1. Startseite
  2. Politik

Zur Person: Ralf Südhoff

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ralf Südhoff ist seit 2008 Direktor des World Food Programmes (WFP) in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz und war zuvor Pressesprecher in Berlin.

Ralf Südhoff ist seit 2008 Direktor des World Food Programmes (WFP) in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz und war zuvor Pressesprecher in Berlin. Vor seiner Tätigkeit bei WFP arbeite er als Journalist und Korrespondent, unter anderem für die Financial Times Deutschland sowie Die Zeit, und war Referent der Staatssekretärin Dr. Ursula Eid (a.D.) im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Ralf Südhoff reist regelmäßig in Krisen- und Konfliktregionen der Welt. WFP ist die größte humanitäre Organisation der Welt und unterstützt weltweit rund 80 Millionen Menschen in über 80 Ländern.

Auch interessant

Kommentare