Ressortarchiv: Politik

WHO bei Impfziel vor dem Scheitern

Corona

WHO bei Impfziel vor dem Scheitern

Anfang Januar hatte die WHO das Ziel ausgegeben, in den ersten 100 Tagen des Jahres überall auf der Welt mit dem Impfen zu beginnen. Doch zahlreiche Länder haben bislang keine einzige Dosis erhalten.
WHO bei Impfziel vor dem Scheitern
Merkel ruft zum Verzicht von Reisen zu Ostern auf

Corona

Merkel ruft zum Verzicht von Reisen zu Ostern auf

Die Kanzlerin ruft zur Osterruhe auf, die Polizei bereitet sich auf turbulente Tage vor, und die Länder senden unterschiedliche Signale - unterdessen steigt die Zahl der Neuinfektionen immer weiter.
Merkel ruft zum Verzicht von Reisen zu Ostern auf
Was nächtliche Ausgangsbeschränkungen gegen Corona bringen

Pandemie

Was nächtliche Ausgangsbeschränkungen gegen Corona bringen

Die zunächst geplante Osterruhe gibt es nicht. Und doch wird das Leben in einigen Ecken Deutschlands weiter heruntergefahren. Teilweise gilt eine nächtliche Ausgangssperre. Was kann das nützen?
Was nächtliche Ausgangsbeschränkungen gegen Corona bringen
Ostern 2021: Ist Urlaub in Dänemark gestattet?

Coronavirus

Ostern 2021: Ist Urlaub in Dänemark gestattet?

Wer über Ostern nach Dänemark reisen möchte, der muss umplanen. Die Reisebeschränkungen im Nachbarland sind sehr strikt. Ausnahmen gelten nur für ein Bundesland.
Ostern 2021: Ist Urlaub in Dänemark gestattet?
Polizei in Sachsen: Erste Konsequenzen nach Munitionsskandal

Ermittlungen

Polizei in Sachsen: Erste Konsequenzen nach Munitionsskandal

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. In der Affäre um gestohlene Munition bei Sachsens Polizei ist vieles unklar, nur eines steht fest: Die Eliteeinheiten will man künftig straffer kontrollieren.
Polizei in Sachsen: Erste Konsequenzen nach Munitionsskandal
Frankreichs Premier wehrt sich gegen Kritik in Corona-Krise

Pandemie

Frankreichs Premier wehrt sich gegen Kritik in Corona-Krise

Im Kampf gegen Corona zieht Staatschef Macron die Schrauben weiter an. Sein Premierminister muss sich im Parlament rechtfertigen. Stimmen des Protests werden lauter.
Frankreichs Premier wehrt sich gegen Kritik in Corona-Krise
Steinmeier mit Astrazeneca geimpft - Seehofer will nicht

Corona-Pandemie

Steinmeier mit Astrazeneca geimpft - Seehofer will nicht

Das Misstrauen gegenüber dem Impfstoff von Astrazeneca ist groß - da lässt sich der Bundespräsident demonstrativ damit impfen. Das Zeichen ist bewusst gesetzt.
Steinmeier mit Astrazeneca geimpft - Seehofer will nicht
Maaßen will für CDU in den Bundestag

Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen will für CDU in den Bundestag

Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner: Am 1. April wird bekannt, dass Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen bei der Bundestagswahl für die CDU in Thüringen antreten will.
Maaßen will für CDU in den Bundestag
Neue Corona-Variante in Afrika entdeckt

Mutante

Neue Corona-Variante in Afrika entdeckt

Eine neue Corona-Mutante überrascht Afrika bei der Vorbereitung auf die dritte Welle. Die Variante wurde bei Reisenden aus Tansania entdeckt - einem Land, das lange die Pandemie nicht wahrhaben …
Neue Corona-Variante in Afrika entdeckt
Fast sieben Milliarden Euro Baukindergeld

Immobilien

Fast sieben Milliarden Euro Baukindergeld

Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser schossen 2020 weiter in die Höhe. Viele Familien rechnen bei der Finanzierung mit dem staatlichen Baukindergeld. Doch ein wichtiger Stichtag ist jetzt …
Fast sieben Milliarden Euro Baukindergeld
Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann

Platz wegen Masken-Affäre frei

Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann

Hans-Georg Maaßen will im September für die CDU kandidieren. Der ehemalige Verfassungsschutzchef geriet 2018 massiv in die Kritik.
Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef will für CDU in den Bundestag - Als Nachfolger von Hauptmann
Corona in Deutschland: Jens Spahn würde sich mit Astrazeneca impfen lassen

Live-Ticker

Corona in Deutschland: Jens Spahn würde sich mit Astrazeneca impfen lassen

Nach Ostern dürfen Hausärztinnen und Hausärzte gegen das Coronavirus impfen. Zunächst wird laut Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit dem Impfstoff von Biontech begonnen.
Corona in Deutschland: Jens Spahn würde sich mit Astrazeneca impfen lassen
Hungerstreik Nawalnys: Kreml sieht keinen Grund zum Handeln

Russland

Hungerstreik Nawalnys: Kreml sieht keinen Grund zum Handeln

«Er kämpft um sein Leben»: Aus Protest gegen fehlende medizinische Hilfe im Straflager ist Alexej Nawalny in den Hungertstreik getreten. Die Reaktion des Kremls fällt eindeutig aus.
Hungerstreik Nawalnys: Kreml sieht keinen Grund zum Handeln
Günther schießt gegen Lockdown-Brief von Söder und Kretschmann - und Laschet will erst einmal nachdenken

„Kollegen sollten nicht die Nerven verlieren“

Günther schießt gegen Lockdown-Brief von Söder und Kretschmann - und Laschet will erst einmal nachdenken

„Die Lage ist ernst, ernster als viele glauben“: Söder und Kretschmann haben einen gemeinsame Appell publiziert. Laschet und Günther halten wenig von solchen Empfehlungen.
Günther schießt gegen Lockdown-Brief von Söder und Kretschmann - und Laschet will erst einmal nachdenken
Trotz Merkel-Warnung: Erstes Bundesland öffnet nach Ostern Schulen und Kitas - unabhängig von Inzidenz

Deutschland in der dritten Corona-Welle

Trotz Merkel-Warnung: Erstes Bundesland öffnet nach Ostern Schulen und Kitas - unabhängig von Inzidenz

Der Bund will härter durchgreifen, die Länder pochen auf ihre Zuständigkeit. Die Corona-Bekämpfung gestaltet sich im Moment schwierig. Der Ton ist rau.
Trotz Merkel-Warnung: Erstes Bundesland öffnet nach Ostern Schulen und Kitas - unabhängig von Inzidenz
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-CDU-Mann Löbel - aber nicht wegen Masken-Affäre

„Anfangsverdacht für die Begehung mehrerer Straftaten“

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-CDU-Mann Löbel - aber nicht wegen Masken-Affäre

Das Verfahren ist eingeleitet: Gegen das frühere CDU-Mitglied Nikolas Löbel wird wegen Untreue ermittelt - allerdings nicht aus dem Grund, aus dem er sein Mandat niederlegte.
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-CDU-Mann Löbel - aber nicht wegen Masken-Affäre
Bahnt sich Corona-Impfstoff-Kooperation an? Merkel, Macron und Putin beraten über Sputnik V

Söder, Ramelow und Schwesig fordern Offenheit

Bahnt sich Corona-Impfstoff-Kooperation an? Merkel, Macron und Putin beraten über Sputnik V

Theoretisch kann in der deutschen Impf-Kampagne ein Vakzin mehr ja nur gut sein. Nun zeichnet sich eine Kooperation beim russischen Mittel ab.
Bahnt sich Corona-Impfstoff-Kooperation an? Merkel, Macron und Putin beraten über Sputnik V
Nawalny im Hungerstreik: Leben weniger wert als eine „Schachtel Zigaretten“

Forderung nach medizinischer Behandlung

Nawalny im Hungerstreik: Leben weniger wert als eine „Schachtel Zigaretten“

Der inhaftierte Kremlgegner Nawalny ist in den Hungerstreik getreten. Dadurch versucht er an medizinische Versorgung zu gelangen.
Nawalny im Hungerstreik: Leben weniger wert als eine „Schachtel Zigaretten“
Orban trifft Salvini und Morawiecki

Allianz der Euro-Rechten

Orban trifft Salvini und Morawiecki

Erst kürzlich verließ der von Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orban geführte Fidesz die EVP. Gibt es künftig ein neues politisches Bündnis auf der Rechten auf europäischer Ebene?
Orban trifft Salvini und Morawiecki
Nur jedes fünfte CDU-Mitglied für Kanzlerkandidat Laschet

Umfrage

Nur jedes fünfte CDU-Mitglied für Kanzlerkandidat Laschet

Zwischen Ostern und Pfingsten soll der Kanzlerkandidat der Union gekürt werden, heißt es. Im Rennen um die KK-Frage zieht NRW-Ministerpräsident Armin Laschet bisher den Kürzeren.
Nur jedes fünfte CDU-Mitglied für Kanzlerkandidat Laschet
Sieben Hongkonger Aktivisten für schuldig befunden

Demokratie-Kämpfer

Sieben Hongkonger Aktivisten für schuldig befunden

In Hongkong geht die Regierung mit harter Hand gegen die Demokratie-Bewegung vor. Nun wurden mit Jimmy Lai und Martin Lee erneut zwei führende Köpfe von einem Gericht schuldig gesprochen.
Sieben Hongkonger Aktivisten für schuldig befunden
Laschet will über wirkungsvolle Maßnahmen nachdenken

Ostertage

Laschet will über wirkungsvolle Maßnahmen nachdenken

CDU-Chef Armin Laschet sieht weiteren Handlungsbedarf, um die Corona-Zahlen einzudämmen - eine Lösung hat er aber noch nicht.
Laschet will über wirkungsvolle Maßnahmen nachdenken