Ressortarchiv: Politik

Mainzer AfD-Fraktionschef Junge angegriffen und verletzt

Mit einem Faustschlag

Mainzer AfD-Fraktionschef Junge angegriffen und verletzt

Mainz - Der rheinland-pfälzische AfD-Fraktionschef Uwe Junge ist in Mainz angegriffen und verletzt worden. Die Polizei sprach von einem Angreifer, der Junge nach eigener Aussage mit der Faust ins …
Mainzer AfD-Fraktionschef Junge angegriffen und verletzt
Integration: Ein langer Weg mit vielen Hindernissen

Stimmen zu Angela Merkels Satz

Integration: Ein langer Weg mit vielen Hindernissen

Vom Stadtdekan über den Ex-Fußball-Funktionär bis zum ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer bewerten viele Angela Merkels Kurs in der Flüchtlingspolitik als mutig und alternativlos. Doch es gibt auch …
Integration: Ein langer Weg mit vielen Hindernissen

"Wir schaffen das"

Die zerrissene Republik

Bis heute hat Angela Merkel nicht erklärt, wer was eigentlich genau hinkriegen soll. Weil das aber jenseits vom Berliner Regierungsviertel schwer diskutiert wird, wäre es gescheit, die Gesellschaft …
Die zerrissene Republik
Kommentar: Immer noch ein guter Satz

Kommentar: Immer noch ein guter Satz

„Wir schaffen das“: Geben Sie, liebe Leser, mal auf Google diesen Satz ein. Es gibt wohl kaum ein politisches Symbol in Deutschland seit Willy Brandts Kniefall 1970 in Warschau, das wirkmächtiger
Kommentar: Immer noch ein guter Satz

Kommentar: Der Fall Apple

Hohn und Spott sind bei Apple an der falschen Adresse. Dass der US-Konzern sich der steuerlichen Freiräume Irlands nur allzu gern bediente, kann niemanden verwundern.
Kommentar: Der Fall Apple
TTIP: „Ein totes Pferd“

Frankreich und Deutschland auf Distanz

TTIP: „Ein totes Pferd“

Frankreich distanziert sich vom TTIP und läutet damit das Aus für das Freihandelsabkommen ein. Ohnehin bliebe kaum noch Zeit, um sich in zentralen Fragen zu einigen.
TTIP: „Ein totes Pferd“
Walid hofft auf eine bessere Zukunft

Mit 16 Jahren allein nach Deutschland

Walid hofft auf eine bessere Zukunft

Zu den Flüchtlingen, die im vergangenen Jahr nach Deutschland kamen, gehören Tausende Minderjährige, die ohne ihre Familie eintrafen. Walid ist einer von ihnen. In Windeseile hat er Deutsch gelernt …
Walid hofft auf eine bessere Zukunft

Einige Tausend Fälle

Von April bis Juni sind an deutschen Grenzen sowie Flug- und Seehäfen laut Bundesregierung 1725 unbegleitete Minderjährige von der Bundespolizei aufgegriffen worden.
Einige Tausend Fälle
Kommentar: Nur noch Utopie

Kommentar: Nur noch Utopie

Man kann den Satz „Geld allein schießt keine Tore“ tausend Mal betonen. Die Tatsache verdrängen, dass Vereine mit großem finanziellen Vorsprung auch sportlich die Nase vorn haben, kann man dennoch …
Kommentar: Nur noch Utopie

Info: Einige tausend Fälle

Von April bis Juni sind an deutschen Grenzen sowie Flug- und Seehäfen laut Bundesregierung 1725 unbegleitete Minderjährige von der Bundespolizei aufgegriffen worden.
Info: Einige tausend Fälle
Walid kam mit 16 Jahren ins Rhein-Main-Gebiet : „Hier fühle ich mich wohl“

Flüchtlinge in Frankfurt

Walid kam mit 16 Jahren ins Rhein-Main-Gebiet : „Hier fühle ich mich wohl“

Zu den Flüchtlingen, die im vergangenen Jahr nach Deutschland kamen, gehören Tausende Minderjährige, die ohne ihre Familie eintrafen. Walid ist einer von ihnen. In Windeseile hat er Deutsch gelernt …
Walid kam mit 16 Jahren ins Rhein-Main-Gebiet : „Hier fühle ich mich wohl“
Umfrage: Schaffen wir das wirklich?

Flüchtlingskrise

Umfrage: Schaffen wir das wirklich?

"Wir schaffen das" – Angela Merkels berühmter Kommentar zur Flüchtlingskrise ist kurz, bündig – und eigentlich eindeutig. Wenn er bloß nicht so tückisch wäre.
Umfrage: Schaffen wir das wirklich?
Rückendeckung aus der Region

Nachfolgediskussion für das Kanzleramt

Rückendeckung aus der Region

Angela Merkel wird noch einmal als Kanzlerin für die CDU kandieren. Davon sind jedenfalls Christdemokraten aus der Region überzeugt. Die Kanzlerin sei nicht nur an ihrer Flüchtlingspolitik zu messen.
Rückendeckung aus der Region

Offensive für Steuergerechtigkeit

Dieser Satz aus Hessen zum Thema Steuern könnte auch aus der Feder eines Sozialdemokraten stammen: „Es sind nicht Otto Normalbürger, sondern es sind oftmals Leute und Institutionen, die etwas auf
Offensive für Steuergerechtigkeit
Weltmeister in spe

Weltmeister in spe

Die Konkurrenz ist erzürnt. In Windeseile hat es Max Verstappen geschafft, die halbe Formel-1-Welt gegen sich aufzubringen. Piloten wie Kimi Räikkönen und Funktionäre wie Niki Lauda kritisieren die
Weltmeister in spe
Gegen die Wand

Gegen die Wand

Natürlich ist man geneigt, von grandioser Selbstüberschätzung zu reden, wenn Sigmar Gabriel mit aufgeblasenen Backen den Tod des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP diagnostiziert.
Gegen die Wand
„Europa schafft das“ (noch) nicht

Flüchtlingskrise

„Europa schafft das“ (noch) nicht

Trotz vieler Erfolge steht ein Durchbruch beim Flüchtlingsproblem auf EU-Ebene noch aus. Bis heute versagen Angela Merkel wichtige Partner das Gefolge.
„Europa schafft das“ (noch) nicht
Frankfurts Sozialdezernentin bekennt sich zu Merkels Flüchtlingspolitik

Daniela Birkenfeld im Interview

Frankfurts Sozialdezernentin bekennt sich zu Merkels Flüchtlingspolitik

Wie unter einem Brennglas spiegelt sich in Frankfurt der Verlauf der Flüchtlingskrise. Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) ist 2015 zur obersten Flüchtlingsmanagerin geworden. Im Interview mit …
Frankfurts Sozialdezernentin bekennt sich zu Merkels Flüchtlingspolitik
Warum nicht de Maizière?

Kommentar

Warum nicht de Maizière?

Angela Merkel zögert bei der Ankündigung ihrer vierten Kanzlerkandidatur. Das zeigt das vor einem Jahr noch Undenkbare plötzlich als reale Möglichkeit: Dass sie nämlich nicht mehr antreten könnte.
Warum nicht de Maizière?

Kommentar

Anti-Werbung

Brauchen Clubs wie der FC Bayern tatsächlich höhere Zusatzeinnahmen aus dem nationalen TV-Topf?
Anti-Werbung
Wie souverän ist Angela Merkel noch?

Kanzlerkandidatur-Entscheidung

Wie souverän ist Angela Merkel noch?

Das Verhältnis zwischen Kanzlerin und CSU-Chef sorgt mal wieder für Wirbel. Diesmal soll Seehofer Merkels Zeitplan durcheinandergebracht haben. Ein hitziges Sommerwochenende in Berlin und die …
Wie souverän ist Angela Merkel noch?

Wachstumsmärkte locken

Geld ist mobil und meistens auf der Suche nach mehr Geld. Die Welt der Industriestaaten zeigt sich dabei nicht gerade als verlockendes Ziel.
Wachstumsmärkte locken
Der Streit um Bademoden

Diese Debatte erhitzte schon immer die Gemüter

Der Streit um Bademoden

Was darf Frau am Strand tragen, und wer darf das entscheiden? Über Burkinis wird nicht nur in Frankreich hitzig gestritten. Bademode taugt zum Aufreger – seit mehr als hundert Jahren.
Der Streit um Bademoden

Kontrollen der EU im Visier

Erst anmelden, dann einreisen

Brüssel bereitet offenbar ein Kontrollsystem nach dem Vorbild des amerikanischen Esta-Verfahrens vor.
Erst anmelden, dann einreisen
Nicht nur Frauensache

Pro und Kontra Burkini

Nicht nur Frauensache

Die französische Burkini-Debatte polarisiert. Auch in Deutschland. Unter Muslimen wird darüber ebenso heftig diskutiert wie in feministischen Kreisen. Die wichtigsten Argumentationslinien der Gegner …
Nicht nur Frauensache