1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

Zehn spannende Thriller von John Grisham

Erstellt:

Von: Sven Trautwein

Kommentare

Viele kennen den Film „Die Firma“ mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Mit dem Buch hatte John Grisham einen seiner großen Erfolge in Deutschland. Wir stellen Ihnen hier zehn der bekanntesten Thriller in unserer Fotostrecke vor.

„Das Testament“: Ein milliardenschwerer, lebensmüder Geschäftsmann, eine gierig lauernde Erbengemeinschaft, eine im brasilianischen Regenwald arbeitende Missionarin und ein ehemaliger Staranwalt, der es noch einmal wissen will - das sind die Akteure im Testament.
1 / 10John Grisham „Das Testament“ © Heyne
„Der Verrat“: Michael Brock ist der aufsteigende Stern bei einer einflussreichen Anwaltskanzlei in Washington D. C. Er führt ein Leben auf der Überholspur, bis eine Geiselnahme sein Leben vollkommen verändert.
2 / 10John Grisham „Der Verrat“ © Heyne
„Der Partner“: Bevor sie die Falle zuschnappen ließen, hatten sie Danilo Silva rund um die Uhr bewacht. Er führte ein ruhiges Leben in einem heruntergekommenen Viertel in einer kleinen Stadt in Brasilien.
3 / 10John Grisham „Der Partner“ © Heyne
„Das Urteil“: In Biloxi, einer verschlafenen Kleinstadt an der Golfküste von Mississippi, findet ein Prozess satt, der weltweit Aufsehen erregt. Da die Geschworenen unter großem Druck stehen, sieht sich der Richter genötigt, die Jury von der Außenwelt abzuschotten
4 / 10John Grisham „Das Urteil“ © Heyne
„Der Regenmacher“: Rudy Baylor, ein Jurastudent im letzten Semester, gewinnt seine ersten „Mandanten“, ein Ehepaar, dessen Sohn an Leukämie erkrankt ist. Die Krankenversicherung weigert sich, für die wahrscheinlich lebensrettende Therapie zu zahlen.
5 / 10John Grisham „Der Regenmacher“ © Heyne
„Die Kammer“: Im Hochsicherheitstrakt des Staatsgefängnisses von Mississippi wartet Sam Cayhall auf seine Hinrichtung. Er ist wegen eines tödlichen Bombenanschlags verurteilt. Seine Lage ist hoffnungslos. Nur der Anwalt Adam Hall kann ihm noch eine Chance bieten. Es geht um Tage, Stunden, Minuten.
6 / 10John Grisham „Die Kammer“ © Heyne
„Der Klient“: Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist...
7 / 10John Grisham „Der Klient“ © Heyne
„Die Akte“: In einer Oktobernacht werden zwei Richter des obersten Bundesgerichts der USA ermordet. Die Jurastudentin Darby Shaw legt eine Akte über den schlimmsten politischen Skandal seit Watergate an - ein tödliches Dokument für alle, die sie kennen. Eine erbarmungslose Jagd beginnt.
8 / 10John Grisham „Die Akte“ © Heyne
„Die Firma“: Etwas ist faul an der exklusiven Kanzlei, der Mitch McDeere sich verschrieben hat. Der hochbegabte junge Anwalt wird auf Schritt und Tritt beschattet, er ist umgeben von tödlichen Geheimnissen. Als er dann noch vom FBI unter Druck gesetzt wird, erweist sich der Traumjob endgültig als Alptraum.
9 / 10John Grisham „Die Firma“ © Heyne
„Die Jury“: Ein zehnjähriges Mädchen wird brutal misshandelt und vergewaltigt. Ihr Vater, Carl Lee Hailey, übt Selbstjustiz und tötet die geständigen Täter, als sie nach einer ersten Anhörung den Gerichtssaal verlassen. Mord oder Hinrichtung?
10 / 10John Grisham „Die Jury“ © Heyne

Auch interessant

Kommentare