1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Glaub mir, diese griechische Hackfleischpfanne mit Feta machst du dir später

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Eine Schale, gefüllt mit einer griechischen Hackfleischpfanne mit Feta, Kichererbsen, Paprika und Petersilie. Eine Hand nimmt mithilfe eines Stücks Pita Brot etwas heraus.
Diese griechische Hackfleischpfanne mit Feta ist perfekt für eine Low Carb Ernährung! Das Rezept findest du auf Einfach Tasty. © Einfach Tasty

Am 6. Tag unserer Griechenland-Themenwoche wird schnell gekocht!

Wir alle kennen und lieben ihn! Die Rede ist natürlich vom bekannten griechischen Exportschlager Feta mit seiner unvergleichlich cremigen, salzigen und krümeligen Konsistenz. Alles, was du schon immer darüber wissen wolltest, findest du unten im Artikel.

So geht‘s:

Du brauchst nur wenige Zutaten:

Die Zubereitung ist einfach:

  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Rinderhackfleisch zugeben und krümelig braten.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze zugeben und mitbraten.
  3. Paprika und Kichererbsen unterheben und mitdünsten.
  4. Zum Schluss gehackte Petersilie zugeben.
  5. Hackfleischpfanne auf Teller geben und kurz vor dem Servieren mit Feta und Dill bestreuen.
  6. Schmecken lassen!
Eine Schale, gefüllt mit einer griechischen Hackfleischpfanne mit Feta, Kichererbsen, Paprika und Petersilie. Garniert mit Pita Brot.
Lecker, deftig und trotzdem schnell gekocht: griechische Hackfleischpfanne mit Feta. Das Rezept gibt es hier. © Einfach Tasty

Was du über Feta wissen solltest

Spätestens seit dem viralen TikTok-Rezept „Baked Feta Pasta“ kennen den Käse wirklich alle! Aber, wie gut kennst du ihn wirklich? Hier sind einige wissenswerte Fakten über den beliebten Käse.

Lust auf Feta? Dieser Wassermelonensalat mit Feta und Minze ist perfekt gegen die Sommerhitze, diesen leckeren Cannelloni-Auflauf mit Feta und Spinat solltest du direkt nachkochen und diese schnellen Blätterteigtaschen mit Feta werden garantiert dein neuer Lieblingssnack.
Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach beim Einfach Tasty Newsletter anmelden und damit immer up to date bleiben.

Auch interessant

Kommentare