1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Der Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf ist das ultimative Wohlfühlessen an kalten Tagen

Kommentare

Nahaufnahme eines Tellers mit Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf mit Speck.
Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf ist ein herzhaftes und wärmendes Gericht, das sich perfekt für die kalte Jahreszeit eignet. Hier gibt‘s das einfache Rezept. © Einfach Tasty

Knackiger Rosenkohl, cremige Sauce und würziger Käse: Dieser Auflauf ist der perfekte Herbstgenuss für alle, die es gerne herzhaft und wärmend mögen.

Der Rosenkohl, ein wahres Superfood, nimmt in diesem Gericht die Hauptrolle ein. Als saisonales Gemüse überzeugt er nicht nur mit seinem Geschmack und seiner Vielseitigkeit, sondern auch durch seine Fülle an Nährstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen, die die Immunfunktion stärken und die Gesundheit fördern. Seine Saison erstreckt sich von Oktober bis März, was bedeutet, dass man in den kalten Monaten in den Genuss dieser kleinen grünen Köstlichkeiten kommt. Die Kombination mit Kartoffeln in einem Auflauf schafft eine harmonische Verbindung zwischen herzhaften Aromen und nährstoffreicher Vielfalt.

Der neue WhatsApp-Kanal von Einfach Tasty ist da!

Mehr leckere Rezepte, kreative Kochideen und Tipps gibt’s auf unserem neuen Whatsapp-Kanal. Hier geht’s direkt zum Kanal.

Die Vielseitigkeit von Aufläufen macht sie zu einem beliebten Gericht, das auf einfache Weise in zahlreichen Variationen zubereitet werden kann. Im Grunde besteht die Basis aus einer cremigen Sauce, die mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Tofu verfeinert wird. Neben dem klassischen Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf gibt es kreative Varianten, wie Spitzkohl-Hackfleisch-Auflauf, Kartoffel-Lachs-Auflauf mit Spinat oder ein vegetarisches Spinat-Artischocken-Gratin mit Ravioli, zu entdecken. Diese köstlichen Kreationen eignen sich hervorragend als Hauptgericht, Beilage oder als Snack für zwischendurch.

So schnell und einfach ist der Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf zubereitet:

Diese Zutaten braucht man für einen Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf:

Wo sind die Foodies, die immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen sind?
Dann einfach ganz schnell beim Einfach Tasty-Newsletter anmelden und wöchentlich von leckeren Gerichten inspirieren lassen.

Die Zubereitung ist ganz einfach und schnell:

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beiseite stellen.
  3. Crème fraîche, Schlagsahne, Pfeffer, Knoblauch, Salz und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel vermengen.
  4. Abwechselnd die zuvor geschnittenen Kartoffeln, Rosenkohl, Zwiebeln und Speck in eine Auflaufform schichten, die Sauce darüber geben und mit Käse bestreuen.
  5. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen, bis eine goldbraune Kruste entsteht.
  6. Mit Schnittlauch garnieren und servieren. Schmecken lassen!
Blick von oben auf Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf mit Speck auf einem Teller.
Dieses einfache Rezept für einen Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf ist ein herbstliches Wohlfühl-Gericht. © Einfach Tasty

Leckere Einfach Tasty-Rezeptvideos in Dauerschleife direkt aufs eigene Smartphone gibt es dank des kostenlosen Green-Feeds von Xymatic. Jetzt ausprobieren und los scrollen.

Auf den Geschmack von Rosenkohl gekommen? Das cremige Rosenkohl-Curry mit Reis und die Winter-Bowl mit Buchweizen sind nicht nur köstlich, sondern auch vegan. Aber auch als Beilage zu einem Brathähnchen oder Truthahn schmeckt Rosenkohl richtig gut!

Auch interessant

Kommentare