Ein iPhone auf dem AirPod-Kopfhörer liegen.
+
Die Apple AirPods der ersten Generation sind aktuell stark reduziert zu bekommen.

Bluetooth-Kopfhörer

Apple AirPods der 1. Generation – 30 Prozent Rabatt bei Amazon

  • Ömer Kayali
    VonÖmer Kayali
    schließen

Die AirPods – Apples kabellose In-Ear-Kopfhörer – sind jetzt besonders günstig zu haben. Sparen Sie 26 Prozent.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Apples AirPods zählen zu den beliebtesten In-Ear-Kopfhörern auf dem Markt. Im Alltag begegnet man immer mehr Leuten, welche die auffälligen, weißen Stöpsel im Ohr haben. Mittlerweile hat Apple verschiedene Modelle der AirPods veröffentlicht – das neueste Modell sind die AirPods 3* – doch auch die erste Generation ist noch immer durchaus beliebt, auch wenn sie mittlerweile einige Jahre alt ist. Momentan erhalten Sie die ersten AirPods zu einem besonders attraktiven Preis. Wer lieber die Premium-Variante bevorzugt, kann sich die AirPods Pro ansehen.

Apple AirPods 1 – 26 Prozent Rabatt bei Amazon

AirPods erste Generation

Zum Amazon-Angebot: AirPods 1. Generation für 111,- Euro statt 149,- Euro!

  • Preis: 111,- Euro statt 149,- Euro
  • Modell: Apple AirPods 1. Generation
  • Verbindung: kabellos über Bluetooth
  • Aufladung der Kopfhörer über kabelgebundenes Ladecase
  • Akkulaufzeit: bis zu 5 Stunden; über 24 Stunden inklusive Batterie des Ladecase
  • Lieferumfang: AirPods, Ladecase, USB-Kabel
  • Hinweis: Ein Netzteil ist im Lieferumfang nicht enthalten!

Zum Amazon-Angebot: AirPods 1. Generation für 111,- Euro statt 149,- Euro!

Lesen Sie auch: Lassen sich AirPods mit Android-Geräten verbinden?

AirPods 1. und 2. Generation: Was sind die Unterschiede?

2019 kam die zweite Generation auf den Markt und in diesem Jahr veröffentlichte Apple die AirPods 3. Wer sich nicht mit Apple-Produkten auskennt, wird sich fragen, wo genau die Unterschiede bei den einzelnen Modellen liegen. Rein äußerlich sind nämlich keine großen Änderungen bemerkbar. Die größten Unterschiede haben wir im Folgenden aufgelistet:

  • Ladecase: Beim Ladecase befindet sich die LED-Lampe außen statt innen.
  • Bluetooth-Verbindung: Die neueren AirPods verfügen über einen anderen Chip, wodurch die Bluetooth-Verbindung schneller hergestellt wird und stabiler ist.
  • Sprachsteuerung: Siri aktiviert sich bei den neueren AirPods über den Befehl „Hey Siri“. Beim Vorgänger-Modell müssen sie dafür doppelt auf den Knopf drücken.
  • Akkulaufzeit: Diese ist bei beiden AirPod-Modellen gleich, zumindest was die Wiedergabe von Audio angeht. Die Sprechzeit beträgt aber bei der zweiten Generation drei Stunden und somit eine Stunde mehr als beim Vorgänger. Auch die Batterie des Ladecase ist beim neuen Modell ausdauernder – mit ihr erhöht sich die Sprechzeit von elf Stunden auf ganze 18 Stunden.

(ök) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Die Übersicht unserer Deal-Angebote finden Sie hier. Wenn Sie Fragen zum Deal haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Anbieter. Bei allgemeinen Fragen zu unseren Deals oder wenn Sie als Partner mit uns zusammenarbeiten wollen, wenden Sie sich gerne per E-Mail an: deals@ippen-digital.de