Eine Mutter mit Wickelrucksack spielt mit ihrem Baby während sie am Flughafen auf ihren Flug warten.
+
Wickelrucksäcke bieten Eltern sehr viele Funktionen. Zudem haben Mama und Papa dadurch beide Hände frei und können mit ihrem Baby spielen.

Kleines Kind, viel Gepäck

Wickelrucksack: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

  • Philipp Mosthaf
    VonPhilipp Mosthaf
    schließen

Ein Wickelrucksack ist der ideale Helfer für alle Eltern, die mit ihrem Baby außer Haus gehen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, lesen Sie hier.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie viel Gepäck so ein kleines Wesen verursachen kann. Ob beim Schnelleinkauf im Supermarkt, im Urlaub oder beim ausgiebigen Spaziergang – für das Baby muss immer alles an Bord sein. Der Notfall kann zu jeder Zeit und an jedem Ort eintreten. Dann sollten Eltern auch alles dabei haben. Kein Wunder also, dass Mama und Papa die Wickeltasche immer bis zum Rand voll mit Windeln, Feuchttüchern, Shoppen und Spielzeug* vollgestopft haben. Doch so viel Gepäck wird schnell schwer, die Wickeltasche wird unhandlich. Und so kommt der Wickelrucksack ins Spiel, der sehr viele Vorteile gegenüber eine Wickeltasche besitzt. In diesem Artikel erfahren Sie alles über Wickelrucksäcke. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Modelle empfehlenswert sind, lesen Sie hier in diesem Ratgeber.

Wickelrucksack: Sind Rucksäcke besser als Wickeltaschen?

Die klare Antwort: Ja! Der Wickelrucksack kann komfortabel auf dem Rücken getragen werden. So haben Sie beide Arme frei. Die Tragegurte sorgen dafür, dass der Wickelrucksack nicht verrutscht. Eine Wickeltasche wird immer nur auf einer Seite getragen, weshalb sich das Gewicht ungleichmäßig verteilt. Ein Wickelrucksack entlastet den Rücken, dadurch werden einseitige Verspannungen und Schmerzen vermieden.

In der Regel sind Wickelrucksäcke genauso gut unterteilt und strukturiert wie Wickeltaschen. Viele Rucksäcke verfügen auch über Wickelzubehör, doch dazu weiter unten mehr. Das Gegenargument, eine Wickeltasche sei schneller erreichbar, kann auch hier entkräftet werden. Natürlich müssten Sie den Wickelrucksack erst einmal vom Rücken nehmen. Doch viele Modelle verfügen über praktische Außenfächer, die einen schnellen Zugang garantieren. Ein Wickelrucksack schont den Rücken, ist handlich und besitzt alle Funktionen einer Wickeltasche. Aus diesen Gründen ist ein Wickelrucksack klar zu empfehlen!

Verpassen Sie keine Angebote mehr!

Mit unserem Newsletter gehen ihnen keine Deals und Rabatte mehr durch die Finger. Zudem erfahren Sie immer von den neuesten Trends. Melden Sie sich hier an!

Wickelrucksack: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

  • Ein Wickelrucksack muss verschiedenen Anforderungen und Belastungen standhalten. Mal regnet es, mal muss der Rucksack schnell auf dem Boden abgestellt werden. Achten Sie daher unbedingt auf robustes und strapazierfähiges Material. Das Material sollte auch pflegeleicht und abwaschbar sein. Hochwertiges Polyester und Oxford-Stoff sind zu empfehlen.
  • Der Wickelrucksack sollte insbesondere im Hauptfach viel Platz für die ganzen Utensilien bieten. Nichts ist schlimmer, als ein zu kleines Hauptfach. Zudem sollten die Fächer klar geordnet und strukturiert sein. Nur so finden Sie auf die Schnelle das, was Sie auch brauchen.
  • Zusatzfächer sind sehr wichtig, nur so wissen Sie genau, wo Windeln, Schneller, Babyflasche und Co. verstaut wurden und müssen nicht ewig danach suchen. Viele Wickelrucksäcke verfügen über praktische Außentaschen. So gelangen Sie schnell an Feuchttücher, Knabbereien oder Spielzeug, ohne den Rucksack abnehmen zu müssen. Manche Modelle besitzen zudem ein Extra-Fach mit Thermobeschichtung. Hier können Lebensmittel kalt oder warm gehalten werden.
  • Die besten Wickelrucksäcke sind mit einer Wickelunterlage ausgestattet. Diese ist entweder herausnehmbar oder integriert. Eine Wickelunterlage im Rucksack ist äußerst praktisch, da Sie das Baby überall und jederzeit sauber ablegen können.
  • Weitere nützliche Funktionen sind ein isolierter Flaschenhalter und eine Kinderwagenbefestigung. Manche Modelle verfügen sogar über einen USB-Ladeanschluss. So können Sie Ihr Smartphone während eines längeren Ausflugs sogar aufladen.
  • Neben all den Funktionen sind Farbe und Design sehr wichtig. Schließlich sollte der Wickelrucksack wohl von Papa als auch von Mama getragen werden. Entscheiden Sie sich daher unbedingt für einen Wickelrucksack, mit dem beide Geschlechter sehr gut leben können.

Lesen Sie auch: Babyphone: Philips Avent, reer und Co. im Vergleich.

Die besten Wickelrucksäcke: Pomelo Best Baby Wickelrucksack

Pomelo Best Baby Wickelrucksack

Der Pomelo Best Baby Wickelrucksack bietet für einen recht niedrigen Preis alle wichtigen Funktionen und Fächer und hat zudem viel Stauraum.

Zum Shop: Pomelo Best Baby Wickelrucksack für 39,99 Euro!

  • Preis: ab 39,99 Euro (in verschiedenen Farben erhältlich).
  • Fächer: Hauptfach ist unterteilt und mit Metallstreben verstärkt. Vordertasche bietet zusätzlichen Platz und einen praktischen Flaschenhalter. Neun verschiedene Fächer, isolierte Taschen, praktisches Handyfach, Anti-Diebstahl-Fach, Schlüsselanhänger, Trocken-/Nass-Fach.
  • Das Material besteht aus Oxford-Stoff und ist wasserabweisend. Das Innenfutter ist aus Polyester und damit leicht abwaschbar.
  • Wickelunterlage und Kinderwagenbefestigung.
  • Abmessungen: 40 x 25 x 16 cm.

Die besten Wickelrucksäcke: Ruvalino Wickelrucksack

Ruvalino Wickelrucksack

Der Ruvalino Wickelrucksack ist mit einer tragbaren Wickelauflage, Schnullerhalter und Kinderwagengurten ausgestattet. Für den sehr günstigen Preis bietet der Ruvalino Wickelrucksack alles, was ein Rucksack benötigt.

Zum Shop: Ruvalino Wickelrucksack für 32,98 Euro!

  • Preis: ab 32,98 Euro, in Dunkelgrau und Grau erhältlich!
  • Fächer: Zwei große Reißverschlussfächer plus 18 Taschen: elastische Seitentasche, isolierte Flaschentaschen, Schnullertasche, Feuchttücher-Tasche, Anti-Diebstahl-Tasche, Elterntasche und Windel-Organizer.
  • Material: Der Wickelrucksack besteht aus Polyester und ist damit wasserabweisend und leicht zu waschen.
  • Besonderheiten: Tragegriff, Kinderwagenhalterung, verstellbare gepolsterte Schultergurte, tragbare Wickelauflage.
  • Abmessungen: 43,1 x 31,7 x 21,6 cm.

Die besten Wickelrucksäcke: Dikaslon großer Wickelrucksack

Dikaslon großer Wickelrucksack

Großer Wickelrucksack mit Multifunktions-Babytaschen zu einem günstigen Preis: Der Wickelrucksack von Dikaslon bringt viele Funktionen und Eigenschaften mit. Zudem bietet der Rucksack auch Platz für Tablets und Laptops für bis zu 15 Zoll (38,1 Zentimeter).

Zum Shop: Dikaslon Wickelrucksack ab 36,98 Euro!

  • Preis: ab 36,98 Euro, der Wickelrucksack ist in Grau, Schwarz, Armeegrün und Dunkelgrau erhältlich.
  • Fächer: Zwei große Fächer und 18 Taschen: Fünf isolierte Taschen, Reißverschlussfächer, Flaschentaschen, Windel-Organizer, Elterntasche, Schnullertasche, Anti-Diebstahl-Tasche, Netztasche.
  • Material: Leichtes und wasserdichtes Polyestergewebe, mit leicht zu reinigendem Innenfutter.
  • Besonderheiten: tragbare Wickelauflage, Schlüsselschlaufe, Tragegriff, Kinderwagenhalterung, gepolsterte Schultergurte
  • Abmessungen: 42 x 30 x 20 cm.

Die besten Wickelrucksäcke: LÄSSIG Wickelrucksack Goldie Backpack

LÄSSIG Wickelrucksack, nachhaltig produziert.

Der Wickelrucksack Goldie Backpack von LÄSSIG ist ein nachhaltig produzierter Rucksack mit sämtlichem Zubehör. Die Herstellung hat natürlich ihren Preis. Doch, wer auf Nachhaltigkeit großen Wert legt, der ist mit dem LÄSSIG Wickelrucksack gut beraten.

Zum Angebot bei Amazon: LÄSSIG Wickelrucksack ab 90,99 Euro!

Zum Angebot bei BAUR.de: LÄSSIG Wickelrucksack für 96,80 Euro!

  • Preis: ab 90,99 Euro statt 119,95 Euro. In Rosa, Mint und Anthrazit erhältlich.
  • Fächer: Praktische Verschluss und übersichtliche Aufteilung, isolierter, herausnehmbarer Flaschenhalter, Gläschenhalterung, Handyfach, Schlüsselfinder, Stifehalterung, Feuchttücher-Fach, extra Utensilientasche
  • Material: 100 Prozent Polyester und somit wasserabweisend und leicht abwaschbar. LÄSSIG setzt auf recycelbare und unbehandelte Materialien.
  • Besonderheiten: wasserabweisende Wickelunterlage, Kinderwagenbefestigung, verstellbare Schultergurte.
  • Abmessungen: 30 x 36 x 17 cm.

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Baby Shower: Geschenkideen für die Babyparty.