Ressortarchiv: Politik

Antisemitismusbeauftragter kritisiert die AfD

Antisemitismusbeauftragter kritisiert die AfD

Bei der Erinnerung an die Ermordung der Juden in Nazi-Deutschland steht die AfD nach Einschätzung des neuen Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, abseits.
Antisemitismusbeauftragter kritisiert die AfD
Bericht: 8,5 Prozent der Tatverdächtigen sind Zuwanderer

Bericht: 8,5 Prozent der Tatverdächtigen sind Zuwanderer

Im vergangenen Jahr waren 8,5 Prozent aller Straftat-Verdächtigen einem Medienbericht zufolge Zuwanderer. Das entspricht 167.268 Taten, wie die Zeitung „Die Welt” unter Berufung auf die noch …
Bericht: 8,5 Prozent der Tatverdächtigen sind Zuwanderer
Affäre um Pornostar: Prozess gegen Trump-Anwalt ausgesetzt

Affäre um Pornostar: Prozess gegen Trump-Anwalt ausgesetzt

In der Affäre um Pornostar Stormy Daniels ist der Prozess gegen den Anwalt von US-Präsident Donald Trump vorerst auf Eis gelegt worden.
Affäre um Pornostar: Prozess gegen Trump-Anwalt ausgesetzt
Technische Erprobung von Militär-Airbus A400M geht voran

Technische Erprobung von Militär-Airbus A400M geht voran

Lange Zeit wurde vor allem über Pannen berichtet, nun kommt die Bundeswehr bei der technischen Erprobung des Militärtransporters A400M voran: Inzwischen sind mehr als ein Drittel der bestellten 53 …
Technische Erprobung von Militär-Airbus A400M geht voran
Datenschutz: Alle müssen mithelfen

Kommentar

Datenschutz: Alle müssen mithelfen

Was vor 150 Jahren die Goldsucher in Kalifornien, die mit Schaufel und Eimer durch den Klondike-River stiefelten, das sind heute die fingerfertigen Computer-Cracks, die nach Lücken in vermeintlich
Datenschutz: Alle müssen mithelfen
Druck auf Berlin: Pompeo will höhere Verteidigungsausgaben

Druck auf Berlin: Pompeo will höhere Verteidigungsausgaben

Der neue US-Außenminister Mike Pompeo hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit die Konfrontation mit Deutschland gesucht.
Druck auf Berlin: Pompeo will höhere Verteidigungsausgaben
Iran pusht neuen Messenger-Dienst - mit diesen skurrilen bis schockierenden Emojis

“Tod den USA!“

Iran pusht neuen Messenger-Dienst - mit diesen skurrilen bis schockierenden Emojis

Der Iran will den Messenger-Dienst Telegram verdrängen. Stattdessen gibt es eine App Marke Eigenbau - im Ausland sorgen vor allem die Emojis für Stirnrunzeln.
Iran pusht neuen Messenger-Dienst - mit diesen skurrilen bis schockierenden Emojis
Eintrag über Fremdenfeindlichkeit in Sachsen gelöscht - Wikipedia sperrt sächsische Verwaltung

Offenbar „keine dienstliche Anweisung“ für Änderung

Eintrag über Fremdenfeindlichkeit in Sachsen gelöscht - Wikipedia sperrt sächsische Verwaltung

Eigentümliche Aktion mit Folgen: Von einer IP-Adresse im sächsischen Verwaltungsnetz aus wurde ein Wikipedia-Eintrag zu Rassismus in dem Bundesland geschönt. Die Online-Enzyklopädie reagiert.
Eintrag über Fremdenfeindlichkeit in Sachsen gelöscht - Wikipedia sperrt sächsische Verwaltung
EU-Staaten verbieten drei Insektengifte auf Äckern

EU-Staaten verbieten drei Insektengifte auf Äckern

Die EU-Staaten haben einem Freilandverbot für drei bienenschädliche Insektenmittel zugestimmt. In dem zuständigen EU-Ausschuss in Brüssel sprachen sich nach Angaben von Diplomaten 16 Länder für …
EU-Staaten verbieten drei Insektengifte auf Äckern
Kleiner britischer Prinz heißt Louis Arthur Charles

Royalbaby

Kleiner britischer Prinz heißt Louis Arthur Charles

Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate heißt Louis Arthur Charles. Das teilte der Kensington-Palast am Freitag in London mit. Der offizielle Titel des Kindes sei Prinz Louis von …
Kleiner britischer Prinz heißt Louis Arthur Charles
Warmbiers Eltern verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord

Warmbiers Eltern verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord

Die Familie des gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier hat Nordkorea wegen „brutaler Folter und Mord” verklagt. Fred und Cindy Warmbier reichten bei einem Bundesgericht in Washington eine Klage ein, …
Warmbiers Eltern verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord
Britische Regierung: Werden Zollunion „natürlich” verlassen

Britische Regierung: Werden Zollunion „natürlich” verlassen

Die britische Regierung hält trotz wachsenden Drucks an dem Austritt aus der Zollunion mit dem Brexit fest. Das teilte die britische Innenministerin Amber Rudd per Kurznachrichtendienst Twitter mit. …
Britische Regierung: Werden Zollunion „natürlich” verlassen
Eltern von US-Student Otto Warmbier verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord

„Er wurde als Geisel genommen“

Eltern von US-Student Otto Warmbier verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord

Das Schicksal von Student Otto Warmbier bewegt die Welt: Er wurde in Nordkorea inhaftiert, fiel dort ins Koma und durfte in die USA zurück, wo er kurz darauf starb, Jetzt verklagen seine Eltern …
Eltern von US-Student Otto Warmbier verklagen Nordkorea wegen Folter und Mord
Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister

Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister

Der bisherige CIA-Chef Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister. Der US-Senat bestätigte den von Präsident Donald Trump nominierten Pompeo als neuen Chefdiplomaten der Vereinigten Staaten. Nur kurze …
Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister
Syrische Zeugen berichten über von „inszeniertem Anschlag”

Syrische Zeugen berichten über von „inszeniertem Anschlag”

Russland hat etwa 15 angebliche syrische Zeugen präsentiert, nach deren Angaben in Duma kein Giftgas eingesetzt worden sein soll.
Syrische Zeugen berichten über von „inszeniertem Anschlag”
Britische Innenministerin Rudd äußert sich klar zu Zollunion nach Brexit

Auf Twitter

Britische Innenministerin Rudd äußert sich klar zu Zollunion nach Brexit

Im britischen Parlament gibt es immer mehr Widerstand gegen die Pläne, aus der Zollunion auszutreten. Innenministerin Amber Rudd hat sich auf Twitter klar dazu geäußert.
Britische Innenministerin Rudd äußert sich klar zu Zollunion nach Brexit
Korea-Gipfel: Ringen um nukleare Abrüstung und Frieden

Korea-Gipfel: Ringen um nukleare Abrüstung und Frieden

Bei ihrem ersten Gipfeltreffen wollen sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In an diesem Freitag auf atomare Abrüstung und eine Friedenslösung konzentrieren.
Korea-Gipfel: Ringen um nukleare Abrüstung und Frieden
Dorothee Bär im Höhenflug: Kommen jetzt die Flugtaxis? 

Ministerin hofft bald einzusteigen

Dorothee Bär im Höhenflug: Kommen jetzt die Flugtaxis? 

Auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin äußerte sich die Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär (CSU) abermals zum Thema Flugtaxis. 
Dorothee Bär im Höhenflug: Kommen jetzt die Flugtaxis? 
Lange Haftstrafen für führende „Cumhuriyet”-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende „Cumhuriyet”-Mitarbeiter

Trotz internationaler Kritik hat ein türkisches Gericht mehrjährige Haftstrafen gegen führende Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet” wegen Unterstützung von Terrororganisationen …
Lange Haftstrafen für führende „Cumhuriyet”-Mitarbeiter
Deutscher UN-Vertreter kritisiert Bilanz von Syrien-Treffen

Deutscher UN-Vertreter kritisiert Bilanz von Syrien-Treffen

Der deutsche UN-Spitzendiplomat Achim Steiner hat das Ergebnis der Brüsseler Geberkonferenz für die Leidtragenden des Syrienkrieges als nur bedingt zufriedenstellend bezeichnet.
Deutscher UN-Vertreter kritisiert Bilanz von Syrien-Treffen
Israelischer Spitzenpolitiker rät Juden in Deutschland: „Tragt großen Knüppel“

Antisemitismus-Debatte

Israelischer Spitzenpolitiker rät Juden in Deutschland: „Tragt großen Knüppel“

Juden sollten sich zur Selbstverteidigung bewaffnen, rät der ehemalige Finanzminister Israels. Damit stellt er sich gegen den Zentralrat der Juden in Deutschland. 
Israelischer Spitzenpolitiker rät Juden in Deutschland: „Tragt großen Knüppel“
Kommentar: Der männliche Blick

Kommentar: Der männliche Blick

Franz Josef Strauß hatte Affären, Willy Brandt auch, Herbert Wehner war ein Schandmaul und Helmut Kohl ein Vielfraß. Hat es ihnen geschadet? Im Gegenteil! So wenig wie Gerhard Schröder seine häufig
Kommentar: Der männliche Blick
Kommentar: Syriens bittere Aussichten

Kommentar: Syriens bittere Aussichten

Es ist die zynische Wahrheit dieses syrischen Bürgerkrieges, dass Diktator Baschar al-Assad mit seinen Schutzmächten das Land regelrecht leer bomben kann, während sich der Westen um die Vertriebenen
Kommentar: Syriens bittere Aussichten
BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

Das Bundesinnenministerium verspricht gründlichere Asylprüfungen und will Tausende Asyl-Entscheidungen noch einmal unter die Lupe nehmen. Das kündigte der Parlamentarische Staatssekretär im …
BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft
In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp

In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp

In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp - vor allem im Südwesten. In Baden-Württemberg sind die Haftanstalten derzeit zu 100 Prozent ausgelastet, wie das Landesjustizministerium am Mittwoch …
In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp