Gaming-Laptop Controller
+
Topaktuelle Videospiele werden immer anspruchsvoller – ein guter Gaming-Laptop ist dafür notwendig.

PC-Games

Gaming Laptop: Top-Geräte zum Zocken

  • Ömer Kayali
    VonÖmer Kayali
    schließen

Für aktuelle Games benötigt es eine hohe Rechenleistung. Gerade beim Gaming-Laptop sollte man mit Bedacht kaufen. Einige Top-Modelle stellen wir hier vor.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Es ist erstaunlich, wie weit die Grafik von Videospielen heutzutage ist. Am deutlichsten wird der Fortschritt, wenn man sich Games von vor zehn Jahren oder mehr ansieht. Verglichen mit heutigen Titeln, war die Grafik damals noch deutlich schlechter. Bis zum Fotorealismus fehlt nicht mehr viel.

Doch je besser die Grafik und größer die Spiele werden, desto anspruchsvoller werden sie im gleichen Zug. Da muss auch die Hardware mithalten. Wer sich einen PC oder Laptop speziell fürs Gaming zulegen möchte, sollte daher auf einige Eigenschaften besonders Acht geben.

Gaming-Laptop kaufen: Worauf es bei einem guten PC ankommt

  • Videospiele lassen sich theoretisch auf jedem Laptop spielen. Doch Gaming-Laptops zeichnen sich dadurch aus, dass die Hardware speziell darauf zugeschnitten ist.
  • Ausschlaggebend sind vor allem die Grafikkarte, der Prozessor (CPU) sowie der Arbeitsspeicher (RAM).
  • Gaming-Laptops haben Akkus, sodass man auch ohne Stromanschluss spielen kann. Allerdings geht das nur für wenige Stunden, da Games viel Strom fressen. Bei anderen Tätigkeiten halten die Akkus länger.
  • Ein Nachteil von Gaming-Laptops: Im Gegensatz zum Desktop-Rechner lassen sie sich nicht (oder nur schwer) aufrüsten. Nach einigen Jahren werden aktuelle Spiele wieder höhere Systemanforderungen haben.
  • Gaming-Laptops sind teurer als herkömmliche Laptops. Einige Modelle kosten sogar mehrere Tausend Euro – es gibt aber auch deutlich günstigere Laptops. Dennoch: Für einen guten Gaming-Laptop sollten Sie mindestens 1.000 Euro einplanen.

Lesen Sie auch: Gaming-Headsets: Preisgünstige Modelle im Vergleich.

Wir haben die besten Gaming-Laptops aus unterschiedlichen Tests und Kundenrezensionen herausgesucht und stellen diese im folgenden Abschnitt vor:

Gaming-Laptop: Acer Predator Helios 300

Acer Predator Helios 300
Preis:1.222,15 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Home
Bildschirmdiagonale:15.6 Zoll
Auflösung:1.920 x 1.080 Pixel
Grafikkarte:Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q
Grafikspeicher dediziert:8 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7-9750H (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:1 TB
Anschlüsse:3 USB-A, 1 USB-C, 1 Kopfhörer/Mikrofon Kombianschluss, 1 HDMI, 1 Mini DisplayPort, LAN-Anschluss

Acer Predator Helios 300 – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptop: MSI Prestige 14 A10SC-009

MSI Prestige 14 A10SC-009
Preis:1.749 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Pro
Bildschirmdiagonale:14 Zoll
Auflösung:3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
Grafikkarte:Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q
Grafikspeicher dediziert:4 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7-10710U (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:1 TB
Anschlüsse:2 USB-A, 2 USB-C, 1 Kopfhörer/Mikrofon Kombianschluss, LAN-Anschluss

MSI Prestige 14 A10SC-009 – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptop: XMG Fusion 15

XMG Fusion 15
Preis:2.327 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Home
Bildschirmdiagonale:15.6 Zoll
Auflösung:1.920 x 1.080 Pixel
Grafikkarte:Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q
Grafikspeicher dediziert:8 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7-9750H (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:1 TB
Anschlüsse:3 USB-A, 1 USB-C, 1 HDMI, 1 Kopfhörerausgang, 1 Mikrofoneingang, 2 Mini DisplayPort, LAN-Anschluss

XMG Fusion 15 – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptop: Gigabyte AERO 17

Gigabyte AERO 17
Preis:2.031,13 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Home
Bildschirmdiagonale:17 Zoll
Auflösung:1.920 x 1.080 Pixel
Grafikkarte:Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q
Grafikspeicher dediziert:8 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7 10750H (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:512 GB
Anschlüsse:3 USB-A, 1 USB-C, 1 Mini DisplayPort, 1 HDMI, 1 Kopfhörerausgang, 1 Mikrofoneingang, 1 LAN-Anschluss

Gigabyte AERO 17 – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptop: Razer Blade Pro 17

Razer Blade Pro 17
Preis:2.599 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Home
Bildschirmdiagonale:17,3 Zoll
Auflösung:1.920 x 1.080 Pixel
Grafikkarte:NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER
Grafikspeicher dediziert:6 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7-10750H (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:1 TB
Anschlüsse:3 USB-A, 1 USB-C, 1 HDMI, 1 Mini DisplayPort, LAN-Anschluss

Razer Blade Pro 17 – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptop: MSI GL65 Leopard

MSI GL65 Leopard
Preis:2.196,75 Euro
Betriebssystem:Windows 10 Home
Bildschirmdiagonale:15,6 Zoll
Auflösung:1.920 x 1.080 Pixel
Grafikkarte:NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER
Grafikspeicher dediziert:8 GB
Prozessor (CPU):Intel Core i7-10875H (6 Kerne)
Arbeitsspeicher (RAM):16 GB
Festplattenspeicher:1 TB
Anschlüsse:3 USB-A, 1 USB-C, 1 HDMI, 1 Mini DisplayPort, LAN-Anschluss

MSI GL65 Leopard – mehr Infos bei Amazon

Gaming-Laptops: Für welche Gamer sie sich eignen

Gaming ist nicht gleich Gaming. Wer grafisch weniger anspruchsvolle Spiele bevorzugt oder auch gerne ältere Games spielt, der wird keinen derartig leistungsstarken und teuren Laptop benötigen. Die in diesem vorgestellten Geräte sind für diejenigen, die keinerlei Kompromisse in Sachen Performance eingehen möchten. (ök) *merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich: Welche preisgünstigen Modelle sind gut?