Proteste und Straßenblockaden wegen hoher Spritpreise eskalieren: Eine Tote und 220 Verletzte in Frankreich

Fünf Schwerverletzte

Proteste und Straßenblockaden wegen hoher Spritpreise eskalieren: Eine Tote und 220 Verletzte in Frankreich

Bei Protesten und Straßenblockaden wegen zu hoher Spritpreise ist die Lage in Frankreich am Samstag eskaliert. Mehr als 220 Personen wurden verletzt, …
Proteste und Straßenblockaden wegen hoher Spritpreise eskalieren: Eine Tote und 220 Verletzte in Frankreich
Gegen "Untätigkeit" der Regierung: Mehr als 6.000 Demonstranten legen Brücken in London lahm

Insgesamt fünf Brücken in Beschlag genommen 

Gegen "Untätigkeit" der Regierung: Mehr als 6.000 Demonstranten legen Brücken in London lahm
Gegen "Untätigkeit" der Regierung: Mehr als 6.000 Demonstranten legen Brücken in London lahm
Nach Rücktrittsankündigung von Horst Seehofer: CSU-Vize Weber will nicht neuer Parteichef werden

News-Blog zum CSU-Machtkampf

Nach Rücktrittsankündigung von Horst Seehofer: CSU-Vize Weber will nicht neuer Parteichef werden
Nach Rücktrittsankündigung von Horst Seehofer: CSU-Vize Weber will nicht neuer Parteichef werden

Debatte und Hintergrundinfos

UN-Migrationspakt in der Kritik: Angela Merkel will „Lügen entlarven“
UN-Migrationspakt in der Kritik: Angela Merkel will „Lügen entlarven“

News-Ticker aus der Türkei

CIA legt sich fest: Saudi-Kronprinz ließ Khashoggi ersticken und zersägen - Trump noch nicht informiert
CIA legt sich fest: Saudi-Kronprinz ließ Khashoggi ersticken und zersägen - Trump noch nicht informiert

News-Blog zu Parteispenden

AfD-Affäre: Nächste Spende erschüttert Partei - Gauland soll wegen Weidel getobt haben
AfD-Affäre: Nächste Spende erschüttert Partei - Gauland soll wegen Weidel getobt haben

News-Ticker aus den USA

Fiese-Attacke auf Trump: Hollywood-Star twittert extrem freizügiges Melania-Bild von früher
Fiese-Attacke auf Trump: Hollywood-Star twittert extrem freizügiges Melania-Bild von früher

Eindringlicher Appell

„Gefährlich!“: ARD-„Tagesthemen“-Kommentator warnt Merkel

Wie soll sich Deutschland in einem Europa der Eigeninteressen verhalten? Ein „Tagesthemen“-Kommentator hat einen kontroversen Vorschlag - und warnt …
„Gefährlich!“: ARD-„Tagesthemen“-Kommentator warnt Merkel

News-Ticker zu Besuch in Sachsen

Merkel rechtfertigt sich: Deshalb kam sie erst jetzt nach Chemnitz
Es ist ein später Besuch in Chemnitz: Fast drei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes und den Aufmärschen rechter Gruppen reiste …
Merkel rechtfertigt sich: Deshalb kam sie erst jetzt nach Chemnitz

Druck auf Trump

CIA sieht saudischen Kronprinz hinter Tod Khashoggis

Die Hinweise auf die Beteiligung des saudischen Kronprinzen an der Tötung des Journalisten Khashoggi sind vielfältig. Nun kommt auch die CIA zum …
CIA sieht saudischen Kronprinz hinter Tod Khashoggis

Viele Verletzte bei Blockaden

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Aus Protest gegen geplante Steuererhöhungen gehen in Frankreich Zehntausende auf die Straßen und blockieren den Verkehr. Doch die Warnwesten, die …
Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

"Unter dem Radar verhandelt"

Sachsen-Anhalts CDU lehnt UN-Migrationspakt ab

Seegebiet Mansfelder Land (dpa) - Sachsen-Anhalts CDU hat sich auf einem Parteitag gegen den viel diskutierten UN-Migrationspakt gestellt. Eine …
Sachsen-Anhalts CDU lehnt UN-Migrationspakt ab

Weg für Söder frei

Weber sagt für CSU-Vorsitz ab

Weber sagt für CSU-Vorsitz ab

Flucht vor der Armut

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Sie haben Elend und Gewalt hinter sich gelassen und wollen ihren "Amerikanischen Traum" leben. Doch US-Präsident Trump will die Mittelamerikaner auf …
Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Handelsstreit

USA und China überziehen sich beim Apec-Gipfel mit Vorwürfen

Beim Apec-Gipfel in Papua-Neuguinea liefern sich die USA und China einen Streit auf offener Bühne - auch ohne Trump. Andere klagen, dass sie unter …
USA und China überziehen sich beim Apec-Gipfel mit Vorwürfen

Nach "Spiegel"-Bericht

Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat dementieren lassen, dass er sich - auch zur Minderung der Pensionskosten - für eine längere Arbeitszeit von Soldaten einsetzt.
Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Spendenaffäre belastet Partei

AfD-Chef Meuthen: Verluste in Umfragen sind keine Trendwende

Magdeburg (dpa) - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hält die Verluste seiner Partei in aktuellen Wählerumfragen nicht für den Beginn einer Trendwende.
AfD-Chef Meuthen: Verluste in Umfragen sind keine Trendwende

Deutsch-französische Debatte

Macron und Merkel ringen um europäische Digitalsteuer

Lange musste Frankreichs Präsident warten - nun gibt es mit Deutschland eine Einigung bei einem Schlüsselprojekt zur Stabilisierung der Euro-Zone. Bei einem anderen Thema allerdings nicht.
Macron und Merkel ringen um europäische Digitalsteuer

Auftritt des Paares

Christian Lindner und Franca Lehfeldt: Erster großer Galaauftritt - sie trug ein Hingucker-Kleid 
Christian Lindner und Franca Lehfeldt: Erster großer Galaauftritt - sie trug ein Hingucker-Kleid 

News-Blog zur Merkel-Nachfolge

Kramp-Karrenbauer will Doppelpass kippen - und macht Erdogan Vorwürfe

Der Kampf um die Nachfolge von Angela Merkel tobt. In Lübeck stellten sich die drei möglichen Kandidaten Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz den Parteimitgliedern. Alle News im Blog.
Kramp-Karrenbauer will Doppelpass kippen - und macht Erdogan Vorwürfe

Drohung mit Rücktritten

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Das Ringen um das Brexit-Abkommen in Großbritannien ist noch lange nicht beendet. Premierministerin Theresa May muss mit Revolten im Kabinett und in ihrer Fraktion rechnen. Dafür bekommt sie Schützenhilfe von ungewohnter Seite.
Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Kritik an Sanktionen

SPD-Chefin will "Bürgergeld" ohne Gängelung statt Hartz IV

Die auf 14 Prozent abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Profilierungsthema. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Das Problem: Die Union blockt eine Reform ab.
SPD-Chefin will "Bürgergeld" ohne Gängelung statt Hartz IV