Ressortarchiv: Politik

CSU fordert Burka-Verbot nach österreichischem Vorbild

„Geben unsere Identität nicht auf“

CSU fordert Burka-Verbot nach österreichischem Vorbild

„Die Burka gehört nicht zu Deutschland“, erklärt CSU-Generalsekretär Scheuer. Er fordert ein Verbot, wie es seit Sonntag in Österreich gilt.
CSU fordert Burka-Verbot nach österreichischem Vorbild
Prozess gegen Bruder des Attentäters von Toulouse

Prozess gegen Bruder des Attentäters von Toulouse

Gut fünfeinhalb Jahre nach der islamistischen Mordserie von Toulouse beginnt heute der Prozess gegen den Bruder des Attentäters. Dem 35-jährigen Abdelkader Merah wird Beihilfe zu Morden und …
Prozess gegen Bruder des Attentäters von Toulouse
Tag der Deutschen Einheit: Deutschland, wie geht es dir jetzt?

Kommentar

Tag der Deutschen Einheit: Deutschland, wie geht es dir jetzt?

Kurz nach der Wahl und zum Tag der Deutschen Einheit hat Cornelie Barthelme auf den Zustand der Deutschen geschaut. Ein Kommentar.
Tag der Deutschen Einheit: Deutschland, wie geht es dir jetzt?
Weirich am Montag

Weirich am Montag

„Der beste Platz des Politikers ist das Wahlplakat“ witzelte einst Loriot. So sei er „tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen“. Inzwischen hat sich der Wald von Wahlplakaten gelichtet. Mit einer …
Weirich am Montag

Große Wirtschaftskraft in Spaniens Nordosten

Insgesamt 46,4 Millionen Menschen leben in Spanien – davon 7,4 Millionen in Katalonien. Dort liegt die Arbeitslosenquote mit 15,7 Prozent deutlich niedriger als im übrigen Land mit 19,6
Große Wirtschaftskraft in Spaniens Nordosten
Spanien: Polizeigewalt gegen Katalanen - Rajoy erklärt Votum für ungültig

Unabhängigkeitsreferendum

Spanien: Polizeigewalt gegen Katalanen - Rajoy erklärt Votum für ungültig

Polizisten mit Schlagstöcken und blutende Bürger: Mit aller Macht versucht die spanische Regierung, ein illegales Referendum über die Loslösung Kataloniens zu verhindern. Nach Polizeigewalt sind die …
Spanien: Polizeigewalt gegen Katalanen - Rajoy erklärt Votum für ungültig
So hat die AfD in Dorfchemnitz bei Freiberg und im Frankfurter Nordend abgeschnitten

Gespaltenes Deutschland?

So hat die AfD in Dorfchemnitz bei Freiberg und im Frankfurter Nordend abgeschnitten

In keinem anderen Frankfurter Stadtteil holte die AfD bei der Bundestagswahl so wenige Stimmen wie im Nordend-Ost. Spurensuche in einem etwas anderen Stadtteil.
So hat die AfD in Dorfchemnitz bei Freiberg und im Frankfurter Nordend abgeschnitten
Endlich keine Bittsteller mehr: Ein historischer Tag für Schwule und Lesben

Ehe für alle

Endlich keine Bittsteller mehr: Ein historischer Tag für Schwule und Lesben

Seit gestern ist die im Juni beschlossene „Ehe für alle“ Gesetz geworden. Alexander Vogt, der Bundesvorsitzende der Lesben und Schwulen in der Union (LSU), beschreibt in einem Gastbeitrag, was das …
Endlich keine Bittsteller mehr: Ein historischer Tag für Schwule und Lesben
Kommentar zu Katalonien: Einer zivilisierten Nation nicht würdig

Kommentar zu Katalonien: Einer zivilisierten Nation nicht würdig

Es wirkt wie eine bittere Ironie der Geschichte: Deutschland feiert den Tag der nationalen Einheit, und in Spanien könnte der Staat zerfallen.
Kommentar zu Katalonien: Einer zivilisierten Nation nicht würdig
Kommentar zur Eintracht: Wirklich eine Initialzündung?

Kommentar zur Eintracht: Wirklich eine Initialzündung?

Wer gesehen hat, wie aufgewühlt Niko Kovac nach dem Siegtor in letzter Sekunde sein Gesicht in den Händen vergraben hat, kann ermessen, unter welchem Druck der Trainer der Frankfurter Eintracht …
Kommentar zur Eintracht: Wirklich eine Initialzündung?
Kommentar zu Aktien: Goldener September

Kommentar zu Aktien: Goldener September

Der Ruf, ein „Crashmonat“ zu sein, ist in diesem Jahr widerlegt: Der September hat nicht nur deutliche Gewinne in den Börsendepots erzeugt.
Kommentar zu Aktien: Goldener September
Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf

Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf

Die meisten Parteien in Deutschland verzeichnen wieder größeren Zulauf. Davon profitieren vor allem SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD, wie eine Umfrage des Redaktionsnetzwerks Deutschland in den …
Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf
Ostbeauftragte der Bundesregierung warnt vor „Ossi-Bashing”

Ostbeauftragte der Bundesregierung warnt vor „Ossi-Bashing”

Die amtierende Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat die künftige Koalition davor gewarnt, die Belange der neuen Länder zu vernachlässigen.
Ostbeauftragte der Bundesregierung warnt vor „Ossi-Bashing”
Schwesig stellt sich nach Wahlniederlage hinter Schulz

Schwesig stellt sich nach Wahlniederlage hinter Schulz

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat den SPD-Parteichef und Kanzlerkandidaten Martin Schulz nach der historischen Wahlniederlage in Schutz genommen: „Der Parteivorsitzende …
Schwesig stellt sich nach Wahlniederlage hinter Schulz
Dreyer: Entscheidung der SPD für Opposition „unumstößlich”

Dreyer: Entscheidung der SPD für Opposition „unumstößlich”

Berlin (dpa) - Die SPD bleibt nach den Worten der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer unter allen Umständen bei ihrer Entscheidung, nicht in Koalitionsgespräche mit der Union …
Dreyer: Entscheidung der SPD für Opposition „unumstößlich”