Ressortarchiv: Politik

Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 

Noch kein Nachfolger genannt

Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 

US-Präsident Trump hat Anthony Scaramucci gefeuert. Nur zehn Tage nach der Ernennung zum Kommunikationschef des Weißen Hauses. Das berichtet die „New York Times“ unter Berufung auf Insidern. 
Nach nur zehn Tagen: US-Präsident Trump feuert Pressechef Scaramucci 
Thema Russland: Hillary Clinton schreibt ein brisantes Buch

Einmischung im Wahlkampf?

Thema Russland: Hillary Clinton schreibt ein brisantes Buch

Die Wahlen 2016 hat Hillary Clinton verloren. Nun könnte sie aber nachkarten: In einem neuen Buch will Clinton über ausländische Einmischungen in die US-Demokratie schreiben.
Thema Russland: Hillary Clinton schreibt ein brisantes Buch
Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat am Mittwoch den bundesweit bekannten Salafistenprediger Sven Lau zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt.
Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft
Polit-Rückkehr: Stimmt diese Umfrage Guttenberg um?

Neue Befragung veröffentlicht

Polit-Rückkehr: Stimmt diese Umfrage Guttenberg um?

Guttenberg selbst will seine Partei beim Bundestagswahlkampf unterstützen, lehnt ein baldiges Comeback aber ab. Horst Seehofer will ihn jetzt schon - und die Deutschen? Das hat eine Umfrage jetzt in …
Polit-Rückkehr: Stimmt diese Umfrage Guttenberg um?
Wahlwerbung: Was ist erlaubt, was ist verboten? 

Bundestagswahl 2017

Wahlwerbung: Was ist erlaubt, was ist verboten? 

Wahlwerbung gehört zur Bundestagswahlkampf 2017. Parteien nutzen unterschiedliche Aktionen und Wege um Stimmberechtigte für ihre Ziele zu gewinnen. Doch was ist bei der Wahlwerbung eigentlich erlaubt …
Wahlwerbung: Was ist erlaubt, was ist verboten? 
BKA: Rechtsextreme Reichsbürger könnten Terroraktionen durchführen

Aus vertraulichem Bericht

BKA: Rechtsextreme Reichsbürger könnten Terroraktionen durchführen

Fast 13.000 Menschen zählen sich in Deutschland zu den „Reichsbürgern“. Nun enthüllt ein vertraulicher Bericht des BKA: Rechtsextrem eingestellte Reichsbürger sind gefährlich.
BKA: Rechtsextreme Reichsbürger könnten Terroraktionen durchführen
Ist der IS-Chef doch noch am Leben?

US-Verteidigungsminister glaubt nicht an Tod

Ist der IS-Chef doch noch am Leben?

US-Verteidigungsminister James Mattis geht nach eigenen Worten davon aus, dass der IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi noch lebt.
Ist der IS-Chef doch noch am Leben?
NSU-Prozess vertagt: Darum geht es bei dem Streit

Fragen und Antworten

NSU-Prozess vertagt: Darum geht es bei dem Streit

Mehr als vier Jahre dauerte die Beweisaufnahme im Terrorverfahren gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer. Am Mittwoch sollten endlich die Plädoyers beginnen - doch es kam ganz anders. …
NSU-Prozess vertagt: Darum geht es bei dem Streit
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt

Streit um Aufnahme

Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt

Live-Ticker zum NSU-Prozess: Heute sollte das Plädoyer der Bundesanwaltschaft das Ende des Mammut-Prozesses einläuten. Doch dazu kam es erst gar nicht.
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Ausstieg aus Klimaabkommen: Macron glaubt an Kehrtwende von Trump

Nach Gesprächen in Paris

Ausstieg aus Klimaabkommen: Macron glaubt an Kehrtwende von Trump

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ist optimistisch, dass die USA ihre Abkehr vom Klimaabkommen rückgängig machen. „Donald Trump hat mir zugehört“, sagte er.
Ausstieg aus Klimaabkommen: Macron glaubt an Kehrtwende von Trump
Polizisten weigerten sich bei G20, ins Schanzenviertel einzurücken

Polizeipräsident berichtet

Polizisten weigerten sich bei G20, ins Schanzenviertel einzurücken

Beim G20-Gipfel in Hamburg weigerten sich Polizeieinheiten offenbar, in das Schanzenviertel einzurücken. Der Polizeipräsident verriet, warum das so war.
Polizisten weigerten sich bei G20, ins Schanzenviertel einzurücken
Eklat bei Maischberger: Bosbach verlässt verärgert die Sendung

Zoff wegen Jutta Ditfurth

Eklat bei Maischberger: Bosbach verlässt verärgert die Sendung

Angesichts der Besetzung der Maischberger-Talkrunde war klar, dass die Sendung zu den Ausschreitungen beim G20-Gipfel hitzig werden würde. Jutta Ditfurth und Wolfgang Bosbach (CDU) gerieten so heftig …
Eklat bei Maischberger: Bosbach verlässt verärgert die Sendung
Demokrat beantragt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Debatte um US-Präsident

Demokrat beantragt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Ein Demokrat hat genug von US-Präsident Donald Trump und beantragt ein Amtsenthebungsverfahren. Es ist der erste Schritt dieser Art gegen US-Präsident Donald Trump, wenn auch mit wenig Aussicht auf …
Demokrat beantragt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump
IS-Führer al-Bagdadi offenbar getötet

Berichte von Aktivisten

IS-Führer al-Bagdadi offenbar getötet

Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, ist nach Angaben von Aktivisten tot.
IS-Führer al-Bagdadi offenbar getötet
Nach Anschlag in Manchester: Polizei verhaftet 19-Jährigen

News-Ticker

Nach Anschlag in Manchester: Polizei verhaftet 19-Jährigen

Bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester hat ein Selbstmordattentäter mindestens 22 Menschen mit in den Tod gerissen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Manchester trauert. Alle Infos im …
Nach Anschlag in Manchester: Polizei verhaftet 19-Jährigen
BKA wertet „Panama Papers“ zu Briefkastenfirmen aus

Ein Jahr nach Enthüllung

BKA wertet „Panama Papers“ zu Briefkastenfirmen aus

Vor etwas mehr als einem Jahr brachten die „Panama Papers“ Politiker und Prominente in Erklärungsnot. Jetzt untersucht das BKA die Dokumente auf der Suche nach Steuerbetrügern und organisierter …
BKA wertet „Panama Papers“ zu Briefkastenfirmen aus
Verfassungsschutz registriert mehr Salafisten und Rechtsextreme

Weitere Anschläge möglich

Verfassungsschutz registriert mehr Salafisten und Rechtsextreme

Der Verfassungsschutz warnt in seinem Jahresbericht vor gewaltbereiten Salafisten: Deren Zahl habe sich 2016 spürbar erhöht. Weitere Terroranschläge seien möglich.
Verfassungsschutz registriert mehr Salafisten und Rechtsextreme
Schwesig zur Landeschefin Mecklenburg-Vorpommerns gewählt

Nachfolgerin für Sellering

Schwesig zur Landeschefin Mecklenburg-Vorpommerns gewählt

SPD-Politikerin Manuela Schwesig ist Ministerpräsidentin. Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns kürte sie am Dienstag zur Nachfolgerin Erwin Sellerings.
Schwesig zur Landeschefin Mecklenburg-Vorpommerns gewählt
Trumps Prügelvideo: US-Journalisten sind besorgt

Twitter sieht keinen Verstoß

Trumps Prügelvideo: US-Journalisten sind besorgt

Donald Trump teilt ein Video, in dem er auf den Sender CNN einprügelt. Journalisten in den USA und Deutschland sehen es mit Sorge: Macht der Präsident Gewalt gegen Journalisten salonfähig?
Trumps Prügelvideo: US-Journalisten sind besorgt
Appell an Trump und Putin: Beim G20-Treffen Kooperationsbasis finden

G20-Gipfel

Appell an Trump und Putin: Beim G20-Treffen Kooperationsbasis finden

Mehrere Außen-Experten und Ex-Politiker aus Deutschland, den USA, Russland und Großbritannien haben an die Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin appelliert, bei ihrem Treffen am Rande des …
Appell an Trump und Putin: Beim G20-Treffen Kooperationsbasis finden
Homo-Ehe: Warum so handstreichartig?

Kommentar

Homo-Ehe: Warum so handstreichartig?

Der Zeitgeist ändert sich rasant. Vor 15 Jahren galt noch der als fortschrittlich, der für das rot-grüne Partnerschaftsgesetz war. Wer sich dagegen aussprach, wie die damals von Edmund Stoiber …
Homo-Ehe: Warum so handstreichartig?
Gastkommentar: Der Wert der Ehe

CDU-Politikerin Bettina Wiesmann zur gestrigen Abstimmung

Gastkommentar: Der Wert der Ehe

Bettina Wiesmann, familienpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion und Bundestagskandidatin, ist prinzipiell für die Homo-Ehe, wirft der SPD aber Wahlkampftaktik vor.
Gastkommentar: Der Wert der Ehe
Jubel, aber auch Bedenken

Der Bundestag beschließt die Ehe für alle

Jubel, aber auch Bedenken

Selten sind Debatten im Parlament so emotional. Das Ergebnis: Künftig dürfen Homosexuelle in Deutschland heiraten. Viele in der Union sind aber unglücklich damit.
Jubel, aber auch Bedenken