1. Startseite
  2. Produktempfehlung

iPhone 13: jetzt zum Rekord-Tiefpreis – sofort lieferbar

Erstellt:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

iPhone 13 im Test
Ziemlich farbig: iPhone 13 und 13 Mini gibt es in mehreren Farben von Weiß bis Rot. © Apple Inc./dpa-tmn

Günstiger geht es nicht! Das iPhone 13 gibt es aktuell bei eBay zum Rekord-Tiefpreis mit 128 GB Speicher und 4 GB RAM in der Farbe Mitternacht.

Ein robustes Design, superschnelles 5G, ein extrem helles Super Retina XDR Display sowie ein fortschrittliches Zwei-Kamera-System – die Liste an Superlativen beim iPhone 13 ist lang. Und sie könnte noch problemlos weitergeführt werden. Apple hat mit dem neuesten Modell nicht nur ein Smartphone mit High-End-Technologie auf den Markt gebracht – das iPhone 13 überzeugt auch mit Wasserschutz IP68. Innen hui und außen hui. Aktuell gibt es das iPhone 13 bei eBay für 789,- Euro – natürlich neu und mit eBay-Garantie sowie -Käuferschutz und ohne Vertrag. Günstiger ist das Top-Smartphone nicht erhältlich.

iPhone 13 für nur 789,- € – jetzt zu eBay!

Das iPhone 13 ist keine Revolution, sondern ein gegenüber dem Vorgänger iPhone 12 in vielen Details verbessertes Smartphone. Dabei ist Apple die richtigen Punkte angegangen: Die Hauptkamera etwa ist deutlich verbessert, das Display ist endlich richtig hell – und bei der Akkulaufzeit hat das iPhone 13 einen großen Sprung gemacht, ist sogar besser als das 13 Pro. Dennoch fehlt weiter eine eigene Tele-Linse. Das 120-Hertz-Display dürften aber nur anspruchsvolle Technikfans vermissen.

Testfazit Computer Bild (Testnote 1,4)

iPhone 13: die technischen Details auf einen Blick

Arbeitsspeicher4 GB RAM
Speicherplatz128 GB
Displaygröße6,1 Zoll / 15,5 cm
DisplaySuper Retina XDR Display
Kamera12 MP Weitwinkel- und Ultraweitwinkel
Frontkamera12 MP TrueDepth-Frontkamera mit Nachtmodus
ChipApple A15 Bionic
AkkukapazitätBis zu 19 Stunden Videowiedergabe
Konnektivität5G, Bluetooth, WiFi, Lightning, NFC
WasserschutzIP68

iPhone 13 für nur 789,- € – jetzt zu eBay!

iPhone 13: das fortschrittliche Zwei-Kamera-System

Mit dem neuen Zwei-Kamera-System geht Apple mit dem iPhone 13 neue Wege. Die neue Ultraweitwinkel-Kamera zeigt mehr Details, die Weitwinkelkamera fängt 47 % mehr Licht ein. Aufnahmen bei Bewegungen sind jetzt kein Problem mehr. Dank der neuen optischen Bildstabilisierung mit Sensorverschiebung werden die Aufnahmen stabilisiert.

Atemberaubend ist der neue Kinomodus das iPhone 13. Hierfür greift das US-Unternehmen sogar auf die Expertise von Filmemachern zurück. Diese nutzen nämlich eine spezielle Technik, die sogenannte Schärfenverlagerung. Hierbei wird der Fokus von einem Objekt auf das andere verschoben, um die Aufmerksamkeit des Publikums bewusst zu beeinflussen. Diese Technik bietet nun auch das iPhone 13. Die Aufnahmen gelingen dabei in Dolby Vision HDR.

Hauptkamera und Frontkamera sind jeweils mit dem Nachtmodus ausgestattet. Dieser erkennt Szenen mit wenig Licht und passt sich automatisch an. Sie erhalten helle und klare Fotos mit absolut brillanten Farben.

Es geht noch besser: Mit Smart HDR 4 erkennt das iPhone 13 bis zu vier verschiedene Personen in einer Szene. So werden Kontrast, Belichtung und Hauttöne automatisch angepasst, damit alle Protagonisten großartig aussehen. Das iPhone 13 verfügt auch über versteckte Funktionen, die jeder Nutzer kennen sollte.

iPhone 13 für nur 789,- € – jetzt zu eBay!

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Auch interessant

Kommentare