Bericht über riesige illegale Summe an AfD: War der Spender doch ein anderer?

Partei im Spendenskandal

Bericht über riesige illegale Summe an AfD: War der Spender doch ein anderer?

2017 zog die AfD mit satten 12,6 Prozent in den Bundestag ein und wurde drittstärkste Kraft. Doch auf den Erfolg könnte sich nun ein Schatten legen. …
Bericht über riesige illegale Summe an AfD: War der Spender doch ein anderer?
Streit um Tonaufnahmen zu Khashoggis Ermordung: Frankreich, Türkei und Kanada widersprechen sich

News-Ticker aus der Türkei

Streit um Tonaufnahmen zu Khashoggis Ermordung: Frankreich, Türkei und Kanada widersprechen sich
Streit um Tonaufnahmen zu Khashoggis Ermordung: Frankreich, Türkei und Kanada widersprechen sich
Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat

News-Ticker

Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat
Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat

Empörung um Worte von AfD-Vorsitzenden

„Durch Meinungsfreiheit gedeckt“: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Gauland ein
„Durch Meinungsfreiheit gedeckt“: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Gauland ein

Rücktritt vom CSU-Parteivorsitz

Ex-Stoiber-Berater schimpft über Seehofers „Realitätsverlust“ und folgert: „Merkel muss ihn feuern“
Ex-Stoiber-Berater schimpft über Seehofers „Realitätsverlust“ und folgert: „Merkel muss ihn feuern“

Innig vereint

Merkel spricht über ihre Rolle als Kanzlerin: „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“
Merkel spricht über ihre Rolle als Kanzlerin: „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“

News-Ticker aus dem Landtag

Söders Kabinett birgt Überraschungen - Rausgeworfener Minister mit vielsagendem Facebook-Post
Söders Kabinett birgt Überraschungen - Rausgeworfener Minister mit vielsagendem Facebook-Post

Debatte und Hintergrundinfos

UN-Migrationspakt in der Kritik: Ein weiterer EU-Staat zieht sich zurück

Die USA, Ungarn und Österreich wollen den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben. Ein EU-Land tut es ihnen nun gleich.
UN-Migrationspakt in der Kritik: Ein weiterer EU-Staat zieht sich zurück

„Das jüngste Kabinett, das die CSU je hatte“

Söder holt 33-Jährige - Das ist das neue bayerische Kabinett im Überblick
Überraschungen bei der Kabinettsbildung in Bayern: Winfried Bausback wird nicht mehr Minister, dafür holt Söder eine 33-Jährige. Das neue bayerische …
Söder holt 33-Jährige - Das ist das neue bayerische Kabinett im Überblick

Bundestag verlangt Aufklärung

AfD-Politikerin Weidel wegen Parteispenden in Bedrängnis

Rund 130.000 Euro in kleinen Teilen, bestimmt für Alice Weidel, kurz vor der Bundestagswahl 2017: Die AfD gerät wegen einer Großspende aus der …
AfD-Politikerin Weidel wegen Parteispenden in Bedrängnis

Bericht der "New York Times"

Nordkorea treibt angeblich Raketenprogramm heimlich voran

US-Präsident Trump sieht seinen Dialog mit Nordkorea als Erfolgsgeschichte. Nun sollen Satellitenbilder beweisen, dass Pjöngjang sein Atomprogramm …
Nordkorea treibt angeblich Raketenprogramm heimlich voran

Nato-Generalsekretär warnt

Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete

Berlin (dpa) - Die neuen russischen Marschflugkörper vom Typ SSC-8 könnten nach Angaben von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg auch Berlin …
Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete

Rückzug auf Raten

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Trotz US-Sanktionen

Atomenergiebehörde: Iran hält Atomabkommen weiter ein

Der Iran bleibt offenbar bei seiner unaufgeregten Linie im Atomstreit mit den USA. Trotz neuer Sanktionen deutet alles darauf hin, dass sich der …
Atomenergiebehörde: Iran hält Atomabkommen weiter ein

Bayerns Kabinett wird verjüngt

Söder trennt sich von langjährigen Ministern

Mehrere langjährige Minister müssen ihre Schreibtische räumen. Das neue Kabinett von Markus Söder wird vor allem jünger.
Söder trennt sich von langjährigen Ministern

News-Ticker zum US-Präsidenten

Trump postet Wut-Tweet zu kalifornischem Riesen-Feuer - und erzürnt die Feuerwehr

Donald Trump hat einen Schuldigen die Brandkatastrophe in Kalifornien ausgemacht - seine These versetzt die Feuerwehr in Rage. Der News-Ticker.
Trump postet Wut-Tweet zu kalifornischem Riesen-Feuer - und erzürnt die Feuerwehr

Wechselvolle Geschichte

100 Jahre Österreich - Staatsakt mit Mahnung zur Toleranz

Ein Land aus "Schnee, Holz und Felsen": Österreichs Start als Republik war äußerst schwer. 100 Jahre später gehört das Land zu den reichsten der Welt. Ein Anlass für Erinnerung und warnende Worte.
100 Jahre Österreich - Staatsakt mit Mahnung zur Toleranz

Kanzlerin versucht sich zu erklären

Kuriose Verwechslung: Fast 101-Jährige hält Merkel für Macrons Frau

Am Rande des Gedenkens zum Ersten Weltkrieg ist es zu einer amüsanten Verwechslung gekommen. Eine fast 101 Jahre alte Frau verwechselte Angela Merkel mit Macrons Ehefrau.
Kuriose Verwechslung: Fast 101-Jährige hält Merkel für Macrons Frau

„Persönlicher Masterplan aufgegangen“

Anne Will: Kurz vor Sendung wird Seehofer-Rücktritt bekannt - und sorgt für erstaunliche Reaktionen
Anne Will: Kurz vor Sendung wird Seehofer-Rücktritt bekannt - und sorgt für erstaunliche Reaktionen

Irland-Grenze bleibt Hindernis

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Nachtsitzungen mit intensiven Verhandlungen: Die Brexit-Unterhändler geben sich nach eigenem Bekunden alle Mühe, aber es bleibt bei einer Geduldsprobe.
Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Weirich am Montag

Mitte, wo bist du?

Seit die CDU mit einem bezeichnenden Gefühl der Erleichterung und Befreiung auf ihre neue Führung wartet, übt sie sich in einem das Publikum irritierenden „gesäßgeografischen Gesellschaftsspiel“.
Mitte, wo bist du?

Grüne wollen gesetzliche Quote

Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten

Nur weil Deutschland eine Kanzlerin habe, sei es noch lange kein Musterland der Gleichberechtigung, sagt Angela Merkel. Auch sie will mehr Frauen im Bundestag sehen. Doch das sei gar nicht so einfach.
Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten