Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump

Impeachment: Verfahren im Senat startet mit heftigem Streit - "nationale Schande"

Im US-Senat artete der nervenzehrende Auftakt des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump in einem Streit aus. Die Vorwürfe der …
Impeachment: Verfahren im Senat startet mit heftigem Streit - "nationale Schande"
Sorge um Frank Plasberg: „Hart aber fair“-Moderator erkrankt - teils geschmackloser Spott über Diagnose

ARD nennt Gründe

Sorge um Frank Plasberg: „Hart aber fair“-Moderator erkrankt - teils geschmackloser Spott über Diagnose
Sorge um Frank Plasberg: „Hart aber fair“-Moderator erkrankt - teils geschmackloser Spott über Diagnose

EU-Austritt am 31. Januar geplant

Brexit: Neue Schlappe im Oberhaus für Johnson-Regierung - „völlige Inkompetenz oder Bosheit“
Brexit: Neue Schlappe im Oberhaus für Johnson-Regierung - „völlige Inkompetenz oder Bosheit“

Impeachment-Prozess

Trump-Impeachment: Demokraten bezeichnen Prozess als eine „Farce“
Trump-Impeachment: Demokraten bezeichnen Prozess als eine „Farce“

“Erschreckende Einfältigkeit“

Davos: Nach Kritik an Trump-Rede - CDU-Politiker mit heftigen Worten über Habeck
Davos: Nach Kritik an Trump-Rede - CDU-Politiker mit heftigen Worten über Habeck

Bergwerk Córrego do Feijão

Brasilien verklagt den TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten

Knapp ein Jahr nach dem Dammbruch in einem Bergwerk in Brasilien mit 270 Toten ist Anklage gegen den TÜV Süd und den Bergbaukonzern Vale erhoben …
Brasilien verklagt den TÜV Süd wegen Dammbruch mit 270 Toten

Streit schwelt weiter

Iran-Konflikt: Drei Millionen Dollar für Trumps Ermordung - Abgeordneter will Vergeltung
Der Konflikt zwischen Iran und USA schwelt weiter: Nun hat ein iranischer Abgeordneter eine Riesensumme für die Tötung von US-Präsident Donald Trump …
Iran-Konflikt: Drei Millionen Dollar für Trumps Ermordung - Abgeordneter will Vergeltung

Republikanische Mehrheit steht

US-Senat beschließt Prozedere für Trump-Impeachment

Zum Auftakt des Amtsenthebungsverfahrens gegen den US-Präsidenten beschließt der Senat die Prozess-Regeln. Die Sitzung artet aus zu einer zähen …
US-Senat beschließt Prozedere für Trump-Impeachment

Antisemitismus nimmt zu

Steinmeier besucht Israel - Gedenken an Auschwitz-Befreiung

Weltweit werden Juden bedroht. Auch in Deutschland, wie zuletzt der Anschlag auf die Synagoge in Halle in brutaler Weise gezeigt hat. Vor diesem …
Steinmeier besucht Israel - Gedenken an Auschwitz-Befreiung

Bericht des "Guardian"

Hacker-Angriff auf Bezos? - Saudis weisen Vorwurf zurück

Hacker-Angriff auf Bezos? - Saudis weisen Vorwurf zurück

Fehlende Verbindlchkeit

Industrie kritisiert Gesetzentwurf zum Kohleausstieg

Die Kritik am Kohleausstieg reißt nicht ab: Nach der Kritik von Klimaschützern folgen jetzt die Klagen der Industrie. Auch sie hält den aktuellen …
Industrie kritisiert Gesetzentwurf zum Kohleausstieg

Neonazi Stephan E.

Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv

Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke steht der mutmaßliche Täter Stephan E.  vor Gericht. Nun kommt heraus, dass er …
Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv

„Dafür haben sie doch gestimmt!“

„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott

Der Brexit steht vor der Tür. Wenige Tage vor dem Ausscheiden aus der EU kommt einer Abgeordneten der Brexit-Partei ein erschreckender Gedanke.
„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott

Ex-Weggefährten packen in Buch aus

„Unmittelbare Gefahr für das Land“: Erschreckende neue Enthüllungen über Trump

Donald Trump sorgt mit vielen Entscheidungen für Verwunderung auf der Welt. Was sich der US-Präsident hinter den Kulissen leistet, offenbart nun ein neues Enthüllungsbuch.
„Unmittelbare Gefahr für das Land“: Erschreckende neue Enthüllungen über Trump

„Putin und Medwedew ...“

ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“
ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“

"Erschreckende Einfältigkeit"

Röttgen wettert gegen Habeck-Kritik an Trumps Rede in Davos

Berlin/Davos (dpa) - Kritik von Grünen-Chef Robert Habeck an der Rede von US-Präsident Donald Trump auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos stößt in der CDU auf massiven Unmut.
Röttgen wettert gegen Habeck-Kritik an Trumps Rede in Davos

Durchbruch für Reform

Länder wollen Online-Glücksspiele erlauben

Seit langem verhandeln die Länder über eine Neuregelung des deutschen Glücksspielmarktes. Er ist wegen des boomenden Schwarzmarkts im Internet in Schieflage geraten. Nun gibt es einen entscheidenden Schritt.
Länder wollen Online-Glücksspiele erlauben

Nach Konferenz in Berlin

Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"

Die Berliner Libyen-Konferenz war ein "großer Schritt" zum Frieden in dem Bürgerkriegsland, meint der UN-Generalsekretär. Aber nun müssen den Worten Taten folgen. Dazu könnte eine Resolution des UN-Sicherheitsrates beitragen, die sich in New York andeutet.
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"

Er will mehr Autoparkplätze in Städten

Fahrräder „unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus

Fahrräder erobern die Städte und drängen Autos aus den Zentren. Das findet Dirk Spaniel skandalös. Zur Rede des AfD-Politikers gibt es teils schockierte Reaktionen.
Fahrräder „unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus

Überraschung in Moskau

Russland: Neue Regierung vorgestellt - Außenminister Lawrow bleibt

Wladimir Putin benennt eine neue Regierungsmannschaft. Außenminister Sergej Lawrow und Verteidigungsminister Sergej Schoigu bleiben beide im Amt.
Russland: Neue Regierung vorgestellt - Außenminister Lawrow bleibt

Zahlreiche Posten neu besetzt

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Im Eiltempo treibt der russische Präsident Wladimir Putin eine Verfassungsänderung voran. Die könnte dem 67-Jährigen den Verbleib an der Macht über das Jahr 2024 hinaus sichern. Klar ist nun, wer künftig im Kabinett sitzen wird.
Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt