Die zweifache Mutter malt und wandert gerne in der Freizeit

Kornelia Ahr-Wiehe:   wurde Weihnachten 1964 in Dortmund geboren. 1974 zog ihre Familie nach Köln.

Kornelia Ahr-Wiehe:

  wurde Weihnachten 1964 in Dortmund geboren. 1974 zog ihre Familie nach Köln.

  Sie studierte in Köln Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Psychologie.

  Mit ihrem damaligen Mann, ein Mediziner an der Uni-Klinik in Frankfurt, kam sie nach Nied und später nach Niederrad.

  Sie hat zwei Kinder, ein Junge, ein Mädchen, geboren 1996 und 1998.

  Jeweils zwölf Monate nach der Geburt ihrer Kinder ging sie wieder arbeiten; im Bereich IT-Beratung und -Management.

  2012 zog sie nach Hattersheim.

  Ihr politisches Engagement begann „als die Kinder größer waren“.

  2016 wurde sie Vorsitzende der FDP in Hattersheim.

  Sie fotografiert und malt gerne – 30 Acrylbilder hat sie zu Hause und will sie „irgendwann mal ausstellen – sie liest viel, arbeitet mit Vorliebe im Garten und wandert gerne, vorzugsweise im Rheingau. dmk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare