Ressortarchiv: Politik

Erdogan warnt vor Bundestagsresolution zu Armeniern

Kurz vor der Bundestagsresolution zu Massakern an den Armeniern senden führende Politiker der großen Koalition versöhnliche Signale an die Türkei.
Erdogan warnt vor Bundestagsresolution zu Armeniern

Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Zum dritten Jahrestag der Gezi-Proteste hat die Polizei den gleichnamigen Park in der türkischen Metropole Istanbul vollständig abgeriegelt.
Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Linke erhebt Verfassungsklage gegen deutschen Anti-IS-Kampf

Die Linke im Bundestag hat Verfassungsklage gegen den deutschen Militäreinsatz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) eingelegt. Die Klage sei am Dienstag in Karlsruhe eingebracht worden, sagte …
Linke erhebt Verfassungsklage gegen deutschen Anti-IS-Kampf

Gauck bei Gedenkveranstaltung zur Skagerrakschlacht

Bundespräsident Joachim Gauck hat heute an einem Gottesdienst zum Gedenken an die Toten der Skagerrakschlacht teilgenommen. Am 31. Mai 1916 waren bei der größten Seeschlacht des Ersten Weltkriegs …
Gauck bei Gedenkveranstaltung zur Skagerrakschlacht

Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Rund jedes siebte Kind in Deutschland ist abhängig von Hartz IV. Im vergangenen Jahr waren im Schnitt 1,54 Millionen unter 15-Jährige betroffen. Das waren gut 30 000 mehr als im Vorjahr.
Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Cap-Anamur-Gründer Rupert Neudeck ist tot

Der Gründer der Hilfsorganisation Cap Anamur, Rupert Neudeck, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 77 Jahren im Raum Köln an den Folgen einer Herzoperation, wie Cap-Anamur-Geschäftsführer Bernd …
Cap-Anamur-Gründer Rupert Neudeck ist tot

AfD-Politiker Poggenburg und von Storch verteidigen Gauland

Nach der Empörung über die Äußerungen von AfD-Vize Alexander Gauland über Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng sorgt nun die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch für Kopfschütteln.
AfD-Politiker Poggenburg und von Storch verteidigen Gauland

Saudi-Arabien droht mit Ende der Rüstungskäufe in Deutschland

Saudi-Arabien hat wegen der kritischen Debatte über Rüstungsexporte in das Königreich gedroht, in Zukunft keine Waffen mehr in Deutschland zu kaufen. Der saudische Botschafter in Berlin, Awwad …
Saudi-Arabien droht mit Ende der Rüstungskäufe in Deutschland

Mehr als 45 Millionen Menschen leben weltweit in Sklaverei

Mindestens 45,8 Millionen Menschen leben zurzeit weltweit in Sklaverei. Das ist das Ergebnis des „Global Slavery Index” der australischen Stiftung „Walk Free”.
Mehr als 45 Millionen Menschen leben weltweit in Sklaverei

EuGH-Anwältin: Kopftuch am Arbeitsplatz kann verboten werden

Das Tragen eines Kopftuches am Arbeitsplatz kann nach Einschätzung einer Gutachterin des höchsten EU-Gerichts in bestimmten Fällen untersagt werden.
EuGH-Anwältin: Kopftuch am Arbeitsplatz kann verboten werden

Feuerwehrmann gesteht Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Ein Feuerwehrmann hat vor Gericht einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft im sauerländischen Altena gestanden. „Ich habe Angst gehabt vor Einbrüchen, Diebstählen, Gewalttaten und auch vor …
Feuerwehrmann gesteht Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Türkische Armee fliegt seit Tagen Luftschläge gegen PKK

Die türkische Armee hat sechs Tage in Folge Luftschläge gegen die verbotenen kurdische Arbeiterpartei PKK geflogen. In der Nacht seien Ziele in der südosttürkischen Provinz Hakkari beschossen worden, …
Türkische Armee fliegt seit Tagen Luftschläge gegen PKK

Seoul: Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart

Dem nach Atomwaffen strebenden Nordkorea ist offenbar erneut ein Raketentest misslungen. Nordkoreas Militär habe an der Ostküste nahe Wonsan versucht, eine zunächst nicht identifizierte Rakete zu …
Seoul: Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart

Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Rund jedes siebte Kind in Deutschland ist von Hartz-IV-Leistungen abhängig. Das geht aus einer Daten-Auswertung der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann anlässlich des internationalen …
Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Krisengespräch

Seehofer zu Krisentreffen bei Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer treffen sich heute gegen Abend zu einem Krisengespräch. Beide kämen vor der Runde der Ministerpräsidenten zur Reform des …
Seehofer zu Krisentreffen bei Merkel

Schmidt: Handel soll Lebensmittelverschwendung eindämmen

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) setzt einem Medienbericht zufolge im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung auf freiwillige Vereinbarungen mit der Wirtschaft und nicht auf gesetzliche …
Schmidt: Handel soll Lebensmittelverschwendung eindämmen

Neuer Ministerrücktritt in Brasilien wegen Abhörskandal

Brasiliens Interimpräsident Michel Temer hat eine Woche nach der Entlassung seines Planungsministers ein zweites Kabinettsmitglied verloren. Transparenz-Minister Fabiano Silveira reichte am Montag …
Neuer Ministerrücktritt in Brasilien wegen Abhörskandal

Erdogan gegen Geburtenkontrolle - „unseren Nachwuchs mehren”

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich strikt gegen Empfängnisverhütung in muslimischen Familien ausgesprochen.
Erdogan gegen Geburtenkontrolle - „unseren Nachwuchs mehren”
Mehr Bio, mehr Regionalität

Mehr Bio, mehr Regionalität

Na also, geht doch. So schnell sind 100 Millionen Euro für die deutschen Bauernverbände locker gemacht.
Mehr Bio, mehr Regionalität
Der Medien-Profi hat es „nicht so gemeint“

Gaulands Äußerung zu Boateng

Der Medien-Profi hat es „nicht so gemeint“

Erst kommt die Provokation, dann die Unschuldsmiene: Wenn Petry, Gauland & Compagnie reden, soll man sie offenbar nicht wirklich ernst nehmen. Seltsamerweise tut das aber die halbe Republik, …
Der Medien-Profi hat es „nicht so gemeint“

Härtefälle

Gestern ist Lukas Podolski im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Ascona eingetroffen. Podolski – dieser Name klingt ja schon fast museal.
Härtefälle

Klima-Experte über Unwetter

„Ein ungewöhnlich heftiges Ereignis“

Mit Joachim Curtius, seit 2007 Professor für Experimentelle Atmosphärenforschung an der Frankfurter Goethe-Universität, sprach Dieter Hintermeier über die Ursachen des Unwetters „Elvira“ und ob der …
„Ein ungewöhnlich heftiges Ereignis“

Was im Schadensfall zu tun ist

Wenn ein Unwetter das eigene Haus unter Wasser setzt oder das Auto beschädigt, dann sollten Betroffene schnell handeln. Dazu rät der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).
Was im Schadensfall zu tun ist

AUS DEM POLIZEIBERICHT

Geschäft erneut ausgeraubt Groß-Gerau. Erneut sind Kriminellen in ein Geschäft in der Helwigstraße eingestiegen.
AUS DEM POLIZEIBERICHT
Hohe Schäden auch in Hessen

Hohe Schäden auch in Hessen

Mit Blitz, Donner, heftigem Regen und Hagel hat eine Gewitterfront in der Nacht zum Montag auch in Hessen gewütet. Keller und Straßen wurden überflutet, Ackerpflanzen zerstört.
Hohe Schäden auch in Hessen