Ressortarchiv: Politik

Ende des Assange-Asyls? Ecuador wählt neuen Präsidenten

In Ecuador hat die Stichwahl um den Nachfolger des seit zehn Jahren amtierenden linken Präsidenten Rafael Correa begonnen.
Ende des Assange-Asyls? Ecuador wählt neuen Präsidenten

Brennendes Parlament und Krawalle in Paraguay

Der Kongress in Flammen, ein Politiker erschossen: Nach gewalttätigen Protesten gegen eine Änderung der Verfassung hat Paraguays Präsident Horacio Cartes seinen Innenminister Tadeo Rojas entlassen. …
Brennendes Parlament und Krawalle in Paraguay

Weißes Haus legt Besitzverhältnisse offen: Großer Reichtum

Eine Reihe von Mitgliedern der Trump-Regierung haben ihre finanziellen Verhältnisse offengelegt. Sie offenbaren großen Reichtum und nähren bestehende Zweifel, ob Ethik- und Anti-Nepotismusregeln im …
Weißes Haus legt Besitzverhältnisse offen: Großer Reichtum

Erdogan bezeichnet EU als „Kreuzritter-Allianz”

Zwei Wochen vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erneut scharfe Kritik an Europa geäußert und die EU als „Kreuzritter-Allianz” bezeichnet.
Erdogan bezeichnet EU als „Kreuzritter-Allianz”

Grüne und Linke gegen Änderung der Alterspräsident-Regelung

Der mögliche Einzug der AfD in den Bundestag ist für Politiker von Grünen und Linkspartei kein Grund, die Regeln für die Bestimmung des Alterspräsidenten zu ändern.
Grüne und Linke gegen Änderung der Alterspräsident-Regelung

Höcke lässt sich für AfD-Bundesparteitag aufstellen

Der umstrittene Thüringer AfD-Chef Björn Höcke behält sich eine Teilnahme am Kölner Bundesparteitag in drei Wochen vor - trotz eines Hausverbotes im Tagungshotel: „Ich gehe davon aus, dass der …
Höcke lässt sich für AfD-Bundesparteitag aufstellen

Antisemitische Vorfälle: Jüdischer Junge verlässt Schule

In einem offenen Brief hat sich die Leitung einer Berliner Gemeinschaftsschule entsetzt über einen antisemitischen Vorfall an ihrer Schule gezeigt.
Antisemitische Vorfälle: Jüdischer Junge verlässt Schule

Medien: Terroristen können Sprengsätze in Laptops verbergen

Terrororganisationen haben nach Erkenntnissen von US-Ermittlern Methoden entwickelt, um Sprengsätze in Laptops und anderen elektronischen Geräten zu verbergen. Der Sprengstoff werde möglicherweise …
Medien: Terroristen können Sprengsätze in Laptops verbergen

Trotz Hausverbots will Höcke zum AfD-Bundesparteitag

Thüringens umstrittener AfD-Landeschef Björn Höcke behält sich eine Teilnahme am Bundesparteitag in drei Wochen in Köln vor. In dem gebuchten Veranstaltungshotel hat er allerdings Hausverbot.
Trotz Hausverbots will Höcke zum AfD-Bundesparteitag

Immer mehr türkische Diplomaten und Militärs beantragen Asyl

Hamburg (dpa) - Die Zahl der türkischen Diplomaten und Militärangehörigen, die in Deutschland Asyl beantragen, wird größer. Wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel” berichtete, liegen dem Bundesamt …
Immer mehr türkische Diplomaten und Militärs beantragen Asyl

Seehofer: Angela Merkel ist unser größter Trumpf

CSU-Chef Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trotz der tiefgreifenden Auseinandersetzung mit ihr um die Flüchtlingspolitik als größten Trumpf der Union bezeichnet: „Wir werden nur …
Seehofer: Angela Merkel ist unser größter Trumpf

FSV Frankfurt

Kommentar: Düstere Zukunft

Clemens Krüger und ein am Ende verantwortungslos handelndes Präsidium hinterlassen einen Scherbenhaufen am Bornheimer Hang.
Kommentar: Düstere Zukunft
Kommentar: Trump auf dem Kriegspfad

Trump und die Automobilindustrie

Kommentar: Trump auf dem Kriegspfad

Trumps Drohungen gegenüber der Automobilindustrie sind inzwischen verhallt. Ob er in dieser Frage zur Einsicht gekommen ist? Man mag es nicht so recht glauben.
Kommentar: Trump auf dem Kriegspfad
Kommenrtar: Trennungsjahre

Austritt des Vereinigten Königreichs

Kommenrtar: Trennungsjahre

Die Europäische Union scheint indes begriffen zu haben, dass ihr wichtigstes Kapital die Geschlossenheit ist. Doch es gibt Bruchstellen.
Kommenrtar: Trennungsjahre
Wie sicher sind unsere Bahnhöfe?

Lageberichte aus Berlin, Hamburg und München

Wie sicher sind unsere Bahnhöfe?

Offener Rauschgifthandel, Gewalt, Prostitution? die Situation am Hauptbahnhof in Frankfurt hatte sich im Jahr 2016 derart zugespitzt, dass manche Bürger schon von einem "rechtsfreien Raum" sprachen. …
Wie sicher sind unsere Bahnhöfe?