1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

Targaryen: „Der Aufstieg des Drachens – Die illustrierte Geschichte einer Dynastie“ von George R.R. Martin

Erstellt:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

„Targaryen: Der Aufstieg des Drachen“ von George R. R. Martin
„Targaryen: Der Aufstieg des Drachen“ von George R. R. Martin © ZUMA Press/Imago/penhaligon Verlag

George R. R. Martin begeistert seit Jahrzehnten mit seinen Geschichten rund um Westeros. Nun gibt es die komplexe Familiengeschichte der Targaryen passend zur Serie. Mein Buchtipp.

Hinweis an unsere Leser: Bei einem Kauf über die enthaltenen Links erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Nach dem Erfolg von „Game of Thrones“ und der neuen Serie „House of Dragon“ sind die Bücher von George R. R. Martin und die gigantische Fantasy-Welt rund um Westeros in aller Munde.

George R. R. Martin „Targaryen der Aufstieg des Drachen“: Über das Buch

Das Buch ist voller wunderschöner Illustrationen und erzählt die Geschichte des Hauses „Targaryen“. Es liest sich wie eins der Bücher aus der Bibliothek der Maester in der Zitadelle im Haus Hohenturm.

Jahrhundertelang herrschte das Haus Targaryen über den Kontinent Westeros, während seine Drachen die Lüfte regierten. Dieser reich bebilderte Prachtband widmet sich dem Aufstieg dieser Dynastie, beginnend mit der Eroberung von Westeros durch Aegon Targaryen bis hin zum legendären Drachentanz, der die Familie fast auslöschte. Die Targaryen – und ihre Drachen – erwachen in dieser Chronik eindrücklich zum Leben: 200 wunderschöne farbige Illustrationen schmücken die knapp 400 Seiten dieses eindrucksvollen Bildbands. Unverzichtbar für Fans von George R.R. Martins »Das Lied von Eis und Feuer« und der Verfilmung »Game of Thrones« sowie seines jüngsten Werks »Feuer und Blut« und der daraus entstandenen Fernsehserie »House of the Dragon«.

Klappentext

Für Fans der Serie und der Geschichten ein Muss in ihrer Sammlung.

Eine Illustration aus dem Buch „Targaryen Aufstieg der Drachen“ von George R. R. Martin
Illustration „Frühe Herrschaft“ © penhaligon Verlag
Illustration aus dem Buch „Targaryen Aufstieg des Drachen“ von George R. R. Martin
Illustration Aegons Landung © penhaligon Verlag

George R. R. Martin „Targaryen der Aufstieg des Drachen“: Mein Fazit

Eins der schönsten und beeindruckendsten Bücher, die ich in meinen Händen halten und lesen durfte. Man hat das Gefühl, in den alten Chroniken der Familie „Targaryen“ stöbern zu können. Nicht nur ein Augenschmaus für Fans von George R. R. Martin.

George R. R. Martin „Targaryen der Aufstieg des Drachen“

2022, Penhaligon Verlag, ISBN 13-978-3-764-53285-7

Preis: gebundenes Buch 49€, E-Book 29,99€, Seitenzahl: 352 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Bleiben Sie bei Neuerscheinungen und Buchtipps auf dem Laufenden. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren!

George R. R. Martin

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos »Das Lied von Eis und Feuer« wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie »Game of Thrones« verfilmt. 2022 folgt der HBO-Blockbuster »House of the Dragon«, welcher auf dem Werk »Feuer und Blut« basiert. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u. a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und fünfzehnmal der Locus Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Fantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

Auch interessant

Kommentare