Eine Portraitaufnahme einer zwischenzeitlich vermissten und von der Polizei Westhessen zur Fahndung ausgeschriebenen Person. Die Gesichtspartie ist verpixelt.
+
Nach dieser Frau hat die Polizei Wiesbaden zwischenzeitlich gesucht – jetzt ist sie wieder aufgetaucht.

Wohlbehalten zurückgekehrt

Frau vermisst: Polizei hat jetzt Neuigkeiten

  • VonYasemin Kamisli
    schließen

Nach ihrem plötzlichen Verschwinden suchte die Polizei Wiesbaden mit einer Personenbeschreibung nach einer Vermissten. Nun hat die Polizei gute Nachrichten.

Update vom Samstag, 21.08.2021, 10.30 Uhr: Die 37-Jährige aus Wiesbaden in Hessen*, die seit Donnerstag (19.08.2021) als vermisst galt, ist wohlbehalten zu ihrer Familie zurückgekehrt. Das meldet die Polizei und nimmt die Vermisstenfahndung damit zurück.

Vermisst! Frau spurlos verschwunden – Polizei bittet um Mithilfe bei Fahndung

Erstmeldung vom Donnerstag, 19.08.2021, 17.52 Uhr: Wiesbaden - Die Polizei fahndet nach einer vermissten Wiesbadenerin. Die 37-jährige Frau wird seit Donnerstagmorgen (19.08.2021) vermisst. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Seit dem 19.08.2021 wird die Frau aus Wiesbaden vermisst. Wie die Polizei mitteilte, verließ die 37-jährige am Donnerstag (19.08.2021) zu Fuß gegen 9.15 Uhr ihre Wohnung und sei seitdem an einem unbekannten Ort.

Laut Polizeiangaben ist die Vermisste „sehr schlecht zu Fuß“. Außerdem sei eine mögliche medizinische Notlage nicht auszuschließen. Die Polizei beschreibt die Vermisste folgendermaßen:

  • circa 1,69 Meter groß
  • schlanker Körperbau
  • schulterlange, schwarze Haare
  • bekleidet mit blauer Jogginghose, grauem T-Shirt, grünem Sweatshirt mit weißen Applikationen, auberginefarbene Turnschuhe
  • womöglich führt sie einen auberginenfarbenen Rucksack mit sich

Hinweise nimmt die Polizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611/3452440 entgegen.

Immer wieder werden Menschen aus Wiesbaden als vermisst gemeldet. Im Falle einer 28-Jährigen hatte die Polizei zuletzt Erfolg bei der Suche. (Yasemin Kamisli)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion