Ressortarchiv: Politik

Südkorea beschlagnahmt Schiff wegen Öl-Handels mit Nordkorea

Südkorea beschlagnahmt Schiff wegen Öl-Handels mit Nordkorea

Südkorea hält ein Schiff aus Hongkong wegen des Vorwurfs fest, heimlich Mineralölprodukte auf ein nordkoreanisches Schiff umgeladen zu haben. Eine UN-Resolution verbietet den Handel mit Nordkorea von …
Südkorea beschlagnahmt Schiff wegen Öl-Handels mit Nordkorea
Nato-Generalsekretär: „Wir wollen kein neues Wettrüsten”

Nato-Generalsekretär: „Wir wollen kein neues Wettrüsten”

Muss die Nato auf das Atomprogramm von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reagieren? Und wie geht es weiter im schwierigen Verhältnis zu Russland?
Nato-Generalsekretär: „Wir wollen kein neues Wettrüsten”
Trump: Russland-Ermittlung schadet dem Ansehen der USA

Trump: Russland-Ermittlung schadet dem Ansehen der USA

US-Präsident Donald Trump ist der Meinung, dass die Ermittlungen in der Russland-Affäre dem Ansehen der USA schaden. Die Untersuchung des Sonderermittlers Robert Mueller rücke das Land in ein …
Trump: Russland-Ermittlung schadet dem Ansehen der USA
Dutzende Verletzte bei neuen palästinensischen Protesten

Dutzende Verletzte bei neuen palästinensischen Protesten

Bei Unruhen im Westjordanland und Gazastreifen sind am Freitag erneut Dutzende Palästinenser verletzt worden, mehrere davon lebensgefährlich.
Dutzende Verletzte bei neuen palästinensischen Protesten
Bayerisches LKA nimmt mutmaßlichen Kriegsverbrecher fest

Bayerisches LKA nimmt mutmaßlichen Kriegsverbrecher fest

Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamts (LKA) haben am Münchner Flughafen einen mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus Bosnien-Herzegowina festgenommen.
Bayerisches LKA nimmt mutmaßlichen Kriegsverbrecher fest
Neuer Bericht: So blamierte sich Trump beim Treffen mit Merkel

„Es war beschämend“

Neuer Bericht: So blamierte sich Trump beim Treffen mit Merkel

Ein verweigerter Handschlag war nicht die einzige Peinlichkeit: US-Mitarbeiter bezeichnen Donald Trumps Gespräch mit Angela Merkel für den US-Präsidenten rückblickend als „demütigend“.
Neuer Bericht: So blamierte sich Trump beim Treffen mit Merkel
Berlin pocht auf Freilassung weiterer Deutscher in Türkei

Berlin pocht auf Freilassung weiterer Deutscher in Türkei

Nach der Freilassung eines 45 Jahre alten Deutschen aus türkischer Haft pocht Berlin auf Lösungen für die verbleibenden Bundesbürger in türkischen Gefängnissen.
Berlin pocht auf Freilassung weiterer Deutscher in Türkei
Sternsinger machen gegen Kinderarbeit mobil

Sternsinger machen gegen Kinderarbeit mobil

Zum Auftakt der bundesweiten Aktion „Dreikönigssingen” kamen in Trier nach Angaben des Kindermissionswerks „Die Sternsinger” mehr als 2600 junge Menschen in ihren typischen Gewändern zusammen. Sie …
Sternsinger machen gegen Kinderarbeit mobil
Kreml: Beziehung zu den USA ist Enttäuschung des Jahres

Kreml: Beziehung zu den USA ist Enttäuschung des Jahres

Der Kreml hat das schlechte Verhältnis zu den USA als eine der größten Enttäuschungen des Jahres bezeichnet. „Diese Haltung, die Washington zu unserem Land einnimmt, kann nur Bedauern hervorrufen”, …
Kreml: Beziehung zu den USA ist Enttäuschung des Jahres
Peruaner demonstrieren gegen Begnadigung von Fujimori

Peruaner demonstrieren gegen Begnadigung von Fujimori

Tausende Menschen haben in Peru gegen die überraschende Begnadigung des autoritären Ex-Präsidenten Alberto Fujimori protestiert. Unter dem Motto „Nie mehr Fujimori” zogen sie am Donnerstag zum …
Peruaner demonstrieren gegen Begnadigung von Fujimori
Zahl der gesetzlich Versicherten auf Rekordhoch

Zahl der gesetzlich Versicherten auf Rekordhoch

Die Zahl der gesetzlich Versicherten ist einem Bericht zufolge zum 1. Dezember 2017 auf das Rekordhoch von 72,7 Millionen gestiegen. Das sagte die Chefin des Krankenkassen-Spitzenverbandes, Doris …
Zahl der gesetzlich Versicherten auf Rekordhoch
Linke will sich Wettlauf mit AfD verweigern

Linke will sich Wettlauf mit AfD verweigern

Im Fall einer neuen großen Koalition will sich die Linke im Bundestag einem Wettlauf mit der AfD um die lauteste Opposition verweigern. Sie beansprucht dabei die linke Oppositionsführerschaft für …
Linke will sich Wettlauf mit AfD verweigern
Jeder Dritte fürchtet zunehmenden Terror in Europa

Jeder Dritte fürchtet zunehmenden Terror in Europa

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gehen 34 Prozent der Deutschen davon aus, dass die Terrorgefahr in Europa im kommenden Jahr eher …
Jeder Dritte fürchtet zunehmenden Terror in Europa

Wie sich andere Metropolen auf die Neujahrsnacht vorbereiten

Polizei und Ordnungskräfte wollen vermehrt Präsenz zeigen. So bereiten sich andere Städte auf die Neujahrsnacht vor:
Wie sich andere Metropolen auf die Neujahrsnacht vorbereiten
„Eltern müssen mithalten“

Digitale Welt

„Eltern müssen mithalten“

Mit der Autorin Verena Gonsch sprach unser Reporter Dieter Hintermeier über die Furcht der Eltern vor der digitalen Welt ihrer Kinder und warum diese Angst in den meisten Fällen unbegründet ist.
„Eltern müssen mithalten“
Silvester: Feiern ohne Grenzen

Kommentar

Silvester: Feiern ohne Grenzen

Tonnenschwere Betonsperren, Polizei-Hundertschaften, Zugangskontrollen und Videoüberwachung: Die Frankfurter Innenstadt wird zum Jahreswechsel in eine Hochsicherheitszone verwandelt.
Silvester: Feiern ohne Grenzen
Städte rüsten zu Silvester auf

Sicherheitsmaßnahmen

Städte rüsten zu Silvester auf

Die Frankfurter Innenstadt wird an Silvester noch stärker bewacht als vergangenes Jahr. Eine „hohe dreistellige Zahl“ an Beamten werde im Einsatz sein, sagte Polizeivizepräsident Walter Seubert. …
Städte rüsten zu Silvester auf

Es gibt keinen Aufnahmezwang bei Vereinen

Muss ein Sportverein Mitglieder einer Partei wie etwa der AfD aufnehmen oder kann er eine Mitgliedschaft auch verweigern? Das deutsche Rechtssystem positioniert sich in dieser Frage eindeutig und …
Es gibt keinen Aufnahmezwang bei Vereinen
Die Eintracht im AfD-Dilemma

Präsident Peter Fischer

Die Eintracht im AfD-Dilemma

Wenn es um Anhänger der AfD geht, sieht Peter Fischer rot. In einem Interview lehnt der Präsident der Frankfurter Eintracht deren Mitgliedschaft in dem Fußballverein ab und löst damit eine Welle der …
Die Eintracht im AfD-Dilemma
George Weah gewinnt Stichwahl in Liberia

George Weah gewinnt Stichwahl in Liberia

Der frühere Weltfußballer George Weah wird nach vorläufigen Ergebnissen der neue Präsident von Liberia. Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt setzte sich der 51-Jährige nach Auszählung fast aller …
George Weah gewinnt Stichwahl in Liberia
Demokrat Jones offiziell Sieger der Senatswahl in Alabama

Demokrat Jones offiziell Sieger der Senatswahl in Alabama

Der Demokrat Doug Jones ist offiziell zum Sieger über den Republikaner Roy Moore bei der Senatswahl im US-Staat Alabama erklärt worden.
Demokrat Jones offiziell Sieger der Senatswahl in Alabama
Parlament in Italien aufgelöst

Parlament in Italien aufgelöst

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella hat das Parlament aufgelöst und damit den Weg für die Wahlen in Italien im kommenden März freigemacht.
Parlament in Italien aufgelöst
In SPD-Zentrale gerast: Wut über Volkszählung als Motiv

In SPD-Zentrale gerast: Wut über Volkszählung als Motiv

Der 58-Jährige, der an Heiligabend mit seinem Auto in die SPD-Zentrale gerast war, soll aus Wut und Verärgerung über die erzwungene Teilnahme an der Volkszählung agiert haben.
In SPD-Zentrale gerast: Wut über Volkszählung als Motiv
Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen

Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen

Nach der Detonation einer Nagelbombe in St. Petersburg hat der russische Präsident Wladimir Putin zu einem härteren Vorgehen gegen Terroristen aufgerufen.
Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen
Mindestens 42 Tote bei Anschlag auf Kulturzentrum in Kabul

Mindestens 42 Tote bei Anschlag auf Kulturzentrum in Kabul

Mit einem weiteren blutigen Anschlag hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der afghanischen Hauptstadt mindestens 41 Menschen ermordet und 84 weitere verletzt. Auch ein Attentäter starb.
Mindestens 42 Tote bei Anschlag auf Kulturzentrum in Kabul