News-Blog zur AfD-Spendenaffäre

Weitere fragwürdige AfD-Großspende aus dem Ausland: Weidel gerät unter Druck - Staatsanwalt will ermitteln

Die AfD hat offenbar eine illegale Großspende aus der Schweiz angenommen. Jetzt will die Staatsanwaltschaft gegen Alice Weidel ermitteln. 
Weitere fragwürdige AfD-Großspende aus dem Ausland: Weidel gerät unter Druck - Staatsanwalt will ermitteln
Im BR: Barbara Stamm redet Seehofer ins Gewissen - und gibt dem ganzen CSU-Vorstand Mitschuld

Rückzug als CSU-Chef 2019

Im BR: Barbara Stamm redet Seehofer ins Gewissen - und gibt dem ganzen CSU-Vorstand Mitschuld
Im BR: Barbara Stamm redet Seehofer ins Gewissen - und gibt dem ganzen CSU-Vorstand Mitschuld
Kommentar zum Brexit: Nur ein Zwischenzustand

Politik

Kommentar zum Brexit: Nur ein Zwischenzustand
Kommentar zum Brexit: Nur ein Zwischenzustand

Reichere sollen den Ärmeren unter die Arme greifen

Kommentar zum Finanzausgleich: Solidarität kann wehtun
Kommentar zum Finanzausgleich: Solidarität kann wehtun

News-Ticker aus den USA

Ausgerechnet! Fox News unterstützt CNN im Rechtsstreit mit Weißem Haus 
Ausgerechnet! Fox News unterstützt CNN im Rechtsstreit mit Weißem Haus 

Eindringlicher Appell

„Gefährlich!“: ARD-„Tagesthemen“-Kommentator warnt Merkel - und stellt kontroverse These auf
„Gefährlich!“: ARD-„Tagesthemen“-Kommentator warnt Merkel - und stellt kontroverse These auf

EU-Austritt Großbritanniens rückt näher

Brexit-Verhandlungen fast am Ziel - Kabinett billigt Entwurf für Abkommen mit EU - May erleichtert
Brexit-Verhandlungen fast am Ziel - Kabinett billigt Entwurf für Abkommen mit EU - May erleichtert

Video dokumentiert Vorfall

Eklat in Berlin: Gruppe der Jungen Union grölt an Gedenktag öffentlich Wehrmachtslied

Ausgerechnet am historisch vorbelasteten 9. November hat sich eine Gruppe der Jungen Union in Berlin daneben benommen: Sie grölte in einer Kneipe ein …
Eklat in Berlin: Gruppe der Jungen Union grölt an Gedenktag öffentlich Wehrmachtslied

Dokumente zeigen:

Weil „harte Verhöre“ nicht halfen: CIA suchte nach 9/11 offenbar „Wahrheits-Serum“
Kaum zu glauben - aber offiziellen Dokumenten zufolge wahr: Die CIA hat nach 9/11 versucht, ein Wahrheits-Serum zu finden.
Weil „harte Verhöre“ nicht halfen: CIA suchte nach 9/11 offenbar „Wahrheits-Serum“

AfD-Fraktionschefin

Spendenaffäre um Weidel zieht weitere Kreise

Neben der Spende aus der Schweiz auch noch ein Großbetrag aus Belgien: Warum hat Alice Weidel die Geldeingänge nicht dem Bundestag gemeldet? Der …
Spendenaffäre um Weidel zieht weitere Kreise

Warten aufs Endergebnis

Grüne, SPD und FDP loten in Hessen mögliche Ampel aus

Frankfurt (dpa) - Für eine Regierungsbildung in Hessen wollen Spitzenpolitiker von Grünen, SPD und FDP heute in Frankfurt über ein mögliches …
Grüne, SPD und FDP loten in Hessen mögliche Ampel aus

"Freie Kameradschaft Dresden"

Neuer Anlauf für Prozess gegen sächsische Neonazis

Dresden (dpa) - Drei Wochen nach der Aussetzung soll ein Prozess gegen weitere Mitglieder der Neonazi-Gruppe "Freie Kameradschaft Dresden" (FKD) nun …
Neuer Anlauf für Prozess gegen sächsische Neonazis

Suche nach dem Ausstiegspfad

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Gerücht über Misstrauensantrag

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Jetzt ist es offiziell: Die EU und die britische Regierung haben den Entwurf eines Brexit-Vertrags. Doch im Parlament steht Theresa May noch ein …
Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Großteil noch auf dem Weg

Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

Gut einen Monat waren die Menschen aus Honduras auf dem Weg in die USA. Jetzt haben die Ersten ihr Ziel fast erreicht. Ein Grenzzaun trennt sie von …
Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

130.000 Euro aus der Schweiz

Staatsanwaltschaft will gegen Weidel wegen Spenden ermitteln

Wer ist der Unbekannte, der jede Woche aus dem Ausland Geld für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat? Dafür interessiert sich nicht nur die Bundestagsverwaltung, sondern jetzt auch die Justiz.
Staatsanwaltschaft will gegen Weidel wegen Spenden ermitteln

Merz: "AfD halbieren"

CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab

Jetzt wird es ernst für die potenziellen Merkel-Nachfolger: Die Bewerber um den CDU-Vorsitz müssen bei Regionalkonferenzen die Parteibasis überzeugen. Die aussichtsreichsten Kandidaten laufen sich bereits warm.
CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab

Scharfe Reaktion aus Berlin

Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine

Gerhard Schröder ist als Freund von Wladimir Putin und Aufsichtsrats-Chef des russischen Öl-Riesen Rosneft in der Ukraine nicht sonderlich populär. Doch jetzt erreicht die Abneigung gegen den deutschen Altkanzler in Kiew einen neuen Höhepunkt.
Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine

Kino hat Sicherheitsbedenken

Wegen anonymer Droh-Mail - Film über Feine Sahne Fischfilet abgesagt 
Wegen anonymer Droh-Mail - Film über Feine Sahne Fischfilet abgesagt 

Regierung lehnt Änderungen ab

Roms gefährlicher Poker im Schuldenstreit mit Brüssel

Brüssel blitzt in Italien erneut ab. Die Populisten in Rom verfolgen ein Kalkül. Die bitteren Folgen des Streits könnten allerdings nicht nur die Italiener zu spüren bekommen.
Roms gefährlicher Poker im Schuldenstreit mit Brüssel

Gibt es Neuwahlen in Israel?

Wegen Waffenruhe: Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Nach massivem gegenseitigen Beschuss von Israel und der Hamas gibt es eine Waffenruhe. Doch Israels Verteidigungsminister fordert eine harte Hand gegen die militanten Palästinenser - und tritt aus Protest zurück. Gibt es jetzt Neuwahlen in Israel?
Wegen Waffenruhe: Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Ehefrau besorgt

Altkanzler als „Staatsfeind“: Gerhard Schröder im Visier eines europäischen Staates

Altkanzler Gerhard Schröder ist ein Freund des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Das macht ihn in einem europäischen Land offenbar zur Persona non Grata. Seine Ehefrau ist besorgt.
Altkanzler als „Staatsfeind“: Gerhard Schröder im Visier eines europäischen Staates