1. Startseite
  2. Produktempfehlung

Weg mit Rückenschmerzen: Wie ein kleiner Helfer viel bewirken kann

Erstellt:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

Frau mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen beim Schlafen haben unterschiedliche Ursachen. Mit einem richtigen Topper können Sie den Leiden entgegenwirken. © AndreyPopov/PantherMedia

Matratzentopper helfen bei Rückenschmerzen. Welche Topper helfen können und welchen Härtegrad Sie wählen sollten, erfahren Sie hier.

Hinweis an unsere Leser: Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Ständig am Schreibtisch, wenig Bewegung im Alltag und beinahe immer eine falsche Körperhaltung – es ist nicht verwunderlich, dass Rückenbeschwerden die Volkskrankheit Nr. 1 sind. Dabei ist es ganz einfach, Rückenschmerzen und richtig fiesen Muskelverhärtungen den Kampf anzusagen. Immer schön aufrecht sitzen – das stimmt so nicht ganz. In der Nacht lassen sich Rückenschmerzen am besten mit einem Matratzentopper lindern. Denn die Auflagen fürs Bett verteilen das Körpergewicht auf die ganze Fläche und wirken damit entlastend. Doch ein Topper ist nicht gleich ein Topper!
Die Matratzenauflagen unterscheiden sich hinsichtlich Härtegrad sowie Eigenschaften. Welche Topper bei Rückenschmerzen empfehlenswert sind und welcher Härtegrad gewählt werden sollte, lesen Sie hier.

Topper für alle Fälle gibt‘s hier

Rückenschmerzen beim Schlafen – die möglichen Ursachen

Nicht nur der chronische Bewegungsmangel unserer Gesellschaft führt zu häufigen Rückenschmerzen. Auch die falsche Matratze oder der falsche Topper können zu Rückenleiden führen. Die häufigsten Ursachen für Rückenbeschwerden beim Schlafen sind:

Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer? Topper aus Viscoschaum sind top

Wenn Sie Rückenschmerzen beim Schlafen haben und zu den Seitenschläfern gehören, so sollten Sie einen Matratzentopper auswählen, der so flexibel ist, dass er nachgibt und Hüfte und Schultern einsinken lässt. Ein Topper mit Viscoschaum eignet sich hierfür am ehesten, so wie der Matratzentopper RenewON von Third of Life.

Auch Bauch- und Rückenschläfer sollten einen Topper wählen, der nicht zu weich ist. Sonst fällt man ins Hohlkreuz, beziehungsweise der Beckenbereich sinkt zu tief ein.

Jetzt 10 % Rabatt sichern!

Unser Schlafpartner Third of Life bietet aktuell zwei hochwertige Matratzentopper für jeden Schlaftyp an. Profitieren Sie dabei von 10 Prozent Rabatt. Einfach im Bestellvorgang den Rabattcode TOPPER10 eingeben und sparen.

Zu den Toppern

Matratzentopper RenewON – die Auflage mit „Gedätchnis“

Matratzentopper RenewON von Third of Life
Matratzentopper RenewON von Third of Life © Third of Life

Dieser ergonomische Matratzentopper sorgt dank Memory-Schaum für eine ideale Liegeposition. Genießen Sie bestes Schlafklima, dafür ist der Topper RenewON mit Ventilationskanälen, Aktivkohle und anti-bakteriellem Bezug ausgestattet. Milben haben dank der Anti-Milben-Funktion keine Chance mehr. Der hochwertige Graphene-Bezug beugt Gerüchen vor, wirkt anti-statisch und verhindert das Verrutschen des Toppers. Der Viscoschaum ist CertiPUR-zertifiziert und damit ideal für Allergiker.

RenewON ab 119,95 €

Matratzentopper EcoON – der Spezialist für Allergiker

Matratzentopper EcoON von Third of Life
Matratzentopper EcoON von Third of Life © Third of Life

Der Topper EcoON verspricht höchsten Komfort und Ergonomität dank Memory-Schaum. Wie der RenewON ist dieser Matratzentopper ebenfalls rutschfest, feuchtigkeitsregulierend, verhindert Milben, ist ideal für Allergiker und sorgt dank der Ventilationskanäle für ein optimales Schlafklima. Das Besondere ist der nachhaltige Tencel-Bezug. Dieser ist hautfreundlich, ultraweich und besteht aus nachhaltigen Fasern. Damit ist dieser Topper perfekt für Menschen, die in der Nacht viel schwitzen. Für Nachtschweiß gibt es unterschiedliche Ursachen.

EcoON ab 119,95 €

Auch interessant

Kommentare