Protest in Aachen

„Gelbwesten“-Demo gegen Merkel: Gespalten zwischen „Nie wieder Deutschland“ und der Nationalhymne

Nach der Eskalation der „Gelbwesten“-Proteste räumt die Regierung Fehler ein - will aber weiter hart gegen die Demonstranten vorgehen. News-Ticker.
„Gelbwesten“-Demo gegen Merkel: Gespalten zwischen „Nie wieder Deutschland“ und der Nationalhymne
„Vormundschaft über das Elsass“: Le Pen schürt antideutsche Ressentiments - Merkels Sprecher reagiert

Alle News über Kanzlerin Merkel

„Vormundschaft über das Elsass“: Le Pen schürt antideutsche Ressentiments - Merkels Sprecher reagiert
„Vormundschaft über das Elsass“: Le Pen schürt antideutsche Ressentiments - Merkels Sprecher reagiert
„Heuchelei“ und „Verrat“: Prominenter Brexit-Befürworter verlässt England

Brexit-News im Ticker

„Heuchelei“ und „Verrat“: Prominenter Brexit-Befürworter verlässt England
„Heuchelei“ und „Verrat“: Prominenter Brexit-Befürworter verlässt England

Aufgaben auf Grundschulniveau

„Pure Erniedrigung“: Hartz-IV-Empfänger berichten über demütigende Maßnahmen beim Jobcenter
„Pure Erniedrigung“: Hartz-IV-Empfänger berichten über demütigende Maßnahmen beim Jobcenter

Sind die Fahrverbote völlig überzogen? 

Aufstand nach „Hart aber fair“: „Wahnsinnige Hysterie“
Aufstand nach „Hart aber fair“: „Wahnsinnige Hysterie“

Meinung

Kommentar zum Aachen-Vertrag: Mehr Courage, bitte
Kommentar zum Aachen-Vertrag: Mehr Courage, bitte

Debatte

Streit um Polizisten in der AfD: Gewerkschaft fordert Distanzierung von rechtsnationalem Flügel
Streit um Polizisten in der AfD: Gewerkschaft fordert Distanzierung von rechtsnationalem Flügel

Politische Debatte

Grünen-Chef Özdemir fordert Tempolimit von 130 km/h für den Klimaschutz 

Ex-Grünen-Chef Cem Özdemir hält ein Tempolimit auf Autobahnen für ein „Gebot der Vernunft“. Dies sagte er gestern im ARD-Morgenmagazin zur Debatte …
Grünen-Chef Özdemir fordert Tempolimit von 130 km/h für den Klimaschutz 

News-Ticker aus dem Weißen Haus

Trumps Regierung kann FBI-Informanten nicht mehr bezahlen - welche Operationen jetzt gefährdet sind
Donald Trumps Regierung kann die FBI-Informaten nicht mehr bezahlen - nun sind einige Operationen gefährdet. Alle News aus dem Weißen Haus im Ticker.
Trumps Regierung kann FBI-Informanten nicht mehr bezahlen - welche Operationen jetzt gefährdet sind

US-Haushaltssperre

FBI warnt: Shutdown wird zu Sicherheitsrisiko

Kein Geld mehr, um Informanten zu bezahlen: Das FBI steht vor einem ungewöhnlichen Problem, heißt es aus dem FBI-Berufsverbandes FBIAA.
FBI warnt: Shutdown wird zu Sicherheitsrisiko

Abhängigkeit von China

Hongkong will Schmähung der Nationalhymne bestrafen

Hongkong (dpa) - In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong soll jeglicher Mangel an Respekt gegenüber der Nationalhymne künftig unter Strafe …
Hongkong will Schmähung der Nationalhymne bestrafen

Berichtsentwurf

Kommission will Prüfmechanismus bei Kohleausstieg

Noch steht kein Enddatum. Doch wird immer deutlicher, wie die Kohlekommission sich den Ausstieg aus Kohlestrom in Deutschland vorstellt. Für die …
Kommission will Prüfmechanismus bei Kohleausstieg

Konflikt

Stadt gegen Land

Stadt gegen Land

Pilger aus aller Welt

Weltjugendtag in Panama eröffnet - Warten auf Franziskus

Zwischen zwei Weltmeeren, Sandstränden und den Glitzerfassaden von Panamas moderner Hauptstadt trifft sich der katholische Nachwuchs zum …
Weltjugendtag in Panama eröffnet - Warten auf Franziskus

Anschlagsserie in Syrien

Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der nordsyrischen Hochburg von Präsident Baschar Al-Assad, Latakia, ist eine Person getötet …
Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Weniger Schutzsuchende

Seehofer und Bamf-Chef stellen Asylzahlen vor

Flucht vor Gewalt, Hoffnung auf ein besseres Leben oder ein neuer Job: Menschen kommen aus vielen Gründen nach Deutschland. Die Bundesregierung legt nun dar, wie sich der Zuzug entwickelt hat.
Seehofer und Bamf-Chef stellen Asylzahlen vor

Panzer feuern auf Hamas-Posten

Israelische Luftangriffe in Gaza nach Vorfall an Grenze

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben am Dienstagabend mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es seien "mehrere Terrorstätten in einem Hamas-Militärlager" im Norden des Palästinensergebiets getroffen worden, teilte die israelische Armee mit.
Israelische Luftangriffe in Gaza nach Vorfall an Grenze

Einsatz im Mittelmeer

Deutschland setzt Beteiligung an Sophia-Mission aus

Schleuserbekämpfung im Mittelmeer ist der Auftrag, doch in der Praxis wurden vor allem Bootsflüchtlinge gerettet. Die Marine setzt die Beteiligung an dem EU-Einsatz Sophia aus. Zunächst wird kein neues Schiff geschickt.
Deutschland setzt Beteiligung an Sophia-Mission aus

Verfahrene Lage

Brexit Plan B: Machtkampf in London, Ratlosigkeit in Brüssel
Brexit Plan B: Machtkampf in London, Ratlosigkeit in Brüssel

Rückgang der Fluchtmigration

Migrationsbericht: Weniger Zuwanderung nach Deutschland

Flucht vor Gewalt, Hoffnung auf ein besseres Leben oder ein neuer Job: Vieles zieht Menschen nach Deutschland. Die Bundesregierung analysiert nun, wie sich der Zuzug entwickelt hat.
Migrationsbericht: Weniger Zuwanderung nach Deutschland

Kampf gegen Schleuser

Deutschland setzt Beteiligung an Sophia-Mission im Mittelmeer aus

Deutschland setzt die Beteiligung an der zur Bekämpfung der Schleuserkriminalität im Mittelmeer gedachten EU-Mission Sophia aus.
Deutschland setzt Beteiligung an Sophia-Mission im Mittelmeer aus

Neue Zahlen

Migrationsbericht: Deutlich weniger Flüchtlinge nach Deutschland

Die Zuwanderung nach Deutschland hat laut dem Migrationsbericht der Bundesregierung zuletzt deutlich abgenommen.
Migrationsbericht: Deutlich weniger Flüchtlinge nach Deutschland