1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

Spannung garantiert: Die besten Krimis und Thriller aus 2022

Erstellt:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

Wir wollen das Jahr 2022 resümieren mit den spannendsten Krimis und Thrillern des letzten Jahres.

Hinweis an unsere Leser: Bei einem Kauf über die enthaltenen Links erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Es war ein aufregendes Jahr und ich habe viele neue Krimis und Thriller entdeckt. Ein immer noch faszinierender Debütroman dieses Jahr war für mich „Crossroads“ von Jürgen Albers, sowie deren Nachfolger. Ebenso die Grafik Novel Version von Sebastian Fitzeks „Der Augensammler“.

Lesebrille auf einem Thriller-Buch
Die besten Krimis und Thriller aus 2022: Buchtipps. © imagebroker/Imago

Aber auch Klassiker sind nicht aus den Bücherregalen wegzudenken. In dieser Liste finden Sie weitere spannende Krimis und Thriller für einen interessanten Leseabend.

Bleiben Sie bei Neuerscheinungen und Buchtipps auf dem Laufenden. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren!

Andreas Eschbach „Freiheitsgeld“

Das Cover des Thrillers „Freiheitsgeld“ von Andreas Eschbach
Cover „Freiheitsgeld“ Andreas Eschbach © Bastei Lübbe

Europa in nicht allzu ferner Zukunft. Die Digitalisierung ist weit fortgeschritten, Maschinen erledigen die meiste Arbeit, während ein bedingungsloses Grundeinkommen, das sogenannte „Freiheitsgeld“, dafür sorgt, dass jeder ein menschenwürdiges Leben führen kann. Als der Politiker, der das Freiheitsgeld eingeführt hat, tot aufgefunden wird, wirkt es zunächst wie ein Selbstmord. Doch dann wird der Journalist ermordet, der einst als sein größter Gegenspieler galt. Ahmad Müller, ein junger Polizist, ist in die Ermittlungen um beide Fälle involviert - und sieht sich mit übermächtigen Kräften konfrontiert, die im Geheimen operieren und vor nichts zurückschrecken, um eine Aufklärung zu vereiteln.

Klappentext

Andreas Eschbach „Freiheitsgeld“

2022, Bastei Lübbe, ISBN 13-978-3-785-72812-3

Preis: gebundenes Buch 26€, E-Book 17,99€, Seitenzahl: 528 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Stuart MacBride „Die dunkle Spur des Blutes“

Das Cover des Thrillers „Die dunkle Spur des Blutes“ von Stuart MacBride
Cover „Die dunkle Spur des Blutes“ Stuart MacBride © Goldmann Verlag

Eine dunkle Nacht in einer abgelegenen Gegend Schottlands. Professor Nicholas Wilson, ein so prominenter wie lautstarker Verfechter streitbarer politischer Thesen, verlässt wie jeden Abend mit seinem Hund das Haus. Doch dieses Mal kommt er nicht zurück. Und die zahlreichen Blutspuren auf seinem Küchentisch lassen das Schlimmste befürchten. Inspector Logan McRae würde diesen brisanten Fall gerne anderen überlassen, doch dann verschwindet ein zweiter Mann unter ähnlichen Umständen. Und als bei der BBC Scotland ein Paket eingeht, mit zwei grausam abgetrennten, wie zum Gebet gefalteten Händen, gerät die Situation außer Kontrolle. Irgendjemand da draußen will eine Botschaft loswerden. Eine Botschaft aus Blut ...

Klappentext

Stuart MacBride „Die dunkle Spur des Blutes“

2022, Goldmann Verlag, ISBN 13-978-3-442-49299-2

Preis: Taschenbuch 12€, E-Book 9,99€, Seitenzahl: 544 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Jennifer Mentges „Elternhaus“

Das Cover des Thrillers „Elternhaus“ von Jennifer Mentges
Cover „Elternhaus“ Jennifer Mentges © Fisher Verlag

Abend für Abend zieht es Barpianist Tobias Hansen zu einer seit Jahren leerstehenden alten Villa in einem noblen Hamburger Elbvorort. Er parkt, bleibt im Auto sitzen und blickt für einige Minuten zum dunklen Haus hinüber. Bis zu dem Tag, als Yvette Winkler mit ihrer Familie einzieht. Yvette will mit der alten Villa ihren Traum vom perfekten Zuhause verwirklichen. Und einen Neustart wagen – auch für ihre in Schieflage geratene Ehe.  Tobias Hansen freundet sich schnell mit den Winklers an, gibt den Kindern Klavierunterricht und geht bald mit großer Selbstverständlichkeit bei ihnen ein und aus. Lange ahnt niemand, wen sie wirklich in ihre eigenen vier Wände gelassen haben. Bis zu dem Abend, als er mit Yvette und den Kindern allein im Haus ist ...

Klappentext

Jennifer Mentges „Elternhaus“

2022, Fisher Verlag, ISBN 13-978-3-651-02555-4

Preis: Paperback 16€, E-Book 12,99€, Seitenzahl: 416 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Joy Fielding „Die Haushälterin“

Das Cover des Thrillers „Die Haushälterin“ von Joy Fielding
Cover „Die Haushälterin“ Joy Fielding © Goldmann Verlag

Jodi Bishop ist erfolgreiche Maklerin und lebt mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Toronto. Da ihre Mutter an Parkinson erkrankt ist, beschließt sie, eine Haushälterin für ihre alternden Eltern einzustellen. Als sie die erfahrene Elyse trifft, ist sie begeistert von deren warmherziger, anpackender Art. Sogar Jodis skeptischer Vater scheint sie zu mögen. Aber schon nach kurzer Zeit nimmt Jodi beunruhigende Veränderungen wahr. Ihre Eltern verlassen kaum noch das Haus, ihre Mutter scheint sich regelrecht vor Elyse zu fürchten. Und als ihre Mutter unerwartet verstirbt, muss Jodi sich fragen: Wem hat sie da die Tür zum Leben ihrer Eltern geöffnet ...?

Klappentext

Joy Fielding „Die Haushälterin“

2022, Goldmann Verlag, ISBN 13-978-3-442-31576-5

Preis: gebundenes Buch 22€, E-Book 18,99€, Seitenzahl: 448 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Hubertus Borck „Das Profil“

Das Cover des Thrillers „Das Profil“ von Hubertus Borck
Cover „Das Profil“ Hubertus Borck © Rowohlt Verlag

Der Tote im Sandkasten ist bis zum Kehlkopf eingegraben. Ihm fehlt ein Auge. Der makabre Fund auf einem Hamburger Spielplatz setzt die erfahrene Kriminalkommissarin Franka Erdmann und ihren neuen Assistenten Alpay Eloğlu unter Hochdruck. Kurz darauf wird eine junge Influencerin brutal in ihrer Wohnung getötet. Auch wenn sich die Handschriften beider Verbrechen unterscheiden, deutet immer mehr darauf hin, dass es sich um denselben Mörder handelt. Und während die Polizei fieberhaft ein Profil von ihm erstellt, überwacht er bereits den Instagram-Account seines nächsten Opfers, dessen scheinbar perfektes Leben ein grausames Ende finden soll.

Klappentext

Hier geht es zur Besprechung.

Hubertus Borck „Das Profil“

2022, Rowohlt Verlag, ISBN 13-978-3-499-00824-5

Preis: Taschenbuch 12€, E-Book 9,99€, Seitenzahl: 384 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Alexandra Andrews „Die Assistentin“

Das Cover des Thrillers „Die Assistentin“ von Alexandra Andrews
Cover „Die Assistentin“ Alexandra Andrews © Goldmann Verlag

Florence Darrow, angestellt bei einem großen New Yorker Verlag, würde alles darum geben, mit ihren eigenen Texten Erfolg zu haben. Als sie von der geheimnisumwitterten Bestsellerautorin Maud Dixon als Assistentin engagiert wird, scheint sie ihrem Traum ein großes Stück näher gekommen zu sein. Die eher schüchterne Florence bewundert die ebenso zielstrebige wie mondäne Frau, die ihre wahre Identität geheimhält. Florence darf die Krimiautorin sogar auf eine Recherchereise nach Marokko begleiten und betritt eine faszinierende, exotische Welt. Gemeinsam erkunden die beiden Frauen die Märkte von Marrakesch und speisen in exquisiten Restaurants. Bis zu jenem verhängnisvollen Abend, an dem Maud Dixon plötzlich verschwindet – und Florence einen teuflischen Plan fasst …

Klappentext

Alexandra Andrews „Die Assistentin“

2022, Goldmann Verlag, ISBN 13-978-3-442-31623-6

Preis: Paperback 17€, E-Book 12,99€, Seitenzahl: 400 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Andreas Gruber „Todesrache“

Das Cover des Thrillers „Todesrache“ von Andreas Gruber
Cover Andreas Gruber „Todesrache“ © Goldmann Verlag

BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist bei seinem letzten Einsatz nur knapp dem Tod entronnen und hat fast sein gesamtes Team verloren. Darunter auch seine Kollegin Sabine Nemez. Da ergibt sich ein Hinweis, dass zumindest sie noch am Leben sein könnte. Unter Hochdruck muss Sneijder nun ein neues Team zusammenstellen, um sie aufzuspüren und aus den Verstrickungen eines hochkomplexen Falles zu befreien. Dabei ist vor allem die Mitarbeit des exzentrischen Leipziger Kripoermittlers Walter Pulaski entscheidend. Doch der ist gerade selbst einem besonders grausamen Verbrechen auf der Spur und zeigt sich wenig hilfsbereit ...

Klappentext

Hier können Sie die Besprechung der ersten Bände lesen

Andreas Gruber „Todesrache“

2022, Goldmann Verlag, ISBN 13-978-3-442-49110-0

Preis: Taschenbuch 12€, E-Book 10,99€, Seitenzahl: 592 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Victoria Walters „Die Krimi Ladys von Dedley End“

Das Cover des Krimis „Die Krimi Ladys von Dedley End“ von Victoria Walters
Cover „Die Krimi Ladys von Dedley End“ Victoria Walters © Goldmann Verlag

Im malerischen englischen Örtchen Dedley End betreiben Nancy Hunter und ihre Großmutter Jane eine Krimi-Buchhandlung. So aufregend ihre Bücher sind, so beschaulich ist ihr eigenes Leben – bis die Krimi-Ladys zu einem Empfang im Herrenhaus der Familie Roth eingeladen werden. Denn noch während des Begrüßungscocktails stürzt die schöne Lucy Roth über eine Brüstung in den Tod. Schnell wird klar, dass Lucy gestoßen wurde. Aber wer könnte sie ermordet haben und warum? Nancy und Jane beschließen, Nachforschungen anzustellen. Bald jedoch fragen sie sich, ob das eine gute Idee war. Denn der Mörder hat längst bemerkt, dass sie ihm auf den Fersen sind ...

Klappentext

Victoria Walters „Die Krimi Ladys von Dedley End“

2022, Goldmann Verlag, ISBN 13-978-3-442-49364-7

Preis: Taschenbuch 12€, E-Book 9,99€, Seitenzahl: 480 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Bleiben Sie bei Neuerscheinungen und Buchtipps auf dem Laufenden. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren!

Auch interessant

Kommentare