AfD als „Prüffall“: Verfassungsschutz beobachtet Junge Alternative und AfD-„Flügel“ in Bayern

„Prüffall“ AfD

AfD als „Prüffall“: Verfassungsschutz beobachtet Junge Alternative und AfD-„Flügel“ in Bayern

Die AfD wurde vom Bundesamt für Verfassungsschutz zum „Prüffall“ erklärt. Seitdem wenden sich immer mehr Wähler von der Partei ab. Die Behörde gab …
AfD als „Prüffall“: Verfassungsschutz beobachtet Junge Alternative und AfD-„Flügel“ in Bayern

Bericht des Innenministeriums

Amokfahrt von Bottrop: Fuhr Täter an weiteren Orten gezielt auf Menschen zu? 
Amokfahrt von Bottrop: Fuhr Täter an weiteren Orten gezielt auf Menschen zu? 
Sicherheitsrisiko? EU-Kommission warnt vor „goldenen" Pässen

Verkauf von Staatsbürgerschaften

Sicherheitsrisiko? EU-Kommission warnt vor „goldenen" Pässen
Sicherheitsrisiko? EU-Kommission warnt vor „goldenen" Pässen

Brexit-News im Ticker

„Wir wollten niemals den Brexit“ - EU-Kommission stellt erste Notfall-Regelungen vor
„Wir wollten niemals den Brexit“ - EU-Kommission stellt erste Notfall-Regelungen vor

Klare Aussage

Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik: AKK weist Schäubles Kritik zurück
Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik: AKK weist Schäubles Kritik zurück

Sind die Fahrverbote völlig überzogen? 

Aufstand nach „Hart aber fair“: „Wahnsinnige Hysterie“
Aufstand nach „Hart aber fair“: „Wahnsinnige Hysterie“

Alle News über Kanzlerin Merkel

Merkel kann Wut vieler Ostdeutscher verstehen: „Finde es nicht verwunderlich“ 
Merkel kann Wut vieler Ostdeutscher verstehen: „Finde es nicht verwunderlich“ 

News-Ticker aus dem Weißen Haus

Papst mahnt Trump: „Die Angst macht verrückt“

Trotz des Shutdowns besteht Donald Trump weiterhin auf die Mauer zwischen den USA und Mexiko. Nun äußert sich der Papst zu der prekären Situation. …
Papst mahnt Trump: „Die Angst macht verrückt“

Allensbach-Umfrage

So unterschiedlich ticken Ost- und Westdeutsche: Zweifel an der Demokratie als Staatsform
Wie eine Umfrage zeigt, gibt es immer noch Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen. So stehen Ostdeutsche der Demokratie skeptischer gegenüber. …
So unterschiedlich ticken Ost- und Westdeutsche: Zweifel an der Demokratie als Staatsform

"Manche Hoffnungen zerstoben"

Merkel zeigt Verständnis für Frust vieler Ostdeutscher

In Ostdeutschland schlägt Angela Merkel häufig besonders stark die Wut vieler Bürger entgegen. Sie zeigt aber Verständnis für deren Unzufriedenheit.
Merkel zeigt Verständnis für Frust vieler Ostdeutscher

Weltjugendtag in Panama

Papst Franziskus: "Die Angst macht verrückt"

Rom/Panama (dpa) - Papst Franziskus hat auf seinem Weg nach Panama Kritik an der Grenzbefestigung zwischen den USA und Mexiko geübt. "Die Angst macht …
Papst Franziskus: "Die Angst macht verrückt"

Botschaft an Opposition

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Washington (dpa) - Mitten in der eskalierenden politischen und wirtschaftlichen Krise Venezuelas hat US-Vizepräsident Mike Pence der Opposition des …
US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Haushaltssperre

FBI warnt: Shutdown wird zum Sicherheitsrisiko

FBI warnt: Shutdown wird zum Sicherheitsrisiko

Abhängigkeit von China

Hongkong will Schmähung der Nationalhymne bestrafen

Hongkong (dpa) - In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong soll jeglicher Mangel an Respekt gegenüber der Nationalhymne künftig unter Strafe …
Hongkong will Schmähung der Nationalhymne bestrafen

Anschlagsserie in Syrien

Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der nordsyrischen Hochburg von Präsident Baschar Al-Assad, Latakia, ist eine Person getötet …
Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Pläne der Kohlekommission

Strompreis soll beim Kohleausstieg nicht zu stark steigen

Es ist eine riesige Aufgabe: Deutschland will nach der Atomenergie auch aus dem Kohlestrom aussteigen. Eine Kommission hat schon viele Details ausgehandelt, die für den Bund teuer werden könnten. Zentrale Fragen sind allerdings noch offen.
Strompreis soll beim Kohleausstieg nicht zu stark steigen

Kritik und Austritte

Jeder vierte Katholik von der Kirche entfremdet

Für die Umfrage "Kirchenmitglied bleiben?" sind rund 1400 Katholiken zu ihrer Einstellung zur Kirche befragt worden. Das Ergebnis hat die Marktforscher teils überrascht.
Jeder vierte Katholik von der Kirche entfremdet

Protest gegen Knobloch-Rede

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

Bei einer Gedenkstunde im bayerischen Landtag hat Charlotte Knobloch die AfD kritisiert. Daraufhin verließen mehrere Abgeordnete den Saal.
AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

162.000 neue Schutzsuchende

Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent
Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Gedenkveranstaltung für NS-Opfer

AfD-Abgeordnete sorgen für Eklat im bayerischen Landtag

Eklat im bayerischen Landtag: Einige Abgeordnete der AfD-Fraktion haben am Mittwoch bei einer Gedenkveranstaltung für NS-Opfer das Plenum demonstrativ für zehn Minuten verlassen.
AfD-Abgeordnete sorgen für Eklat im bayerischen Landtag

Im Jahr 2018 

Deutlicher Rückgang der Asylanträge - Seehofer: Maßnahmen zeigen „gewünschte Wirkung“

Innenminister Horst Seehofer zeigte sich zufrieden: Im Jahr 2019 gingen die Erst- und Folgeanträge von Asylbewerbern in Deutschland deutlich zurück. 
Deutlicher Rückgang der Asylanträge - Seehofer: Maßnahmen zeigen „gewünschte Wirkung“

Politische Debatte

Grünen-Chef Özdemir fordert Tempolimit von 130 km/h für den Klimaschutz 

Ex-Grünen-Chef Cem Özdemir hält ein Tempolimit auf Autobahnen für ein „Gebot der Vernunft“. Dies sagte er gestern im ARD-Morgenmagazin zur Debatte über eine Geschwindigkeitsbegrenzung für den Klimaschutz.
Grünen-Chef Özdemir fordert Tempolimit von 130 km/h für den Klimaschutz