Ressortarchiv: Politik

AfD schafft Dreierspitze ab

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung eine neue Satzung gegeben. Kernstück der Reform ist die Abschaffung des Führungstrios, das bislang an der Spitze …
AfD schafft Dreierspitze ab

Rückschlag im Ringen um Frieden: Konfliktparteien zerstritten

In der Ostukraine-Krise hat das erste Treffen der sogenannten Kontaktgruppe seit mehr einem Monat keinen Durchbruch gebracht.
Rückschlag im Ringen um Frieden: Konfliktparteien zerstritten

Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben am Samstag ein von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erobertes Ölfeld im Nordirak wieder unter ihre Kontrolle gebracht.
Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Richter Mattarella Italiens neuer Präsident

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist neuer Staatspräsident von Italien. Mit der Wahl ist die befürchtete Hängepartie in dem krisengeplagten Land abgewendet.
Richter Mattarella Italiens neuer Präsident
Hans-Werner Sinn: Mehr Kindergeld erst bei mehr Kindern

Hans-Werner Sinn: Mehr Kindergeld erst bei mehr Kindern

Das Kindergeld sollte nach Worten des Ökonomen Hans-Werner Sinn mit dem Ziel einer Erhöhung der Geburtenrate umstrukturiert werden.
Hans-Werner Sinn: Mehr Kindergeld erst bei mehr Kindern

UN unterstützen Militäreinsatz gegen Boko Haram

Die Vereinten Nationen haben der Afrikanischen Union ihre volle Unterstützung für einen multinationalen Militäreinsatz gegen den Islamistenterror der Boko Haram zugesagt.
UN unterstützen Militäreinsatz gegen Boko Haram

Ischinger: Kreml-Muskelspiele könnten Katastrophe auslösen

Die Muskelspiele des russischen Militärs könnten nach Worten des Leiters der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, „möglicherweise katastrophal eskalierende Reaktionen auslösen”.
Ischinger: Kreml-Muskelspiele könnten Katastrophe auslösen

Dutzende Festnahmen bei Protest gegen FPÖ-Ball in Wien

Bei Demonstrationen gegen den Ball der rechten FPÖ ist es zu kleineren Zusammenstößen zwischen linken Aktivisten und der Polizei gekommen.
Dutzende Festnahmen bei Protest gegen FPÖ-Ball in Wien

Ex-Präsident von Weizsäcker ist tot

Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der Familie.
Ex-Präsident von Weizsäcker ist tot

Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur

Der US-Geheimdienst CIA und der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad sollen 2008 gemeinsam den Hisbollah-Kommandeur Imad Mughnija bei einem Autobombenanschlag in Damaskus getötet haben.
Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur

US-Bundesstaat Ohio stoppt alle für 2015 geplanten Hinrichtungen

Der US-Bundesstaat Ohio hat alle für dieses Jahr geplanten Hinrichtungen ausgesetzt. Die zuständige Gefängnisbehörde begründete den Schritt am Freitag mit anhaltenden Vorbereitungen für die Umsetzung …
US-Bundesstaat Ohio stoppt alle für 2015 geplanten Hinrichtungen

Griechenland kündigt Zusammenarbeit mit Troika auf

Durch den Regierungswechsel in Griechenland werden nach Einschätzung von Linksfraktionschef Gregor Gysi auch andere finanzschwache Länder auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gehen.
Griechenland kündigt Zusammenarbeit mit Troika auf

Wie Pegida: Zuspruch für Islamkritiker bröckelt auch in Leipzig

Nach der rückläufigen Teilnehmerzahl bei der jüngsten Pegida-Veranstaltung in Dresden schwindet auch der Rückhalt für das islamkritische Legida-Bündnis in Leipzig.
Wie Pegida: Zuspruch für Islamkritiker bröckelt auch in Leipzig

Merkel verteidigt Islam-Erklärung gegen parteiinterne Kritik

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat ihre Islam-Erklärung gegen parteiinterne Kritik verteidigt. In Deutschland lebten rund vier Millionen Muslime, es gebe islamischen Religionsunterricht, Lehrstühle für …
Merkel verteidigt Islam-Erklärung gegen parteiinterne Kritik

Kommentar

Das Mini-Wirtschaftswunder

Nach jahrelanger Rezession ist der Aufschwung zurück in Spanien, die Wirtschaftsleistung ist im Vorjahr praktisch genauso stark gewachsen wie die deutsche.
Das Mini-Wirtschaftswunder

Kommentar

Noch drei lange Jahre

„Denk’ nicht drüber nach, alles ist gut“, textete und sang Bob Dylan vor gut einem halben Jahrhundert. Sigmar Gabriel war drei damals und Angela Merkel acht, und das Lied handelte von einer …
Noch drei lange Jahre

Fall Tugce

Wirbel um Tugces Krankenakte

Während Prügelopfer Tugce in Offenbach um ihr Leben rang, haben rund 90 Krankenhaus-Mitarbeiter illegal ihre Akte gelesen. Das Sana-Klinikum Offenbach bestätigte am Freitag entsprechende …
Wirbel um Tugces Krankenakte

Legida zieht weit weniger Sympathisanten an als geplant

Bei der dritten Legida-Kundgebung in Leipzig haben die Islamkritiker weit weniger Zuspruch als geplant. Auch bei den Gegner sind weniger Demonstranten auf der Straße. War es das schon für Pegida, …
Legida zieht weit weniger Sympathisanten an als geplant

Parteitag in Bremen: AfD pflegt ihre Streitkultur

Mit Kampfparolen und erbitterten Wortgefechten hat der Bundesparteitag der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD) in Bremen begonnen.
Parteitag in Bremen: AfD pflegt ihre Streitkultur

Athen lehnt Kooperation mit Troika ab

Bereits im Wahlkampf hatte sich diese Konfrontation mit den Europartnern angedeutet. Und jetzt stellt sich die neue griechische Regierung tatsächlich offen gegen die Geldgeber.
Athen lehnt Kooperation mit Troika ab

Verschenkte und vererbte Vermögen werden größer

In Deutschland werden immer größere Vermögen verschenkt und vererbt. Das geschenkte Vermögen ist seit der Erbschaftssteuerreform 2009 um mehr als das Dreifache auf 39,9 Milliarden Euro im Jahr 2013 …
Verschenkte und vererbte Vermögen werden größer

Keine Prügel für saudischen Blogger

In Saudi-Arabien wurde die Prügelstrafe gegen den saudischen Blogger Badawi wegen Islambeleidigung erneut ausgesetzt - und eine Kollegin kam frei. Zeigen die internationalen Proteste Wirkung?
Keine Prügel für saudischen Blogger

EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Nach den tödlichen Anschlägen von Paris wollen die EU-Justizminister mit mehr Kooperation stärker gegen radikalisierte Europäer vorgehen. Doch dabei drohen juristische Hürden. Deutschland plant neue …
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Ukrainer bleiben Minsker Krisentreffen fern

Die Signale sind an diesem Tag eines neuen Blutvergießens mit vielen Toten im Kriegsgebiet Donbass alles andere als friedlich. Es gibt zwar einen neuen Anlauf für Krisengespräche der Konfliktparteien.
Ukrainer bleiben Minsker Krisentreffen fern

Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote

Bei der schlimmsten Anschlagsserie seit Jahren sind in Ägypten mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Wie lokale Gesundheitsbehörden erklärten, wurden mindestens 36 weitere Personen bei den …
Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote