+
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand in einem Wohnhaus in der Wiesbadener Innenstadt.

Feuerwehreinsatz

Wohnhaus brennt in Wiesbadener Innenstadt: Vier Verletzte

Bei einem Wohnungsbrand in der Wiesbadener Innenstadt haben vier Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten. Das Haus sei am Sonntagmorgen im Dachgeschoss aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte.

Bei einem Wohnungsbrand in der Wiesbadener Innenstadt haben vier Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten. Das Haus sei am Sonntagmorgen im Dachgeschoss aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und die Bewohner bergen, schwer verletzt wurde niemand.

„Die Bewohner sind raus”, sagte ein Polizeisprecher. Bislang seien vier Fälle von Rauchgasintoxikationen bekannt. „Ansonsten ist es glimpflich ausgegangen”, sagte er.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare