+
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall” steht auf der Straße.

Frontalzusammenstoß

Zwei Erwachsene und drei Kinder bei Autounfall verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Niestetal (Landkreis Kassel) fünf Menschen verletzt worden, darunter drei kleine Kinder.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Niestetal (Landkreis Kassel) fünf Menschen verletzt worden, darunter drei kleine Kinder. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war eine 58-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 27-Jährigen zusammenstieß. Die 58-Jährige wurde dabei schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des anderen Autos und seine drei Kinder im Alter von einem, zwei und sechs Jahren wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Schadenshöhe bezifferte die Polizei auf insgesamt rund 60 000 Euro.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare