen Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Der Schaden beträgt über 10.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei dem 2. Polizeirevier unter der Rufnummer 0611-3452240 zu melden.

Tobias Möllers

Auch interessant

Dreister Diebstahl – Reisebus in Hofheim gestohlen

In Hofheim ist ein Reisebus von unbekannten Tätern gestohlen worden. Die Diebe sind mit dem Fahrzeug auf der Flucht.

Unglaublich: Alle zwei Stunden wird ein Rad in Frankfurt geklaut

Ganoven haben es zunehmend auf Fahrrad-Akkus abgesehen - die Aufklärungsquote bei geklauten Rädern in Frankfurt ist sehr gering.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare