Der 12-jährige Willi (l) und sein kleiner Bruder Moritz aus Hessen stehen vor der Polizeistation auf Borkum und halten ein Polizeiabzeichen in der Hand. Willi hatte nach Angaben der Polizei vom 10.07.2020 einen Mann bei einem Diebstahl beobachtet und diesen auf der Flucht von der Promenade in die Dünen verfolgt. Nachdem sich der Dieb später - anders gekleidet - auf eine Bank nahe des Tatorts setzte, holte der junge Urlauber einen Ewachsenen zu Hilfe und die Polizei konnte den Mann festnehmen.
+
Der 12-jährige Willi (l) und sein kleiner Bruder Moritz aus Hessen stehen vor der Polizeistation auf Borkum und halten ein Polizeiabzeichen in der Hand.

Täter flieht in die Dünen

Urlaub wie im Krimi: Junge aus Hessen deckt Verbrechen auf - und wird gefeiert

  • Rebecca Röhrich
    vonRebecca Röhrich
    schließen

Einen Urlaub wie im Krimi erlebte ein Junge aus Wiesbaden auf der Insel Borkum. Er beobachtet ein Verbrechen und nimmt die Verfolgung auf.

  • Ein Kind aus Wiesbaden überführt im Urlaub einen Verbrecher.
  • Familie macht Urlaub auf der Insel Borkum und erlebt einen regelrechten Krimi.
  • Sommerferien mal anders: Junge macht Hörspiel „Drei Fragezeichen" Konkurrenz.

Wiesbaden - Einen Urlaub der ganz besonderen Art erlebte ein Junge aus Wiesbaden auf der Insel Borkum im Sommer 2020. Während des Familienurlaubes auf der Insel wurde er zum Helden und könnte mit seiner Aktion dem Hörspiel-Klassiker „Drei Fragezeichen“ Konkurrenz machen.

Urlaub auf Borkum wird für Jungen aus Wiesbaden zum Krimi

Der Junge aus Wiesbaden in Hessen war mit seiner Familie in einer Trampolinanlage auf der Insel Borkum unterwegs, als dem Kind etwas verdächtiges auffiel. Der Junge beobachtete, wie ein Mann die Geldbörse mit den Einnahmen der Freizeiteinrichtung stahl und sich damit aus dem Staub machte.

Den Urlaub im Jahr 2020 wird Junge aus Wiesbaden nicht so schnell vergessen

Offenbar überlegte der Junge nicht lange und verfolgte den Dieb, der zunächst in Richtung Promenade lief und schließlich in den Dünen verschwand. Wie ein Profi merkte sich der Junge jedes Detail des Mannes und wartete auf die richtige Gelegenheit, den Dieb zu überführen. Und diese sollte nicht lange auf sich warten lassen.

Urlaub auf Borkum: Junge aus Wiesbaden hilft der Polizei

Wenig später erschien der Mann mit einem „leicht veränderten Erscheinungsbild“, wie die Polizei auf Borkum es formuliert, wieder auf der Promenade und setzte sich ganz in der Nähe des Tatortes auf eine Bank. In dem Moment witterte der Nachwuchs-Detektiv aus Wiesbaden seine große Chance und informierte die Erwachsenen über seine Beobachtungen. Die fackelten nicht lange und verständigten die Polizei.

Mit Fahrrad und Motorrad rückte die Polizei sofort an und nahm den Mann fest. Denn der Junge konnte bis ins kleinste Detail die Tat des Mannes wiedergeben. Er dürfte seinen Schulfreunden in Wiesbaden nach dem Urlaub so einiges zu erzählen haben.

NameInsel Borkum
BundeslandNiedersachsen
Fläche30,74 km²
Bevölkerung5.266
Postleitzahl26757

Die Insel Borkum ist nicht die einzige Region in Deutschland, wo man trotz Corona entspannt Urlaub machen kann. Auch in anderen Bundesländern ist ein Urlaub im Sommer möglich. Auch einige europäische Länder haben ihre Grenzen wieder für deutsche Touristen geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare