Ressortarchiv: Politik

Zana Ramadani: Viele muslimische Mütter erziehen ihre Söhne zu kleinen Machos

Interview mit Bestsellerautorin

Zana Ramadani: Viele muslimische Mütter erziehen ihre Söhne zu kleinen Machos

Mit der streitbaren Bestsellerautorin Zana Ramadani sprach unser Reporter Dieter Hintermeier über die Gefahren des politischen Islamismus, den Toleranzwahn der Deutschen und das Frauenbild der …
Zana Ramadani: Viele muslimische Mütter erziehen ihre Söhne zu kleinen Machos
Eintrachts großes Hauptstadt-Kino

Weirich am Montag

Eintrachts großes Hauptstadt-Kino

Wer als Kolumnist zum Wochenanfang einen Blick für das Wesentliche hat, kommt an der rauschenden Ballnacht der Frankfurter Eintracht beim DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund nicht vorbei,
Eintrachts großes Hauptstadt-Kino
Kommentar: Wie gewonnen so zeronnen

SPD in der Krise

Kommentar: Wie gewonnen so zeronnen

Die SPD schafft es immer: sich zu selbst zu schwächen. Am Anfang diesen Jahres schien sie nach der Personalrochade an der Spitze kurzfristig der Kanzlerin gefährlich werden zu können, aber das hat …
Kommentar: Wie gewonnen so zeronnen

Dax und Co.

Kommentar: Und weiter?

Langsam aber sicher geht die Berichtssaison zu Ende. Nur noch wenige Nachzügler werden in den kommenden Tagen noch Quartalszahlen vorlegen. Die Bilanz fällt positiv aus.
Kommentar: Und weiter?
Kommentar: Nicht viel falsch gemacht

Saisonbilanz Eintracht Frankfurt

Kommentar: Nicht viel falsch gemacht

Insgesamt verlief dieses Spieljahr deutlich erfolgreicher, als dies bei und von dem Relegationteilnehmer des Vorjahres erwartet worden. Ein Kommentar von Klaus Veit.
Kommentar: Nicht viel falsch gemacht

Zur Person: Die Frauenrechtlerin

Die Frauenrechtlerin Zana Ramadani (Jahrgang 1984) ist der Ansicht, dass dem rigorosen Islam in unserer Gesellschaft Grenzen gesetzt werden müssen.
Zur Person: Die Frauenrechtlerin
Neue Allianz im Osten macht Europa Konkurrenz

Seidenstraße der Chinesen

Neue Allianz im Osten macht Europa Konkurrenz

Mit dem Großprojekt gehen die Chinesen seit Jahren hausieren: die neue Seidenstraße. Das so poetisch klingende Projekt ist mit knallharten wirtschaftlichen und strategischen Interessen verbunden.
Neue Allianz im Osten macht Europa Konkurrenz

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekündigt.
Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten

Die AfD-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Alice Weidel, fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot.
AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten

Oppermann stellt Geheimdienst-Zusammenarbeit mit USA infrage

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat US-Präsident Donald Trump als Sicherheitsrisiko bezeichnet und die deutsche Geheimdienst-Zusammenarbeit mit den USA infrage gestellt.
Oppermann stellt Geheimdienst-Zusammenarbeit mit USA infrage

Vorsprung der Tories vor britischen Neuwahlen schmilzt

Eineinhalb Wochen vor der britischen Parlamentswahl ist der Vorsprung der regierenden Konservativen vor der Labour-Partei stark geschrumpft. Die Tories von Premierministerin Theresa May liegen nach …
Vorsprung der Tories vor britischen Neuwahlen schmilzt

Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit

Der designierte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat die CDU vor zu großer Siegeszuversicht bei der Bundestagswahl gewarnt.
Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit

Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Mit Panzern und Artillerie sind die philippinischen Streitkräfte am Wochenende gegen islamistische Rebellen vorgegangen, die versucht haben, die Großstadt Marawi auf der Insel Mindanao zu erobern.
Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?

Alles sollte besser werden als 2013, aber jetzt könnte es noch schlimmer kommen: Bundesweit dümpeln die Grünen bei sieben bis acht Prozent. Dabei glaubte die Partei, vor vier Jahren mit einem …
Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?

Habeck: Trittin hat Weg zu Ampel „faktisch verbaut”

bdquo;Es geht für uns hier in Kiel und in der Politik insgesamt ja um Verantwortung. Wer Politik zum Machtgeschacher erklärt, verliert jede Glaubwürdigkeit”, sagte Habeck, der in Kiel inzwischen über …
Habeck: Trittin hat Weg zu Ampel „faktisch verbaut”

Schulz: Schlechtere Bezahlung von Frauen ist eine „Schande”

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg unmittelbar etwas gegen die schlechtere Bezahlung von Frauen tun.
Schulz: Schlechtere Bezahlung von Frauen ist eine „Schande”

FDP-Chef Lindner stellt türkische Nato-Zugehörigkeit infrage

bdquo;Die Nato-Staaten sind auch durch Werte verbunden. Wer sich nicht an die Werte und die Regeln hält, kann der Allianz nicht weiter angehören”, sagte er der „Passauer Neuen Presse”.
FDP-Chef Lindner stellt türkische Nato-Zugehörigkeit infrage

Asylentscheidungen sollen genauer überprüft werden

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) lässt laut „Spiegel” Asylentscheidungen schärfer kontrollieren, bei denen die Antragsteller Syrien als Herkunftsland angegeben haben.
Asylentscheidungen sollen genauer überprüft werden

Treffen der sieben größten Wirtschaftsmächte

Gipfel der Uneinigkeit

Es gilt schon als Erfolg, dass die Gruppe der Sieben überhaupt noch zusammenkommt. Ob Klima, Handel, Flüchtlinge – Trump bleibt auf Sizilien auf Krawall gebürstet: Einer gegen sechs.
Gipfel der Uneinigkeit

Kommentar: Wunsch und Wirklichkeit

„Tatütata, der Präsident“ – die Zeile aus dem grandiosen Satire-Song von Rainald Grebe muss jedem einfallen, der gesehen hat, wie Donald Trump sich eben beim Nato-Treffen an Montenegros Premier Dusko …
Kommentar: Wunsch und Wirklichkeit

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder deutsche Soldaten in der Türkei besuchen.
Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen
Ist Gülen tatsächlich der Urheber am Putschversuch?

Im Auschuss sitzen nur Anhänger Erdogans 

Ist Gülen tatsächlich der Urheber am Putschversuch?

Der Untersuchungsausschuss des türkischen Parlaments hält Gülen für den Drahtzieher bei den Putschversuchen letzten Juli. Dabei sitzen im Ausschuss fast nur Abgeordnete von Erdogan. Er selbst …
Ist Gülen tatsächlich der Urheber am Putschversuch?

Schutzquote für türkische Asylbewerber deutlich gestiegen

Der Anteil der türkischen Asylsuchenden, die in Deutschland Schutz bekommen, ist im April sprunghaft gestiegen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entschied im April über 828 Asylanträge von …
Schutzquote für türkische Asylbewerber deutlich gestiegen

Schulz verurteilt Populismus und Trumps Affront in Brüssel

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat den aggressiven Umgang von US-Präsident Donald Trump mit Deutschland und Europa klar verurteilt und einen Bundestagswahlkampf ohne Populismus gefordert.
Schulz verurteilt Populismus und Trumps Affront in Brüssel

Kitas müssen Impfmuffel künftig beim Gesundheitsamt melden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will entschiedener gegen Impfmuffel vorgehen - lehnt eine Impfpflicht aber weiterhin ab. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, der am kommenden Donnerstag im …
Kitas müssen Impfmuffel künftig beim Gesundheitsamt melden