Ressortarchiv: Politik

Ade, goldene Generation

Kommentar zum WM-Aus

Ade, goldene Generation

Es war einmal eine goldene Generation: 2010 begeisterten Müller, Özil, Khedira & Co., befreit vom Ballast Ballack, die deutschen Fans bei der Fußball-WM in Südafrika mit einer Leichtigkeit,
Ade, goldene Generation

Gegend geräumt

Schüsse in US-Zeitungsredaktion - Mehrere Tote

In einer Zeitungsredaktion in Annapolis nahe der US-Hauptstadt Washington sind am Donnerstag mehrere Menschen erschossen worden. Der Tatort ist der Newsroom der Zeitung "Capital Gazette", wie der …
Schüsse in US-Zeitungsredaktion - Mehrere Tote
Reserven der Rentenkasse füllen sich weiter

Reserven der Rentenkasse füllen sich weiter

Die gesetzliche Rentenversicherung warnt trotz weiter wachsender Reserven vor Milliardenkosten durch Vorhaben der großen Koalition.
Reserven der Rentenkasse füllen sich weiter
Prozess gegen Deniz Yücel: Richter lehnt Freispruch ab

Prozess gegen Deniz Yücel: Richter lehnt Freispruch ab

Am ersten Tag des Prozesses gegen den „Welt”-Journalisten Deniz Yücel in der Türkei hat der Richter einen sofortigen Freispruch des Angeklagten abgelehnt. Den hatte Yücels Anwalt Veysel Ok gefordert.
Prozess gegen Deniz Yücel: Richter lehnt Freispruch ab
Gipfel von Putin und Trump am 16. Juli in Helsinki

Gipfel von Putin und Trump am 16. Juli in Helsinki

Der mit Spannung erwartete Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und dem russischen Staatschef Wladimir Putin findet am 16. Juli in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Das teilten der Kreml …
Gipfel von Putin und Trump am 16. Juli in Helsinki
Deutschland schiebt 4100 Asylbewerber in EU-Länder ab

Deutschland schiebt 4100 Asylbewerber in EU-Länder ab

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres haben die deutschen Behörden einem Medienbericht zufolge im Rahmen der europäischen Dublin-Verordnung 4100 Flüchtlinge in andere EU-Mitgliedsländer …
Deutschland schiebt 4100 Asylbewerber in EU-Länder ab
CSU droht unverändert Verlust der absoluten Mehrheit

CSU droht unverändert Verlust der absoluten Mehrheit

Die CSU muss inmitten ihres Asylstreits mit der CDU weiter um die absolute Mehrheit bei der Landtagswahl im Herbst bangen. Leicht aufwärts geht es für die AfD.
CSU droht unverändert Verlust der absoluten Mehrheit
Das Baukindergeld kommt - aber nur zweieinhalb Jahre lang

Das Baukindergeld kommt - aber nur zweieinhalb Jahre lang

Die Spitzen der großen Koalition haben sich im Streit um das milliardenteure Baukindergeld für Familien geeinigt. Die neue Leistung kann befristet bis Ende 2020 beantragt werden, „und zwar ohne eine …
Das Baukindergeld kommt - aber nur zweieinhalb Jahre lang
Fußball Weltmeister Deutschland - aus der Parallelwelt geworfen

Kommentar

Fußball Weltmeister Deutschland - aus der Parallelwelt geworfen

Jetzt weiß Joachim Löw, wie sich der größte anzunehmende Unfall für einen Fußball-Trainer anfühlt. Das deutsche Team ist bei der Weltmeisterschaft in Russland bereits nach der Vorrunde ausgeschieden
Fußball Weltmeister Deutschland - aus der Parallelwelt geworfen
Kommentar zu Asyl-Streit: Zur Einigung verdammt

Kommentar zu Asyl-Streit: Zur Einigung verdammt

Sollte jemand im Jahr 2020 auf die Idee kommen, einen Rückblick auf die politische Entwicklung in Deutschland und der EU im vergangenen Jahrzehnt zu verfassen, könnte 2018 als Jahr der Zäsur in die …
Kommentar zu Asyl-Streit: Zur Einigung verdammt
Vier Stunden – null Bewegung

Asyl-Streit

Vier Stunden – null Bewegung

Die CSU bleibt stur, die CDU ratlos und die SPD genervt. Eine Nacht lang redet das großkoalitionäre Spitzenpersonal – danach ist weiter Regierungskrise.
Vier Stunden – null Bewegung
Flüchtlingsschiff "Lifeline" wird festgesetzt

Mittelmeer

Flüchtlingsschiff "Lifeline" wird festgesetzt

Als sie in den Hafen einfahren, winken viele erleichtert. Doch ein Willkommenssignal aus Europa soll der Fall des Rettungsschiffs „Lifeline“ nicht sein. Der Mannschaft drohen Konsequenzen. Für die …
Flüchtlingsschiff "Lifeline" wird festgesetzt
Polen entschärft umstrittenes Holocaust-Gesetz

Polen entschärft umstrittenes Holocaust-Gesetz

Nach einem heftigen diplomatischen Streit mit Israel entschärft Polens Regierung ihr umstrittenes Holocaust-Gesetz. Beide Parlamentskammern Sejm und Senat stimmten dafür, die bisher vorgesehenen …
Polen entschärft umstrittenes Holocaust-Gesetz
CDU-Landtagsvizepräsident schließt CSU-Gründung nicht aus

CDU-Landtagsvizepräsident schließt CSU-Gründung nicht aus

Sollte im Zuge des zugespitzten Asylstreits in der Union ein CSU-Landesverband in Niedersachsen gegründet werden, würde Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg (CDU) zur Schwesterpartei wechseln.
CDU-Landtagsvizepräsident schließt CSU-Gründung nicht aus
Gericht macht Druck auf Trump: Familien rasch zusammenführen

Gericht macht Druck auf Trump: Familien rasch zusammenführen

Nach der Trennung von Flüchtlingsfamilien an der südlichen Grenze der USA hat ein Gericht Druck auf die Regierung von US-Präsident Donald Trump gemacht, die Kinder und ihre Eltern rasch wieder zu …
Gericht macht Druck auf Trump: Familien rasch zusammenführen
„Kein Shuttle“ nach Europa: Seehofer will Flüchtlingsschiff „Lifeline“ festsetzen

Innenminister nennt Bedingungen

„Kein Shuttle“ nach Europa: Seehofer will Flüchtlingsschiff „Lifeline“ festsetzen

Das Rettungsschiff „Lifeline“ darf in einem Hafen in Malta anlegen. Mehrere europäische Länder haben sich bereiterklärt, einige der Flüchtlinge an Bord aufzunehmen. Innenminister Seehofer nennt …
„Kein Shuttle“ nach Europa: Seehofer will Flüchtlingsschiff „Lifeline“ festsetzen
Nach Erdogan-Wahl: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei wegen "Terrorpropaganda" in Haft

News-Ticker

Nach Erdogan-Wahl: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei wegen "Terrorpropaganda" in Haft

Die Türkei wählte am Sonntag ihr neues Parlament und den neuen Präsidenten. Recep Tayyip Erdogan erklärte sich am Abend selbst zum Sieger. Alle News im Ticker zum Nachlesen.
Nach Erdogan-Wahl: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei wegen "Terrorpropaganda" in Haft
ARD-Journalist fordert Merkels Rücktritt - dann reagiert die Tagesschau auf den Aufruhr

„Räumen Sie das Kanzleramt“

ARD-Journalist fordert Merkels Rücktritt - dann reagiert die Tagesschau auf den Aufruhr

Im Asyl-Streit kämpft Angela Merkel auch um ihre politische Karriere. Ein Journalist der ARD hat nun eindeutig Stellung bezogen - mit einem bemerkenswerten Argument.
ARD-Journalist fordert Merkels Rücktritt - dann reagiert die Tagesschau auf den Aufruhr
Armut bedroht Alleinerziehende

Armut bedroht Alleinerziehende

Kinder von alleinerziehenden Frauen sind besonders oft von Armut bedroht, wenn ihre Mütter über einen längeren Zeitraum ohne Vollzeitjob bleiben.
Armut bedroht Alleinerziehende
Koalition verständigt sich bei Baukindergeld

Koalition verständigt sich bei Baukindergeld

Die Spitzen der großen Koalition haben sich im Streit um die Details des milliardenschweren Baukindergelds für Familien geeinigt.
Koalition verständigt sich bei Baukindergeld
Helden des Alltags

Kommentar zum Mindestlohn

Helden des Alltags

Wer davon wusste, dass gestern der Mindestlohn festgesetzt werden sollte, könnte sich bei den Morgennachrichten gewundert haben. Denn dort hieß es: „Heute tagt die Kohle-Kommission.“ Doch das war ein …
Helden des Alltags
Nach Austritt aus Atom-Deal: USA mit extremer Forderung 

Es geht um Öl

Nach Austritt aus Atom-Deal: USA mit extremer Forderung 

Nachdem US-Präsident Donald Trump im Mai den Ausstieg aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran erklärt hat, folgt nun eine extreme Forderung der USA, die nicht überall auf Zustimmung stoßen dürfte.
Nach Austritt aus Atom-Deal: USA mit extremer Forderung 
Urteil wegen Einreiseverbot für Muslime: So reagiert Trump

Oberster US-Gerichtshof gibt Präsident recht

Urteil wegen Einreiseverbot für Muslime: So reagiert Trump

Als Donald Trump ein Einreiseverbot gegen Muslime verhängte, war das Entsetzen weltweit groß. Die Gegner lieferten sich einen Rechtsstreit mit dem US-Präsidenten. Nun gibt es ein Urteil.
Urteil wegen Einreiseverbot für Muslime: So reagiert Trump
Gericht: „Reichsbürger” dürfen keine Waffen besitzen

Gericht: „Reichsbürger” dürfen keine Waffen besitzen

Anhänger der „Reichsbürger”-Szene dürfen nach einem Gerichtsbeschluss keine Waffen besitzen. Wer deren Ideologie folge und die Bundesrepublik und deren Rechtsordnung ablehne, „gebe Anlass zu der …
Gericht: „Reichsbürger” dürfen keine Waffen besitzen
Außenminister Maas würdigt 70 Jahre Luftbrücke

Außenminister Maas würdigt 70 Jahre Luftbrücke

Zum 70. Jahrestag des Beginns der Berliner Luftbrücke hat Außenminister Heiko Maas (SPD) die Bedeutung der Versorgungsaktion für das Verhältnis Deutschlands und der USA betont.
Außenminister Maas würdigt 70 Jahre Luftbrücke