Ressortarchiv: Politik

NS-Orden mit Hakenkreuz: Ermittlungen gegen AfD-Politiker

Verkauf von Nazi-Antiquitäten

NS-Orden mit Hakenkreuz: Ermittlungen gegen AfD-Politiker

Saarbrücken - Der Verkauf von Orden mit Hakenkreuzen und Geldscheinen aus der NS-Zeit durch den saarländischen AfD-Spitzenkandidaten Rolf Müller hat die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen.
NS-Orden mit Hakenkreuz: Ermittlungen gegen AfD-Politiker

Kommentar: Enttäuschung, Frust, Wut

Wenn es der Kanzlerin in Berlin zu viel wird, fährt sie in die Uckermark, kleine 80 Kilometer Nord-Nordost. Dort findet die mächtigste Frau mindestens Europas alle Ruhe der Welt.
Kommentar: Enttäuschung, Frust, Wut

Kommentar: Lust auf mehr

Das war ein harter Kontrast. Draußen die nach Ingolstadt mitgereisten Eintracht-Fans, die vom Europapokal sangen. Drinnen der Sportvorstand, der ziemlich authentisch den „bad guy“ gab: „Es zählen nur …
Kommentar: Lust auf mehr

Kommentar: Unnötig kompliziert

Der neue Vorschlag der EU-Kommission soll das große Versprechen der Gemeinschaft an ihre Bürger endlich Wirklichkeit werden lassen: Im nächsten Sommer dürfen Verbraucher ohne Zusatzgebühren im Ausland
Kommentar: Unnötig kompliziert
„Wut wird auf Flüchtlinge projiziert“

Interview mit Jeannette Hagen

„Wut wird auf Flüchtlinge projiziert“

Die Flüchtlingskrise könnte eine Chance sein, Probleme in unserem eigenen Land zu erkennen – denn um die geht es dabei eigentlich. Das konstatiert die Autorin Jeannette Hagen, die auch als Dozentin …
„Wut wird auf Flüchtlinge projiziert“

„Der Anfang ist gemacht“ – Wie die CDU-Basis in der Region reagiert

Das Murren an der CDU-Basis ist zuletzt immer lautet geworden. Nun hat Parteichefin und Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage Selbstkritik geübt und Fehler eingeräumt.
„Der Anfang ist gemacht“ – Wie die CDU-Basis in der Region reagiert
Kommentar: Ein Übergangsjahr für die Skyliners

Frankfurt Skyliners

Kommentar: Ein Übergangsjahr für die Skyliners

Im ersten Pflichtspiel der Saison haben die Skyliners ihr Potenzial bereits angedeutet. Das knapp verlorene Weltpokal-Finale gegen Guaros aus Venezuela war jedoch kein großer Maßstab für die …
Kommentar: Ein Übergangsjahr für die Skyliners
Kommentar: Merkel, die vierte?

Kommentar: Merkel, die vierte?

Die milden Reaktionen der CSU auf die Merkel-Rede vom Montag zeigen: Die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin hat es möglicherweise geschafft, den Versöhnungsprozess mit der CSU einzuleiten.
Kommentar: Merkel, die vierte?
„Den Worten müssen Taten folgen“

CSU nimmt Merkels Selbstkritik ezur Kenntnis

„Den Worten müssen Taten folgen“

Kaum hat die Kanzlerin sich vom „Wir-schaffen-das“-Bekenntnis getrennt, rückt die CSU ihr wieder näher – ein wenig. Plötzlich darf die Obergrenze für Flüchtlinge eventuell auch anders heißen und …
„Den Worten müssen Taten folgen“
Unmut über CSU-Generalsekretär

Unmut über CSU-Generalsekretär

Nach einer umstrittenen Äußerung von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer über abgelehnte Asylbewerber fordern SPD und Grüne dessen Rücktritt.
Unmut über CSU-Generalsekretär
Basiskonto: Gesetzgeber muss wieder ran

Basiskonto: Gesetzgeber muss wieder ran

„Angemessen“ sollen die Gebühren für das Basiskonto sein, beziehungsweise den „marktüblichen Konditionen“ entsprechen, hat die Bundesregierung in ihrem Zahlungkonten-Gesetz festgelegt.
Basiskonto: Gesetzgeber muss wieder ran
„Den Worten müssen Taten folgen“

„Den Worten müssen Taten folgen“

Kaum hat die Kanzlerin sich vom „Wir-schaffen-das“-Bekenntnis getrennt, rückt die CSU ihr wieder näher – ein wenig. Plötzlich darf die Obergrenze für Flüchtlinge eventuell auch anders heißen und …
„Den Worten müssen Taten folgen“
Bomben auf Hilfsgüter

Bomben auf Hilfsgüter

Kurz nach dem Scheitern der Waffenruhe in Syrien fliegen Jets die heftigsten Luftangriffe auf den Raum Aleppo seit Monaten. Auch Lastwagen eines Hilfskonvois werden getroffen. Ein Versehen oder …
Bomben auf Hilfsgüter
Lärmobergrenze für den Flughafen

Lärmobergrenze für den Flughafen

Die hessische SPD dringt auf eine rechtlich verbindliche Lärmobergrenze für den Frankfurter Flughafen. „Es muss eine klare, für alle verbindliche Regelung geben“, sagte Fraktionschef Thorsten …
Lärmobergrenze für den Flughafen

Kommentar

Die anderen Spiele

Man kann sich nur darüber freuen, dass die internationale Athletenschar bei den Paralympics so fröhliche, respektvolle und offenbar auch von wenigen Problemen gestörte Spiele in Rio de Janeiro …
Die anderen Spiele
Kommentar: Haub trägt die Hauptschuld

Kommentar: Haub trägt die Hauptschuld

Seit fast zwei Jahren geht Tengelmann-Inhaber Karl-Erivan Haub mit dem Begriff der Zerschlagung hausieren, malt er desaströse Konsequenzen für Standorte und Beschäftigte an die Wand – für den Fall,
Kommentar: Haub trägt die Hauptschuld

80-Cent-Jobs

Hessen: Flüchtlinge sollen gemeinnützig arbeiten

Mitarbeit in der eigenen Unterkunft oder draußen in Vereinen: Asylbewerbern soll mit 80-Cent-Jobs der Einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglicht werden.
Hessen: Flüchtlinge sollen gemeinnützig arbeiten

Kommentar

Ein Votum als Wunschdenken

Hat der politische Fuchs Sigmar Gabriel doch noch mal die Kurve gekriegt. Nein, es ist wirklich keine Überraschung, dass der SPD-Konvent grünes Licht für Ceta gegeben hat.
Ein Votum als Wunschdenken
Ab heute mit Gefühl

Merkel nach Wahlschlappe selbstkritisch

Ab heute mit Gefühl

Wahl-Schlappen in Serie für die CDU, Dauer-Streit mit Horst Seehofer und Rumoren in ihrer Partei: Angela Merkel schien all das ungerührt wegzustecken. Am Tag nach dem Berlin-Debakel aber gibt sie …
Ab heute mit Gefühl
Vertrauensverlust von SPD und CDU

Vertrauensverlust von SPD und CDU

Bei der Berlin-Wahl gaben laut Forsa-Chef Manfred Güllner eher lokale als bundespolitische Gründe den Ausschlag. Das Ansehen von SPD und Union in der Hauptstadt sei ruinös.
Vertrauensverlust von SPD und CDU
SPD-Chef atmet auf

SPD-Chef atmet auf

Es ging um alles für Gabriel. Und es ist für ihn gut gegangen. Seine Partei folgt ihm bei der großen Streitfrage Ceta. Der Konvent in Wolfsburg endet ohne Katastrophe. Dank ausgeklügelter …
SPD-Chef atmet auf
Syrische Waffenruhe gescheitert

Syrische Waffenruhe gescheitert

Syriens Armee hat die Waffenruhe für das Bürgerkriegsland eine Woche nach ihrem Beginn für beendet erklärt. „Bewaffnete terroristische Gruppen“ hätten sich nicht an die Umsetzung der Abmachung
Syrische Waffenruhe gescheitert
Ich habe verstanden

Ich habe verstanden

S o selbstkritisch hat sich Kanzlerin Merkel noch nie über ihre Flüchtlingspolitik geäußert.
Ich habe verstanden
Ab heute mit Gefühl

Ab heute mit Gefühl

Wahl-Schlappen in Serie für die CDU, Dauer-Streit mit Horst Seehofer und Rumoren in ihrer Partei: Angela Merkel schien all das ungerührt wegzustecken. Am Tag nach dem Berlin-Debakel aber gibt sie …
Ab heute mit Gefühl

Neue Risiken

Vor ziemlich genau acht Jahren erschütterte ein schweres Beben die Finanzwelt. Die US-Großbank Lehman Brothers kollabierte. Die US-Regierung wollte keine weitere Bank retten und wagte ein Experiment,
Neue Risiken