„Diskriminierender Unsinn“: Ministerin äußert sich zu Homo-Ehe und wird scharf attackiert

Umstrittenes Interview

„Diskriminierender Unsinn“: Ministerin äußert sich zu Homo-Ehe und wird scharf attackiert

Bildungsministerin Anja Karliczek hat sich in einem Interview zur Ehe für alle geäußert. Danach gibt es scharfe Kritik von der Opposition - …
„Diskriminierender Unsinn“: Ministerin äußert sich zu Homo-Ehe und wird scharf attackiert
EU will "wirklich Verantwortliche" für Tötung Khashoggis zur Rechenschaft ziehen

News-Ticker zum Mordfall in der Türkei

EU will "wirklich Verantwortliche" für Tötung Khashoggis zur Rechenschaft ziehen
EU will "wirklich Verantwortliche" für Tötung Khashoggis zur Rechenschaft ziehen
Merkel-Nachfolge: Merz rüttelt am Asyl-Grundrecht - Spahn und AKK kontern gnadenlos

News-Blog zum Machtkampf in der CDU

Merkel-Nachfolge: Merz rüttelt am Asyl-Grundrecht - Spahn und AKK kontern gnadenlos
Merkel-Nachfolge: Merz rüttelt am Asyl-Grundrecht - Spahn und AKK kontern gnadenlos

News-Blog zum Brexit-Deal

Brexit: London und Brüssel einig über künftige Beziehungen - Übergangsphase soll verlängert werden
Brexit: London und Brüssel einig über künftige Beziehungen - Übergangsphase soll verlängert werden

Debatte um Asylpolitik

UN-Migrationspakt: CDU-Ministerpräsident warnt Parteivorsitz-Bewerber vor falschem Fokus
UN-Migrationspakt: CDU-Ministerpräsident warnt Parteivorsitz-Bewerber vor falschem Fokus

News-Blog zu Parteispenden

AfD-Spendenaffäre: Merkel lässt Weidel mit einem einzigen Satz auflaufen
AfD-Spendenaffäre: Merkel lässt Weidel mit einem einzigen Satz auflaufen

Kandidat für CDU-Parteivorsitz

Blackrock-Insider packt aus über Gehalt von Friedrich Merz und dessen Arbeitszeiten
Blackrock-Insider packt aus über Gehalt von Friedrich Merz und dessen Arbeitszeiten

Kaum Zeit zum gegensteuern

UNO: Treibhausgas-Werte in Atmosphäre 2017 auf neuem Höchststand

Die Treibhausgas-Werte in der Atmosphäre sind im letzten Jahr laut den Vereinten Nationen wieder gestiegen.
UNO: Treibhausgas-Werte in Atmosphäre 2017 auf neuem Höchststand

News-Ticker aus den USA

Bewaffnete Soldaten an der US-Grenze? Verteidigungsminister widerspricht Trump
Donald Trump kündigte Soldaten mit Schusswaffen an der US-Grenze zu Mexiko an. US-Verteidigungsminister Jim Mattis widersprach ihm jetzt. Die News …
Bewaffnete Soldaten an der US-Grenze? Verteidigungsminister widerspricht Trump

Durchbruch in Verhandlungen

Tusk: London und Brüssel einig über Brexit-Erklärung

Noch am Mittwochabend hörte es sich nach einer langwierigen Hängepartie an. Doch nun heißt es: Das letzte Element des Brexit-Vertragspakets ist "im …
Tusk: London und Brüssel einig über Brexit-Erklärung

Themen mit viel Zündstoff

Merkel zu Gast beim Deutschen Arbeitgebertag

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht heute beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin. Bei dem Treffen reden daneben …
Merkel zu Gast beim Deutschen Arbeitgebertag

Richard Grenell

US-Botschafter begrüßt Rückzug deutscher Firmen aus dem Iran

Die US-Sanktionen gegen den Iran zeigen Wirkung - auch bei deutschen Unternehmen. Das Iran-Geschäft bricht Stück für Stück weg. Auf US-Seite wird die …
US-Botschafter begrüßt Rückzug deutscher Firmen aus dem Iran

Schmidt und Bofinger

Wirtschaftsweise lehnen Hartz-Vorstöße ab

Wirtschaftsweise lehnen Hartz-Vorstöße ab

Rechtssystem "unabhängig"

Oberster US-Richter nimmt Justiz gegen Trump in Schutz

Ein offener Schlagabtausch zwischen dem US-Präsidenten und dem Vorsitzenden am höchsten Gericht des Landes ist höchst ungewöhnlich. Zwar hat Trump …
Oberster US-Richter nimmt Justiz gegen Trump in Schutz

Armutsrisiko

Extremer Anstieg: Immer mehr Arbeitslose in Deutschland armutsgefährdet

Das Armutsrisiko wird einem Bericht zufolge für Arbeitslose in Deutschland immer größer. Weit mehr als zwei Drittel aller Erwerbslosen gelten als …
Extremer Anstieg: Immer mehr Arbeitslose in Deutschland armutsgefährdet

Unmut in Mexiko

Hunderte Migranten aus Mittelamerika in Tijuana angekommen

Tijuana (dpa) - Auf ihrem Weg in Richtung USA sind Hunderte weitere Migranten in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana angekommen, wo sich zunehmend Unmut über die Neuankömmlinge breitmacht.
Hunderte Migranten aus Mittelamerika in Tijuana angekommen

Mehr Geld für Familien

Bundestag will Haushaltsberatung fortsetzen

Berlin (dpa) - Der Bundestag berät heute weiter über den Haushalt für das kommende Jahr. Außerdem will die rot-schwarze Koalition Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth (CDU) zum Richter am Bundesverfassungsgericht wählen lassen.
Bundestag will Haushaltsberatung fortsetzen

Zunächst keine Festnahmen

Selbstgebaute Bomben in Londoner Wohnung entdeckt

In einer Londoner Wohnung sind zwei selbstgebaute Bomben  entdeckt worden. Die Anti-Terror-Einheit ermittelt.
Selbstgebaute Bomben in Londoner Wohnung entdeckt

CDU-Regionalkonferenz

Merz will Debatte über deutsches Asylrecht
Merz will Debatte über deutsches Asylrecht

Hitzige Debatte

Kommentar zum Migrationspakt: Die polarisierte Debatte

In der hitzigen Debatte um den UN-Migrationspakt, die gestern im Bundestag das eigentliche Haushaltsthema überlagerte, zeigen sich idealtypisch wieder all die Positionen, die wir von der Flüchtlingskrise kennen.
Kommentar zum Migrationspakt: Die polarisierte Debatte

Spanien droht mit Ablehnung

Brexit-Paket: May rechnet mit Abschluss erst für Samstag

Die Grundsatzeinigung steht - und trotzdem machen es die EU und Großbritannien noch einmal spannend vor dem Brexit-Sondergipfel am Sonntag.
Brexit-Paket: May rechnet mit Abschluss erst für Samstag

Mutmaßlicher Gefährder

Gericht hebt Abschiebeverbot gegen Sami A. auf

Der Islamist Sami A. wurde Mitte Juli nach Tunesien abgeschoben - trotz eines gerichtlichen Verbots. Monate später sichert das Land zu, dass ihm keine Folter drohe. Dies reicht dem Gelsenkirchener Verwaltungsgericht nun für eine Neubewertung der Lage.
Gericht hebt Abschiebeverbot gegen Sami A. auf