Ressortarchiv: Politik

Kommentar: Deutsche Bank - Boni-Verzicht wäre ratsam gewesen

Kommentar: Deutsche Bank - Boni-Verzicht wäre ratsam gewesen

Über der Deutschen Bank schlägt eine Woge der Entrüstung zusammen, nachdem zunächst ein erneuter Jahresverlust angekündigt wurde und dann zu lesen war, dass dennoch über eine Milliarde Euro an Boni …
Kommentar: Deutsche Bank - Boni-Verzicht wäre ratsam gewesen
Familiennachzug und der Kampf um den Paragrafen

Verhandlungen

Familiennachzug und der Kampf um den Paragrafen

Die SPD will in den Verhandlungen mit der Union eine Härtefallregelung für den Familiennachzug erstreiten. Es gibt schon eine solche Klausel. Von der profitieren aber nur wenige. Ist das Ganze nur …
Familiennachzug und der Kampf um den Paragrafen

Analyse

Unser Leben in der Plastik-Welt

Eine Umfrage des Umweltministeriums hat kürzlich gezeigt, dass Jugendliche zwar viel von Umweltbewusstsein reden, aber im Alltag oft nicht allzu sehr auf Nachhaltigkeit achten. Die Schülerin Lili …
Unser Leben in der Plastik-Welt

Es gibt noch viel zu tun

Plastikverpackungen im Supermarkt machen 35 Prozent des deutschen Kunststoffverbrauchs aus. Große Supermarktketten haben deshalb versprochen, mehr Lebensmittel unverpackt zu verkaufen,
Es gibt noch viel zu tun
Immer mehr Niederländer nehmen Sterbehilfe in Anspruch

Freiwilliger Abschied

Immer mehr Niederländer nehmen Sterbehilfe in Anspruch

In den Niederlanden löst der Rücktritt einer Sterbehilfe-Kontrolleurin eine breite Diskussion aus – immer mehr Menschen wollen freiwillig aus dem Leben scheiden.
Immer mehr Niederländer nehmen Sterbehilfe in Anspruch
Den Kampf gegen den Plastikmüll aufnehmen

Umwelt

Den Kampf gegen den Plastikmüll aufnehmen

Europa sucht einen Ausweg aus der Plastikflut, weil China nicht mehr bereit ist, den Kunststoffmüll der Europäer zu importieren. Kann mit dem Vermeiden von Plastikmüll und Recycling das Problem …
Den Kampf gegen den Plastikmüll aufnehmen
Ost-Ministerpräsidenten stellen Russland-Sanktionen in Frage

Ost-Ministerpräsidenten stellen Russland-Sanktionen in Frage

Die ostdeutschen Ministerpräsidenten stellen die wegen des Ukraine-Konflikts gegen Russland verhängten Wirtschaftssanktionen in Frage. Die Strafmaßnahmen der Europäischen Union hätten sich als …
Ost-Ministerpräsidenten stellen Russland-Sanktionen in Frage
FBI-Vize McCabe tritt nach anhaltendem Trump-Druck zurück

FBI-Vize McCabe tritt nach anhaltendem Trump-Druck zurück

FBI-Vizechef Andrew McCabe, der seit langem in der Schusslinie von US-Präsident Donald Trump stand, wirft das Handtuch. Er trat am Montag mit sofortiger Wirkung zurück.
FBI-Vize McCabe tritt nach anhaltendem Trump-Druck zurück
Nahost-Reise von Steinmeier im Zeichen der Flüchtlingskrise

Nahost-Reise von Steinmeier im Zeichen der Flüchtlingskrise

Amman/Beirut (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Beirut das deutsche Interesse an der Stabilität des Libanon hervorgehoben. „Wir wissen um die besondere Belastung …
Nahost-Reise von Steinmeier im Zeichen der Flüchtlingskrise
Türkei bestätigt Einsatz deutscher „Leopard 2”-Panzer

Türkei bestätigt Einsatz deutscher „Leopard 2”-Panzer

Die türkische Regierung hat den Einsatz deutscher „Leopard 2”-Kampfpanzer bei ihrer Syrien-Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG bestätigt.
Türkei bestätigt Einsatz deutscher „Leopard 2”-Panzer
GEW-Studie attestiert Lehrern überlange Arbeitszeiten

GEW-Studie attestiert Lehrern überlange Arbeitszeiten

Lehrer in Deutschland arbeiten nach einer Studie im Auftrag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Schnitt länger als vergleichbare Beschäftigte im öffentlichen Dienst.
GEW-Studie attestiert Lehrern überlange Arbeitszeiten
Festnahmen wegen „Terrorpropaganda” gegen türkischen Feldzug

Festnahmen wegen „Terrorpropaganda” gegen türkischen Feldzug

Nach Äußerungen in den sozialen Medien über den türkischen Feldzug in Nordwestsyrien sind 311 Menschen in der Türkei festgenommen worden.
Festnahmen wegen „Terrorpropaganda” gegen türkischen Feldzug
Cottbusser OB verteidigt Aufnahmestopp für Flüchtlinge

Unterstützung nötig

Cottbusser OB verteidigt Aufnahmestopp für Flüchtlinge

Der Cottbusser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) hat den Aufnahmestopp für Flüchtlinge in seiner Stadt verteidigt. Cottbus fehle es an Geld und Sozialarbeitern, um weitere Flüchtlinge zu …
Cottbusser OB verteidigt Aufnahmestopp für Flüchtlinge
Polen und Israel suchen Dialog im Streit über Holocaust

Telefonat

Polen und Israel suchen Dialog im Streit über Holocaust

Israel und Polen suchen nach israelischen Angaben das Gespräch im Streit über die Mitschuld von Polen an der Ermordung von Juden während des Holocaust.
Polen und Israel suchen Dialog im Streit über Holocaust
Riesen-Steuerausfälle durch „Kassen-Klüngel”

Riesen-Steuerausfälle durch „Kassen-Klüngel”

Schummeleien an Registrierkassen kosten den deutschen Staat jährlich bis zu zehn Milliarden Euro an Steuerausfällen.
Riesen-Steuerausfälle durch „Kassen-Klüngel”
Viele Tote bei Angriff auf Militärbasis in Kabul

IS

Viele Tote bei Angriff auf Militärbasis in Kabul

Bei einem Angriff von fünf schwer bewaffneten Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf eine Militäreinheit nahe einer großen Militärakademie in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach …
Viele Tote bei Angriff auf Militärbasis in Kabul
Verniedlichung des Dschihad?

Gastbeitrag

Verniedlichung des Dschihad?

Die Autorin Naika Foroutan soll morgen im Schauspiel Frankfurt reden. Unser Gastautor ist dagegen, ihr ein solches öffentliches Forum zu geben. Er unterstellt ihr proiranische und antiisraelische …
Verniedlichung des Dschihad?
In Wahlkabine nichts zu suchen

Kommentar zur Eintracht

In Wahlkabine nichts zu suchen

Nicht nur das Wahlergebnis (99 Prozent für den Präsidenten Peter Fischer) erinnerte Beobachter der gestrigen Eintracht-Mitgliederversammlung an einen Parteitag in Peking oder Pjöngjang.
In Wahlkabine nichts zu suchen
Große Zustimmung für Peter Fischer

Eintracht Frankfurt

Große Zustimmung für Peter Fischer

Peter Fischer, Präsident der Eintracht Frankfurt, erneuert bei der Mitgliederversammlung am Sonntag seine Kampfansage an die AfD: Wer diese Partei wähle, habe in seinem Verein nichts zu suchen. …
Große Zustimmung für Peter Fischer
Maßloser Löschdurst

Weirich am Montag

Maßloser Löschdurst

Die geistige Stärke einer Regierung zeigt sich auch in ihrer Einsicht, Fehler gemacht zu haben. Deswegen sollten sich die Partner einer Neuauflage der Großen Koalition nicht nur auf neue
Maßloser Löschdurst

Kommentar zu Davos: Die neue Logik

Was haben Strafzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen mit freiem Welthandel gemeinsam? Nicht viel, mag man auf den ersten Blick meinen.
Kommentar zu Davos: Die neue Logik
Endlich frischer Wind

Kommentar zu Grünen

Endlich frischer Wind

Die Grünen haben es endlich gewagt und präsentieren zwei frische Gesichter an der Spitze: Robert Habeck und Annalena Baerbock begeisterten mit ihren Reden den Parteitag und erzielten starke …
Endlich frischer Wind
Landtagswahl in Österreich: Konservative deutlich vorn

Landtagswahl in Österreich: Konservative deutlich vorn

Ein erster Stimmungstest hat die neue rechtskonservative Regierung in Österreich gestärkt: Bei der Landtagswahl in Niederösterreich hat die konservative ÖVP ihre absolute Mehrheit im Parlament knapp …
Landtagswahl in Österreich: Konservative deutlich vorn
Trennung? Ehekrise? Melanias Sprecherin reagiert - auf Trumpsche Art

Spekulationen um First Lady

Trennung? Ehekrise? Melanias Sprecherin reagiert - auf Trumpsche Art

Die Gerüchteküche um Donald Trump und Ehefrau Melania brodelt weiter. Im Raum stehen Trennungsgerüchte nach diversen mutmaßlichen Affären des Präsidenten. Nun hat sich die Sprecherin der First Lady …
Trennung? Ehekrise? Melanias Sprecherin reagiert - auf Trumpsche Art
Zahl der Abschiebungen deutlich gesunken

Zahl der Abschiebungen deutlich gesunken

Die Zahl der Abschiebungen ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. 2017 wurden insgesamt 23 966 Flüchtlinge in ihre Heimatländer zurückgebracht - das waren 5,6 Prozent weniger als im Vorjahr.
Zahl der Abschiebungen deutlich gesunken