Ressortarchiv: Politik

Bericht: Fillons Ehefrau erhielt mehr als 900 000 Euro

Die Frau des konservativen Präsidentschaftskandidaten François Fillon hat laut einem Medienbericht deutlich mehr Geld aus der französischen Parlamentskasse erhalten als bisher bekannt.
Bericht: Fillons Ehefrau erhielt mehr als 900 000 Euro

Warnstreiks in mehreren Bundesländern schon ab Mittwoch

Die Bürger müssen sich von diesem Mittwoch an bundesweit auf Warnstreiks und Protestaktionen der Beschäftigten der Länder einstellen. Zum Auftakt sind etwa Arbeitsniederlegungen an Schulen in …
Warnstreiks in mehreren Bundesländern schon ab Mittwoch

Britische Regierung an Abgeordnete: Brexit-Gesetz zustimmen

Das britische Unterhaus hat mit der Debatte über den Gesetzentwurf der Regierung zum EU-Austritt begonnen. Premierministerin Theresa May will sich vom Parlament die Vollmacht für den Scheidungsantrag …
Britische Regierung an Abgeordnete: Brexit-Gesetz zustimmen

Polnische Behörde sieht Walesas Geheimdienstarbeit bestätigt

Polens Institut für Nationales Gedenken (IPN) sieht die Zusammenarbeit des ehemaligen Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Lech Walesa mit dem kommunistischen Geheimdienst als erwiesen an.
Polnische Behörde sieht Walesas Geheimdienstarbeit bestätigt

Gauland gibt mehrere AfD-Spitzenämter möglicherweise auf

Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland will den Vorsitz von Landespartei und Landtagsfraktion möglicherweise aufgeben, um sich auf die Bundestagswahl zu konzentrieren. „Beim Landesparteitag im April …
Gauland gibt mehrere AfD-Spitzenämter möglicherweise auf
Stickstoffdioxid-Belastung sorgt für dicke Luft

Messdaten 2016 veröffentlicht

Stickstoffdioxid-Belastung sorgt für dicke Luft

&nbs
Stickstoffdioxid-Belastung sorgt für dicke Luft

UN warnen vor Fluchtwelle aus Krisengebiet in Nigeria

Ohne eine entschlossene Bekämpfung der Hungerkrise im Nordosten Nigerias könnte Europa nach Ansicht der Vereinten Nationen eine neue Fluchtwelle drohen.
UN warnen vor Fluchtwelle aus Krisengebiet in Nigeria

Laut Medienbericht

Polizei bundesweit mit 22 Millionen Überstunden

Die deutschen Polizisten haben nach Angaben der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im vergangenen Jahr so viele Überstunden gemacht wie noch nie: 22 Millionen. Das waren zwei Millionen mehr als 2015, …
Polizei bundesweit mit 22 Millionen Überstunden

Lafontaine hält Rot-Rot-Grün im Bund für unwahrscheinlich

Der Fraktionsvorsitzende der Linken im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine, hält im Bund eine rot-rot-grüne Koalition für unwahrscheinlich. „Bis jetzt ist nicht erkennbar, dass SPD und Grüne …
Lafontaine hält Rot-Rot-Grün im Bund für unwahrscheinlich

Kommentar: Ära der Versäumnisse

„Er war stets sehr bemüht, ohne jedoch große Erfolge vorweisen zu können.“ So ist zu interpretieren, was der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG gestern zum Rücktritt seines Vorstandschefs Rüdiger …
Kommentar: Ära der Versäumnisse

Eintracht Frankfurt

Kommentar: Die Zukunft bauen

Die glorreichen Zeiten, als Steffi Graf vor ausverkauftem Haus dort im Federations Cup Erfolge feierte, sind lange vorbei. Zuletzt führte die Tennisanlage am Waldstadion nur noch ein …
Kommentar: Die Zukunft bauen
Kommentar: Die Nordwestbahn bleibt, der Zorn auch

Kommentar: Die Nordwestbahn bleibt, der Zorn auch

Fünf Jahre und drei Monate ist es nun her, dass die Landebahn Nordwest in der Rhein-Main-Region eine neue Einflugschneise aufgerissen hat. Seitdem nagt der zusätzliche Fluglärm am Nervenkostüm vieler …
Kommentar: Die Nordwestbahn bleibt, der Zorn auch
Kommentar: Geht gar nicht

Kommentar: Geht gar nicht

War das lästig. Ohne Internet und soziale Netzwerke konnte die bemitleidenswerte Spezies unserer Volksvertreter über Jahrzehnte die Presse schwerlich umgehen.
Kommentar: Geht gar nicht
Arbeitsplätze: Mensch besteht neben Roboter

Experten gehen davon aus, dass die Automatisierung an Grenzen stößt

Arbeitsplätze: Mensch besteht neben Roboter

Die Digitalisierung verändert rasant unsere Gesellschaft und all ihre Lebensbereiche. In einer Serie fragen wir, was die Zukunft bringt. Heute geht es darum, was die digitale Revolution für den …
Arbeitsplätze: Mensch besteht neben Roboter
Wahlkampf in Frankreich: Alles ist möglich

Präsidentschaftskandidaten stehen fest

Wahlkampf in Frankreich: Alles ist möglich

Nachdem auch die Sozialisten ihren Präsidentschaftskandidaten bestimmt haben, geht Frankreichs Wahlkampf in die entscheidende Phase – gewählt wird am 23. April und 7. Mai. Welche Kandidaten haben die …
Wahlkampf in Frankreich: Alles ist möglich
„Facharbeiter sind nicht einfach zu ersetzen“

„Facharbeiter sind nicht einfach zu ersetzen“

Zwei Studien werden immer wieder für das Fortschreiten der Automatisierung zitiert: Erstens die der Oxford-Professoren Carl Benedikt Frey und Michael A. Osborne.
„Facharbeiter sind nicht einfach zu ersetzen“

Verbraucherpreise steigen zu Jahresbeginn kräftig an

Deutschland: Die Inflation ist zurück

Deutschlands Verbraucher müssen sich warm anziehen. Preisstabilität nahe der Nulllinie ist passé. Das Inflationsgespenst ist zurück. Knapp zwei Prozent beträgt die Teuerungsrate bundesweit. In Hessen …
Deutschland: Die Inflation ist zurück
Fast alle gegen Trump

Das Einreiseverbot stößt bei Firmen, Politikern und Stars fast nur auf Kritik

Fast alle gegen Trump

Berührende Geschichten, Lob und Kritik: Donald Trumps Entscheidung, den Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern die Einreise in die USA zu verwehren, sorgt weltweit für Aufruhr. Ob …
Fast alle gegen Trump
FNP-Reporter bei Treffen einer Bürgerinitiative ausgesperrt

Trotz Einladung wurde Journalist nicht reingelassen

FNP-Reporter bei Treffen einer Bürgerinitiative ausgesperrt

Ein Reporter dieser Zeitung ist beim Treffen einer Bürgerinitiative ausgeschlossen worden. Dabei hatte es eine öffentliche Einladung gegeben.
FNP-Reporter bei Treffen einer Bürgerinitiative ausgesperrt

Philippinen: Berüchtigte Anti-Drogen-Einheiten aufgelöst

Die Polizei der Philippinen setzt ihren blutigen Drogenkrieg vorerst aus, um in den eigenen Reihen für Ordnung zu sorgen. Auslöser ist der Fall eines südkoreanischen Geschäftsmanns, der in …
Philippinen: Berüchtigte Anti-Drogen-Einheiten aufgelöst

Merkel nennt Lage in der Ostukraine besorgniserregend

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich im Konflikt mit Russland über die Lage in der Ostukraine eng an die Seite von Präsident Petro Poroschenko gestellt.
Merkel nennt Lage in der Ostukraine besorgniserregend

Unter Mindestlohn: Mehr Kontrollen bei Minijobs gefordert

Vielen Minijobbern in Deutschland wurde der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn im Jahr der Einführung vorenthalten. Einer Studie zufolge bekamen 2015 knapp die Hälfte dieser geringfügig …
Unter Mindestlohn: Mehr Kontrollen bei Minijobs gefordert

Koalition in Österreich will mit Neustart-Pakt überzeugen

Die österreichische Regierung will mit einer noch schärferen Asylpolitik und einem Beschäftigungsprogramm beim Wähler punkten. Das sind zentrale Punkte in dem Pakt, auf den sich die rot-schwarze …
Koalition in Österreich will mit Neustart-Pakt überzeugen

Türkei: Berlin sollte Asylanträge von Nato-Soldaten ablehnen

Wenige Tage vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Ankara hat die Türkei Deutschland aufgefordert, die Asylanträge von türkischen Nato-Soldaten abzulehnen.
Türkei: Berlin sollte Asylanträge von Nato-Soldaten ablehnen

CSU-Vorstand einstimmig für Merkel als Kanzlerkandidatin

Die CSU unterstützt nach Angaben aus Parteikreisen die neuerliche Kanzlerkandidatur von CDU-Chefin Angela Merkel. Der CSU-Vorstand gab formal grünes Licht, dass Merkel bei einer gemeinsamen …
CSU-Vorstand einstimmig für Merkel als Kanzlerkandidatin